1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Habe einiges für Galaxy S installiert.. Kommen Probleme?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von greyhunt, 15.09.2011.

  1. greyhunt, 15.09.2011 #1
    greyhunt

    greyhunt Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo!
    Ich habe seit zwei Tagen ein Galaxy S2, ich bin begeistert. Wirklich geiles Teil. Ich hatte vorher ein iPhone 4 und das Galaxy S2 wird besser sein, ist jetzt schon eigentlich besser, aber es braucht ein wenig eingewöhnung.
    Mein Handy hat root Zugang - alles easy.

    Mein Problem:
    Ich habe leider nicht richtig gelesen. Ich wollte den best möglichsten sound.
    Ich habe voodoo sound runtergeladen, installiert. Dann kam der Hinweis über den KERNEL, da habe ich den empfohlenen update.zip Kernel installiert (via CWM) Dann wieder deinstalliert, weil nichts funktionierte usw.

    Bis ich gemerkt habe, dass es für das Galaxy S und NICHT für das S2 ist.

    Dann habe ich noch audioBoost (auch für das Galaxy S) installiert und dafür das tar.gz.zip mit ALSA Audio Zeugs installiert.

    Die Apps (Das Voodoo Programm und Audio Boost) habe ich deinstalliert.
    Was ist mit dem Flash Update.zip und den ALSA tar.gz.zip Zeug?

    Das ist jetzt im System, kann ich das wieder weg kriegen, oder macht es irgendetwas schlimmes, oder ist es einfach "nur" Datenmüll?

    Ich hab ein wenig schiss, dass ich jetzt Probleme ohne Ende kriege, und da mein Samsung Galaxy S2 erst ein paar Tage alt ist, überlege ich es komplett zu resetten (keine Ahnung wie, muesste ich erstmal nachlesen).

    Ist das nötig? Hat einer Ahnung? Hilfe!

    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Am liebsten wäre mir natürlich ich muesste es nicht resetten, aber bitte sagt mal was Ihr so darübe denkt.

    Viele Grüße
    greyhunt
     
  2. pro.aggro, 15.09.2011 #2
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Was meinst du denn mit deinstalliert? Meinst du damit, dass Du die Update.zip, die du mit CWM geflasht hast, gelöscht hast?

    Wieso hast du Angst vor Problemen, wenn du das Handy vorher schon gerootet hast (>CWM)?

    Was steht unter Telefoninfo beim Kernel?
     
  3. greyhunt, 16.09.2011 #3
    greyhunt

    greyhunt Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hi

    Ich hab mein Telefon gerootet, das ist auch gut so.

    Die update.zip habe ich installiert weil ich dachte damit die Audio Funktionen zu haben, bzw. die Programme installieren zu können.
    Diese update.zip war für das Samsung S und nicht S2.

    Unter Anwendungen finde ich diese nicht. Deinstalliert habe ich nur die beiden Audio Programme Voodoo und Audio Boost.

    Wo kann ich den update.zip deinstallieren? Wird wohl nicht möglich sein, weil ich über das rooten die update.zip drüber geflasht habe? Ich weiß es nicht...

    Grüße
    greyhunt
     
  4. Gast5050, 16.09.2011 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Mit Odin einfach nen original ROM installieren, dann neu rooten und alles ist wieder so wie vor deinem Ausflug in fremde Gefilde.
     
  5. pro.aggro, 16.09.2011 #5
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Du hast dir damit irgendeinen Kernel geflasht. Welchen, dass siehst du unter Telefoninfo.
    Flash dir einen anderen. Deinstallieren kannst du da nichts.

    Am besten alles neu machen.
     
  6. Randall Flagg, 16.09.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Aber wenn alles läuft, dann ist es doch gut.
    Wenn dan wären die Probleme gleich aufgetreten, Du würdest z.B. im Bootloop hängen bleiben.
    Also keine Angst, wenn bis jetzt nichts passiert ist, dann passiert es jetzt auch nichts mehr.

    Voodoo funktioniert nicht auf dem S2, hatte ich damals auch als erstes probiert, mit Voodoo Control+
     
  7. Buzz_Lightyear, 16.09.2011 #7
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Bei geflashten Handys sehe ich persönlich das problem, das wenn ein Problem kommt es entweder häftig ist, oder lösbar klein.
    Sprich, wenn es Häftig kommt, hast du nur noch ein Schwarzer Bildschirm, weil der Bildschirm selbst kaput ist. Dann nützt die möglickeit ein altes Update wieder rauf zu laden, auch nix mehr.

    Dieses schönen Reden von denen, die sagen es kann doch nicht viel passieren denn man hat ein Backup und im Falle der Garantie kann man einfach ein altes Stockrom (Firmware) wieder drauftun und ein USB Jig nehmen. Die täuschen sich. Denn wenn zb. mal der Fall eintritt das rein nur der Bildschirm Kaput geht und man nur noch Schwarz sieht. Nützt einem ein Buckup auch nichts mehr oder ne alte Firmware oder der USB JIG.
    Denn man kann ja nichts Hantieren wo man nichts sieht.

    Ist einfach so mein Gedanke.
    Ich denke wenn man sich entscheidet für ein Flash, also für das Rooten des Handys, sollte man auch damit rechnen das die Garantie nicht zu 99,999% verloren geht, sondern zu 100%. Denn ein Kaputer Bildschirm repariert einem die Garantie, wenn das Glas selbst nicht kaput ist. Aber wenn man es gerootet hat, gibts keine Garantie. Und es nützt einem auch dann kein Buckup mehr, da man nichts am Bildschirm sieht, da es kaputt ist.
     
  8. alida21, 16.09.2011 #8
    alida21

    alida21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    ...wobei das flashen wohl eher selten mit dem defekt des bildschirms zu tun hat und dadurch auch das flashen nicht zu einem garantieverlust führen sollte. :unsure: so sehe ich das.
     
  9. sensor99, 16.09.2011 #9
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,336
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Phone:
    Huawei Mate 8 64 GB ( NXT - AL 10 )
    Moin :)

    Das der Bildschirm durch flashen kaputt geht, halte ich für nonsens.

    Das habe ich noch nie gehört.

    Was passieren kann ist, dass es zu Bildausfällen kommen kann, wenn gewisse FW-Komponenten nicht richtig miteinander kommunizieren können.

    Da hilft dann nur ein neuer Flash...

    EDIT:

    Rischtiiiisch ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2011
  10. alida21, 16.09.2011 #10
    alida21

    alida21 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    sag ich ja.. das andere wäre ein hardware defekt..
     
  11. pro.aggro, 16.09.2011 #11
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Wieso sollte man denn nichts mehr flashen können,wenn der Bildschirm kaputt ist? Den braucht man dafür nicht.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. greyhunt, 16.09.2011 #12
    greyhunt

    greyhunt Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hi!

    Unter Kernel Version hatte ich / habe ich nach dem rooten den gleichen Kernel (2.6.35.7.i9100xwke7-cl215725
    Root@dell103#2

    Unter dem CWM Manager kann man zwischen zwei dingen wählen:
    Flash update - flash an update.zip

    Und

    Flash kernel - flash a kernel

    Ich habe beim ersten rooten die für meine KE7 XW Version richtige Datei runtergeladen und dann mit Odin gerootet. (von der XDA... Seite)

    Die version fur das "falsche handy" war eine Version die das voodoo unterstützt, die habe ich als update.zip auf dem handy gespeichert und dann mit CWM mit "flash update.zip" geupdatet.

    Da ging das Handy aus und an, zwischendurch stand in großer blauer Textschrift unten auf dem Display system update.

    Weiß einer was das update.zip geändert hat? Die datei hatte einen anderen Namen den man in update.zip ändern musste. Die Datei kam von der Installation | Project Voodoo, Galaxy S improvements Seite.

    Ich hab das Galaxy jetzt den dritten Tag, und hab gestern und vorgestern jeweils 12 Srunden mit dem Gerät verbracht, es wird Zeit für eine Pause.
    Die ersten Stunden gingen drauf weil es keine Verbindung zu Kies gab...

    Trotzdem ein geiles Handy wenn ich es endlich mal ausführlich in der feien Wildbahn nutzen kann... :thumbup:

    Viele Grüße
    Danke für die bisherigen Antworten, evtl. Weiß jmd. Was über die ominöse update.zip Datei.

    Greyhunt
     
  13. HaPe1968, 16.09.2011 #13
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Richtig, nach ein paar mal flashen macht man das blind:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen