1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google-Market installieren

Dieses Thema im Forum "a-rival PAD Forum" wurde erstellt von NavyNeidi, 11.02.2011.

  1. NavyNeidi, 11.02.2011 #1
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Servus,

    auch ich fasse hier mal zusammen.
    Die Beiträge sind von cmone und walhalla.


    GRüße

    NavyNeidi
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    goemichel bedankt sich.
  2. NavyNeidi, 11.02.2011 #2
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Erste Anleitung von cmone:

    Hätte heute beinahe mein Pad geschossen, wegen dem Market, ohne den macht es keinen Spaß - gell

    Habe dummerweise mein app Verzeichnis umbenannt u. wollte es durch ein anderes ersetzen, da mir das kopieren u. ausprobieren zu lange dauerte - Folge davon nach dem reboot, es kam nur noch der Bootscreen in einer Schleife Oweh dachte ich, jetzt geht wohl nix mehr.
    Wollte dann mit Hilfe des Updatemenüs auf Werkzustand zurücksetzen, leider ging auch das nicht. Immer noch nur Bootscreen, keine USB-Verbindung nix ging mehr, nur das Recover-Menü, das ja den Werkszustand auch nicht herstellen konnte.
    Also letzte Möglichkeit, das Update.zip nochmals installieren u. siehe da, Gerät fährt wieder hoch, puhhhhhh

    Und weil meine ganzen Apps eh weg waren, dachte ich, ok, letzter Versuch für den Market.

    Was braucht man, ihr müsst soweit sein, dass ihr Euer Pad über PC mit der adb-shell aufrufen könnt! busybox muss auch auf dem PAD zur Verfügung stehen, ich weiß jetzt nicht, ob das erst durchs rooten installiert wurde, falls beim Aufruf von busybox ein fehler kommt, dann muss es wohl z.B. am einfasten mit z4root gerootet werden, dass hatte ich vorher schon gemacht u. ist wohl erhalten geblieben.
    - nach "gapps" googeln (über PC)
    - EPE54B runterladen u. entpacken
    - ich habe alle Dateien die im ZIP unter /system/... sind auf das PAD in das Verzeichnis /system/... kopiert
    - alle weiteren Dateien die im ZIP unter den anderen Verzeichnissen sind, ebenfalls in die gleichen Verzeichnisse auf das PAD kopieren!

    Damit das überhaupt geht kopiert ihr erstmal die entpackte ZIP auf Eure SDCARD in ein Verzeichnis z.B. /market... (darunter sind dann alle Verzeichnisse u. Dateien die im ZIP waren!)

    Dann mountet man das SYSTEM-Verzeichnis als beschreibbar!:
    busybox mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system

    Dann kopiert man wie schon erwähnt mit z.B.:
    busybox cp /sdcard/market/system/app/*.* /system/app
    busybox cp /sdcard/.... usw.

    Anschließend muss man ihn jedem Verzeichniss die Rechte setzen, ich habe das für das app/Verzeichnis in einem rutsch gemacht, für die anderen jedoch explizit für jede Datei, da dort noch andere Dateien mit anderen Rechten stehen können, also aufpassen!!
    chmod 0644 /system/app/*.*

    Abschließend kann das Verzeichnis wieder in Lesemodus gesetzt werden:
    busybox mount -o ro,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system

    Wenn das alles fertig ist, dann kann man in der adb-shell "reboot" eingeben u. das PAD startet neu. Danach ruft man den Market auf, er frägt ob man ein neues Konto erstellen möchte oder sich anmelden, je nachdem, ich habe mir dort vorsichtshalber noch ein @gmail.com Konto erstellt, da ich schon öfter gelesen habe, das ein @googlemail.com Konto auch Probleme verursachen kann. Nach der Anmeldung ging der Market. Hat sich dann auch sofort upgedatet u. hab jetzt den neuesten Market drauf. Die anderen Programme habe ich noch nicht ausprobiert, es ist also alles ganz frisch!

    Abschließend noch eine wichtige Anmerkung, nur auf eigene Gefahr machen u. sich erstmal einlesen, wenn einem adb-shell oder busybox nichts sagt. Ich habe das auch nur durch das lesen u. rooten meines Touchlet herausgefunden. EDIT: Ihr verliert mit dem rooten evtl. Garantieansprüche, falls was schiefgehen sollte! Und am besten alles was man überschreibt, vorher wegsichern!
    Ich finde das a-rival mittlerweile leistungstechnisch super!
    Die Spiele laufen alle die ich möchte, habe heute das Video das im Link zu dem Webbasierenden Market mit dabeisteht (habe ich natürlich auch erst probiert, ging bei mir auch nicht, da man das Tablet nicht manuell hinzufügen kann!), also Youtube über HDMI auf meinen 50Zoll Plasma angeschaut, perfekt.

    Die Anleitung ist nur sehr grob, aber der eine oder andere sollte damit klar kommen. Vielleicht schreibt es ja noch jemand genauer...

    PS: Die Tagesschau app läuft natürlich auch...

    Grüsse
    CMONE

    ***********
    Originalbeitrag:
    http://www.android-hilfe.de/rival-p...-neue-5-8-10-zoll-tablets-16.html#post1033116
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2011
    goemichel bedankt sich.
  3. NavyNeidi, 11.02.2011 #3
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Anschließend noch walhalla

    Da ich ein oder zwei kleine Stolpersteine zu ueberwinden hatte, hier eine kleine Kurzanleitung meiner Installation fuer Frischlinge wie mich Wer im Thema Android, Rooten etc. schon fit ist, der kann direkt CMONE's wunderbare Kurzanleitung in Post #158 nehmen!

    Meine Voraussetzungen: PAD80 WIFI (Akku gut gefuellt) & Rechner mit Windows 7 Business 32-bit.

    DOWNLOADS
    Zuerst mal folgende Software besorgen:

    * Google SDK
    * Java JDK ist Voraussetzung fuer das Google SDK! JRE reicht nicht!
    * z4root - zum Rooten des Pad
    * GAPPS & EPE54B - darin sind die Files zum Installieren (ist der Link von CMONE)


    GOOGLE SDK
    Solltet ihr das Java JDK noch nicht auf eurem Rechner haben, installiert das zuerst, denn das ist Voraussetzung fuer das Google SDK. Dann installiert das Google SDK und startet es. Das macht dann gleich mal ein Update ...
    Dann geht auf "Verfuegbare Pakete" -> "Dritthersteller Add-ons" -> und waehlt "Google USB-Treiber" aus. Diese dann gleich installieren/runterladen (brauchen wir spaeter).

    USB
    Ich konnte zwar auf die SD-Karte(n) zugreifen von meinem Rechner aus, hatte jedoch im Geraetemanager lediglich "Android Eclair" mit einem gelben Ausrufezeichen stehen. Somit keinen USB-Debug-Connect.
    Loesung (Windows 7 32-bit ... keine Ahnung wie es bei anderen Versionen ist):

    1. Geraetemanager oeffnen (wenn das "Android Eclair" noch/schon drin ist -> rauswerfen)
    2. Oben auf "Aktion" -> "Legacyhardware hinzufuegen"
    3. Dann manuell das Verzeichnis mit den Google-USB-Treibern auswaehlen (wo auch immer das SDK installiert wurde, das Verzeichnis heisst "...\google_usb_driver\".
    4. Auf der Liste der verfuegbaren Geraete nehmen wir dann "ADB Testing Interface". Bestaetigen bis ihr wieder im Geraetemanager seid. Da erscheint nun immer noch ein gelbes Ausrufezeichen!
    5. Jetzt das Pad anstecken. Wenn er nach einem Treiber fragt, gehen wir wieder in das google-usb-driver-Verzeichnis und waehlen wieder das "ADB Testing Interface" aus!
    6. Und nun sollte ein weiterer EIntrag "ADB Testing Interface" ohne Fehlermeldung erscheinen. Wenn das nicht gleich so sein sollte, einfach das Pad ein paarmal aus- und einstecken. Beim zweiten Mal hatte ich dann einen connect. Darauf achten, dass auf dem Pad das "USB-Debugging" aktiviert ist!


    Prinzipielles dazu gibt es hier zu lesen

    Z4ROOT
    Da wir nun USB haben, geben wir schnell die SD-Karte frei und kopieren das z4root.apk auf das Pad und installieren dies. Danach einfach starten ... "Temporaer Rooten" anklicken ... und warten. Dauert ein Weilchen. Busybox wird gleich mit installiert und wir muessen hier nichts mehr machen.

    GAPPS/EPE54B
    Die Datei (.zip) entpackt ihr auf die SD-Karte in ein neues Verzeichnis ("marketinstall" oder wie auch immer ihr wollt), damit wir die nachher gleich zur Hand haben. Das interessante Unterverzeichnis ist dann ".../system/" mit all seinen Unterverzeichnissen und Dateien.

    ADB SHELL
    Oeffnet eine DOS-Box und geht in das Verzeichnis, in welches ihr das SDK installiert habt. Dort ist ein Unterverzeichnis "platform-tools", in welchem die "adb.exe" liegt. Diese starten (Pad muss angesteckt sein und USB-Debug eingeschaltet sein). Gebt mal "adb devices" ein. Da sollte euer Pad auftauchen. Dann stimmt soweit alles. Jetzt mit "adb shell" die Verbindung zum Pad herstellen. Ihr solltet nun einen Cursor (#) sehen.

    Prinzipielles zur ADB kann hier nachgelesen werden.

    INSTALLATION
    Jetzt kommt der Teil, den CMONE in seinem Post #158 beschrieben hat. Mir persoenlich ist nicht so ganz klar, warum ich die busybox zum Kopieren brauche - geht doch auch in der adb-shell?! Aber wir machen es einfach so wie CMONE es geschrieben hat, denn so hatten andere ja auch schon Erfolg.

    Kleine Anmerkung: ich hatte keine "update.zip" zur Rettung wenn ich was zerschiessen sollte. Ich habe mir daher die Verzeichnisse, in die ich Dateien kopieren werde, vorher zusammengepackt und auf die SD-Karte geschrieben. Ich weiss zwar nicht, ob die mir im Falle eines Falles geholfen haetten, ein passendes update.zip zu bauen - aber ich habe mich etwas sicherer gefuehlt Um ehrlich zu sein habe ich mir das komplette "/system" weggeschrieben.

    Damit wir kopieren koennen, machen wir als erstes die Partition schreibbar (gemaess CMONE):
    busybox mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system

    Dann kopieren wir alles aus unserem Verzeichnis "marketinstall" von der SD ins /system ->
    busybox cp /sdcard/"marketinstall"/system/app/* /system/app/
    busybox cp /sdcard/"marketinstall"/system/etc/permissions/* /system/etc/permissions/
    busybox cp /sdcard/"marketinstall"/system/framework/* /system/framework/
    busybox cp /sdcard/"marketinstall"/system/lib/* /system/lib/

    Danach muessen wir noch die Rechte korrekt setzen. Ein Tip fuer diejenigen, die sich in der Linuxwelt nicht so auskennen: die Rechte koennt ihr mit einem "ls -l /system/welches-verzeichnis-auch-immer/" anschauen.

    Da bei mir alle Dateien die Rechte "0644" hatten, habe ich es mir da einfach gemacht und die Rechte in einem Rutsch druebergeschrieben. Das muesst ihr aber mit dem o.g. "ls -l" bei euch selbst verifizieren - kann bei euch ja anders sein?!

    chmod 0644 /system/app/*
    chmod 0644 /system/etc/pemissions/*
    chmod 0644 /system/framework/*

    Nur in /system/lib/ habe ich die Rechte der zwei kopierten Files einzeln geaendert (ich war zu faul, mir die Rechte aller enthaltenen Files und Links anzusehen
    Also schnell "chmod 0644 /system/lib/libgtalk_jni.so" und "chmod 0644 /system/lib/libinterstitial.so" gemacht.

    Nun koennte man die Partition wieder auf readonly setzen (gemaess CMONE: "busybox mount -o ro,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system").
    So what ... wir machen doch eh einen Reboot ... also schenken wir uns das.
    Ich schaetze mal, dass dies nicht gehen wird, weil Dateien offen / in Gebrauch sind (sinngemaess uebersetzt).

    Wir schauen lieber nochmal nach, ob wir alles kopiert haben und alle Rechte korrekt gesetzt haben, denn nun wird es spannend.

    Jetzt waere der richtige Zeitpunkt, sich ein Bier zu holen und schonmal bereit zu stellen: wenn's klappt zum Feiern. Wenn es nicht klappt, lindert es den Schmerz )) Wir geben mutig in der ADB-Shell ein "reboot" ein ...

    Nun sollte das Pad einen Neustart machen und u.a. danach der Market zur Verfuegung stehen! Zumindest bei mir war es so -> Prost

    ANMERKUNGEN
    Natuerlich uebernehme ich keine Haftung dafuer, dass dies hier alles 100% korrekt ist, ich mich nicht irgendwo vertippt habe! Wenn jemand sein Pad zerschiesst, ist das sein Problem.

