1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FW wiederherstellen / Empfehlung für ROM?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011.

  1. Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011 #1
    Ruprecht I. Palsen

    Ruprecht I. Palsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Langsam fange ich an mich in diese ganzen Fachwörter einzufinden, schon benutze ich sie selbst...^^
    Bevor ich meine Firmware update würde ich gerne wissen ob und wie man ein Backup von der Gegenwärtigen erstellen kann. Das ich im Notfall einfach alles wieder auf Null setzen kann.


    Und dann hab ich noch die Frage ob ich vielleicht statt KE7 (Wie heist das eigentlich ausgeschrieben?) gleich ein anderes Betriebssystem installieren soll, bei dem man mehr Möglichkeiten hat.

    Mein Hauptanligen ist Privatsphäre. Soweit wie möglich von dem ganzen Google-Kram wegzubleiben und am besten nur kostenlose, Alternative Apps zu nutzen die keine Daten zu Werbezwecken speichern. Wenn das nicht geht, dann will ich wenigstens Die Google Anwengungen so gut es geht blockieren. Was empfehlt ihr mir?

    EDIT: Ung könnt ihr mir websiten für alternative Apps empfehlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2011
  2. BananenAffe, 28.05.2011 #2
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010


    Was für ein anderes Betriebssystem ? Das ist Android.Da gibt es nichts anderes.

    Von den ganzen Google Kram wegbleiben ? Dann hättest du dir kein Android Handy holen sollen.Das ganze System ist auf Google aufgebaut.Das fängt damit an das ohne Google Account auch kein Market zur Verfügung steht und endet mit der Standort Bestimmung bei Google Maps.Du kannst zwar diverse Sachen von Google nicht nutzen,aber ohne macht das Android Smartphone wenig Sinn.

    Die jetzige Firmware in dem Sinne geht nicht.Es gibt diverse Seiten wie z.B. XDA wo du die Firmwares downloaden kannst und mit Odin flashen.Apps und Einstellungen kannst du mit z.B. Titanium Backup sichern und wiederherstellen.Dazu brauchst du aber Root.Kontakte und diverse andere einstellungen kannst du über Google sichern und automatisch wieder einspielen.
     
  3. Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011 #3
    Ruprecht I. Palsen

    Ruprecht I. Palsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Okay dankeschön,
    Kontakte kann ich ja auch auf Outlook speichern und dann wieder über Kies importieren.
    Na gut, dann mach ich jetzt erstmal einfach ein Upgrade auf KE7, damit das ganze Teil besser läuft
     
  4. GermanHero, 28.05.2011 #4
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Privatsphäre und Google, zwei schlechte Partner. Wobei ich das, mit Schwerpunkten in die eine oder andere Richtung, für Apple und MS, ähnlich betrachten würde.
    Aber eigentlich ist das mehr Small Talk, als ein Thema für den Rootbereich.
     
  5. Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011 #5
    Ruprecht I. Palsen

    Ruprecht I. Palsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ja stimmt...
    Bananenaffe hat meine Frage eigentlich sehr gut beantwortet. Vielen Dank

    Noch eine:
    Ich hörte man kann das Galaxy sogar über Linux laufen lassen, theoretisch über jedes beliebige Betriebssystem, dank offenem Bootloader. Stimmt das?
    Wenn ja, gibt es erfahrungen dazu?
     
  6. androidwissen, 28.05.2011 #6
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Android basiert auf Linux.

    Oder was meinst/willst du?
     
  7. Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011 #7
    Ruprecht I. Palsen

    Ruprecht I. Palsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ich will wissen ob man sich ein an Smartphones angepasstes Linux aufs Handy installieren kann, dass von Android unabhängig ist. Man müsste sich warscheinlich alle Apps erstmal selbst schreiben, aber wäre das möglich? Oder gibt es das schon?
     
  8. BananenAffe, 28.05.2011 #8
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Sowas gibt es nicht.
     
  9. Ruprecht I. Palsen, 28.05.2011 #9
    Ruprecht I. Palsen

    Ruprecht I. Palsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Ist es möglich?
     
  10. Sakaschi, 28.05.2011 #10
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    möglich ist alles, solange der bootloader offen ist^^
     
  11. BananenAffe, 28.05.2011 #11
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ja dann mach dich mal ran.Ich hätte gern ein Ubuntu für das S2 :D
     
  12. Sakaschi, 28.05.2011 #12
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    kein problem für das ms gibs das auch halt über console aber es geht :D
    und genau die selbe methode geht auch auf das s2 aber da bleibt das hauptsystem android^^

    mal sehen vllt mache ich morgen ne anleitung für s2 mit ubuntu als virtuelle maschine auf s2^^
     

Diese Seite empfehlen