    Ich wuesste nicht, ob mir mein kopiertes "/system" - Verzeichnis im Notfall geholfen haette beim Basteln einer update.zip (was wohl der einzige Weg ist, wie man es wieder zum Leben erwecken kann)? Darueber haette ich mir Gedanken gemacht, wenn es zerschossen gewesen waere - was man aber nicht wirklich tun sollte!!! Ich wuerde jeden fuer bescheuert erklaeren, der das macht!
    Ich hatte keinen Bock mehr, mich mit dem Ding rumzuaergern, apk an allen Ecken und Enden zu suchen ... um festzustellen, dass ohne Market einfach doch nichts geht. Android ohne Market ist einfach *zensiert* und macht keinen Spass. Ich war soweit: Entweder es klappt - oder es kommt in die Tonne!

    Linux-Kenntnisse sind sicher von Vorteil. Ob sie zwingend noetig sind ... das muss jeder fuer sich selbst entscheiden. Hexenwerk ist es im Nachhinein keines. Dank CMONE. Ansonsten haette ich die Finger weggelassen, denn das alles zusammensuchen ins Blaue ... mit einem Geraet, bei dem das noch niemand gemacht hat ...

    Wer nicht so ganz fit ist, dem sei aber geraten, sorgfaeltig zu arbeiten und auf korrekte Schreibweise zu achten. Linux/Android ist kein Windows, das bei heiklen Dingen x-mal nachfragt oder warnt ... "Sind Sie sicher, dass Sie ..." ... "Bitte klicken Sie nochmal auf OK, wenn Sie das wirklich ..."! Es macht einfach in den meisten Faellen und geht davon aus, dass root schon weiss, was er macht! Also das Bier erst hinterher trinken ))

    Wuensche allen, die es probieren wollen, viel Glueck & Erfolg! Auf alle Faelle funktioniert die Installation nach der CMONE-Methode auf PAD80/81/83 -> Q.E.D.!

    Walhalla

    ***********
    Originalbeitrag:
    http://www.android-hilfe.de/rival-p...-neue-5-8-10-zoll-tablets-19.html#post1047140
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    Coral_Bay, mobizwerg und goemichel haben sich bedankt.
  4. goemichel, 11.02.2011 #4
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Cubot X9
    Tablet:
    Lenovo TAB 2 A10-70F, Galaxy Tab3, Galaxy Tab
    Sehr schön.
    Leider hast du die Links aus den Beiträgen nicht mitkopiert, sondern nur den _plain_text_ .
    Vielleicht holst du das noch nach... ;)
     
  5. walhalla, 11.02.2011 #5
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo
    Genau, NavyNeidi, denn nur DU kannst deinen Post bearbeiten! Und dann machst zur Strafe auch meine Ueberschriften wieder fett, damit es uebersichtlich und huebsch ist! :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:

    Den Mercedes unter den PAD's fahren und dann sowas! :))))))))))))) (Spaessle, gell ;)

    Liebe Gruesse

    Walhalla
     
  6. NavyNeidi, 11.02.2011 #6
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    JaJa, is scho recht.

    Mach im, aber nicht mehr heute.... :biggrin:

    GRüße

    NavyNeidi

    P.S. ich soll die Überschriften kleiner machen.... :D
     
  7. goemichel, 11.02.2011 #7
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Cubot X9
    Tablet:
    Lenovo TAB 2 A10-70F, Galaxy Tab3, Galaxy Tab
    Hiho,

    ich hab ein kleines Problem. Ich bekomm das Gerät "ADB Testing Interface" nicht angeboten bei den Google-Treibern. Im Anhang mal mein Gerätemanager.
    Bin nach Walhallas Anleitung vorgegangen. Steck ich das PAD ein, wird sofort das "Eclair" eingebunden...

    Hab Win7 Pro...
     

    Anhänge:

  8. CMONE, 12.02.2011 #8
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Mir würde es reichen, wenn du meinen Namen richtig schreiben würdest:D

    Grüsse
    CMONE
     
  9. CMONE, 12.02.2011 #9
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Du kannst doch im Gerätemanager den Treiber manuell installieren, "OnDroid" hat doch einen Treiber gepostet, den kannst du dann manuell auswählen, oder gehst so vor wie es "walhalla" geschrieben hatte, beides sollte gehen, ich habe den von "OnDroid" genommen.
    War auch bei mir eine kleine Hürde...:winki:

    Grüsse
    CMONE
     
  10. walhalla, 12.02.2011 #10
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo
    Wirf das Eclair raus. Dann (ohne Pad) installierst einfach als "Legacshardware" (oben auf Aktion gehen) manuell aus dem Google-USB-Verzeichnis bei der Auswahl den ersten oder zweiten Eintrag -> ADB Testing ...
    Dann steckst dein Pad an und wenn er dich fragt (oder Du gehst auf Treiber aktualisieren), waehlst wieder aus dem Google-USB-Verzeichnis dies ADB aus.

    Dann musst vielleicht das Pad nochmal abstecke - einstecke - vielleicht nochmal wiederholen ... irgendwann hast du dann das Pad als zweites Geraet (-> ADB Test...) im Geraetemanager. Also "Pad XY" wir als Name in deinem Geraetemanager NICHT erscheinen!!!

    Wenn Du das hast und die ADB Shell startest, bekommst mit dem Befehl "diveces" eine Liste aller Geraete. Da steht dann eine lange Zahl - die ID deines Geraetes.

    Wenn es nicht klappt, melde Dich einfach mal per PN!

    Liebe Gruesse

    Jens
     
  11. goemichel, 12.02.2011 #11
    goemichel

    goemichel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Phone:
    Cubot X9
    Tablet:
    Lenovo TAB 2 A10-70F, Galaxy Tab3, Galaxy Tab
    Hab ich ja auch so gemacht - nur der Treiber für das "ADB Testing Interface" wird mir erst gar nicht angeboten! Es werden nur die im Screenie oben gezeigten angeboten.
    Hab jetzt mal das Interface aus dem Link von OnDroid installiert. Komme aber heute nicht mehr dazu weiterzumachen...
     
  12. NavyNeidi, 13.02.2011 #12
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Servus,

    Sorry, ist erledigt. Das war ja auch einfach..:cool2:
     
  13. CMONE, 14.02.2011 #13
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Naja, ganz so einfach wars wohl doch nicht:D
    Ist aber auch schwer...:thumbsup:

    Grüsse
    CMONE
     
  14. NavyNeidi, 15.02.2011 #14
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    :o
    :)
    :biggrin:
    :D
    :thumbsup:


    :cool:
     
  15. NavyNeidi, 15.02.2011 #15
    NavyNeidi

    NavyNeidi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    So, habe fertig! (Glaub ich zumindest...) :biggrin:
     
  16. CMONE, 15.02.2011 #16
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Prima, bei mir war nur kurz der "alte" Market drauf, der hat sich innerhalb kürzester Zeit auf den "neusten" Market upgedatet.

    Siehe meine Bilder hier, so sollte es auch bei Euch aussehen.

    Grüsse
    CMONE
     
  17. walhalla, 16.02.2011 #17
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo
    Bei mir siehts anders aus!!!

    (Aber vielleicht liegts daran, dass ich es fast immer hochkant halte (ausser beim Surfen) :laugh:
     
  18. Vistauser1, 24.02.2011 #18
    Vistauser1

    Vistauser1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Moin Moin zusammen,

    Market läuft:thumbsup::thumbsup:

    vielen Dank an cmone und walhalla für die super Beschreibung,

    Konto einrichten und starten Fertig.

    (mit Copy und einfügen ca. 3Min.)

    Gruss
    Vistauser1
     
  19. Sissi Sachsen, 24.02.2011 #19
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Beiträge:
    14,908
    Erhaltene Danke:
    9,245
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    IPhone 6, S6 edge+,S7 edge
    Tablet:
    SG Tab S2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Na hoffentlich bekomm ich, als absoluter Tablet Neuling, das auch hin, wenn es denn mal da ist :winki:
     
  20. walhalla, 24.02.2011 #20
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo
    Also meine groesste Huerde war das Thema USB. Da hab ich glaub schon alleine 30 Minuten gebraucht bis ich das mit den Google-USB-Treibern recherchiert hatte und es lief.

    Aber ich denke mit den Anleitungen bekommst es ganz sicher hin! Es hat auch noch niemand was geschrieben, dass was vergessen wurde. Zumindest schrieb ja Vistauser, dass es geklappt hat. Somit sollte deinem Market - Glueck eigentlich nichts im Weg stehen!

    Viel Glueck & Erfolg!

    Walhalla
     
    Vistauser1 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen