1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Halterung / Ständer für Medion Lifetab oder andere Tablet-PC´s selber gebaut

Dieses Thema im Forum "Medion Lifetab P9514 Forum" wurde erstellt von achim65, 03.02.2012.

  1. achim65, 03.02.2012 #1
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Hallo,
    jetzt komme ich endlich mal dazu die Fotos von meiner selbstgebastelten Lifetab-Halterung hochzuladen.

    Die Halterungen die es im Netz gab, waren mir entweder zu teuer oder nicht stabil genug. Da meine kleinen Kinder auch ab und zu mit dem Lifetab spielen, sollte es wirklich sehr stabil und kippsicher sein.

    Das SpiderPodium von Breffo war eigentlich mein Favorit, ist aber dann doch an der, im Vergleich zu meiner Halterung, schlechteren Stabilität im aufgerichteten Zustand nicht gekauft worden. Hab mir mal ein paar Videos zu dem Breffo angesehen. Ist wohl auch immer mit reichlich Biegearbeiten verbunden, wenn man mal eben den Aufstellwinkel verändern will. Bis das dann wieder genau gerade steht, dauert glaube ich dann doch etwas.
    Zum irgendwo dranhängen ist es aber bestimmt richtig gut.

    Dann fand ich den Flip Blade Halter für Tablets von Belkin noch gut. Aber bei meinen lebhaften Kindern warscheinlich auch nicht standsicher genug. Hätte ich gerne mal angesehen und ausprobiert, aber leider hatten weder Media Markt, Saturn, Medimax und Atelco das Teil da.

    Bei all diesen Läden gab es keine universalen Tablet-PC Halterungen die auch nur ansatzweise in Frage kamen. Für Ipad gab es da einiges, aber halt nichts wo mein lifetab rein passt.

    Dann stand für mich fest daß ich mir selber eine stabile Halterung baue.
    Hab mir dann im Bauhaus ein massives Buchenleimholzbrett (80x20cm x 18mm) zusägen lassen (Kosten: 3,20€ für das Brett) und noch zwei kleine Scharniere 50x31mm dazu geholt (zwei Stück für 2,70€). Den Rest für die Halterung hab ich noch bei mir im Keller gefunden (z.B. kleine Holzleisten die vorne unten mit Holzleim festgeklebt wurden).

    Am meisten nachgedacht hab ich über die Verstellung des Neigungswinkels. Es sollte schnell gehen und stabil sein. Hab dann ein Metallteil gefunden, das mal in einem Kleiderschrank die Kleiderstange seitlich gehalten hat. Dieses Teil wird dann je nach gewünschtem Winkel, einfach in die vorgebohrten Löcher umgesteckt. Geht schnell und ist wegen des harten Buchenholzes auch stabil.
    Hab die Halterung jetzt einige Male am Tisch getestet, und bin sehr zufrieden damit. Ist halt nicht sehr filigran und einen Designpreis gewinne ich damit auch nicht. Hat aber auch nur 5,90 EUR gekostet. Leider gab es bei mir im Bauhaus nur recht dicke 18 mm Buchenbretter, da hätten 10-12 mm wohl auch gereicht. Das Holz ist unbehandelt und kann noch nach Wunsch lasiert, lackiert oder geölt werden.
    Man hat mir hier in diesem Forum schon mehrfach gut geholfen.
    Vielleicht konnte ich mit meinem Beitrag auch eine kleine Anregung oder Hilfestellung geben.

    Gruß
    Achim
     

    Anhänge:

    hike, christoph+, trackingdogs und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Hotzeplotz, 03.02.2012 #2
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Zu was man Kleiderstangenhalter doch so alles brauchen kann. :)

    Hab zwar mein Olipad-Cover, aber trotzdem sehe ich gerne solche Anregungen. Gut gemacht. Wie du schon sagtest, es gewinnt keinen Designpreis, aber ist stabil und erfüllt seinen Zweck. Und wenn man sparen will eine gute Alternative.
     
  3. Grossy69, 03.02.2012 #3
    Grossy69

    Grossy69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Was mir (auch in Bezug auf die Nutzung durch Kinder) fehlt ist die Fixierung des Tabs auf der Konstruktion. Sonst sieht das ja gut aus
     
  4. achim65, 03.02.2012 #4
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Vielleicht klebe ich seitlich unten noch zwei kurze Holzleisten auf. Dann könnte das lifetab nicht mehr seitlich verrutschen. Das ist zwar bis jetzt noch nicht passiert, aber sicherer wäre es schon.
    Hab schon überlegt ob ich am oberen Rand quer noch ein schwarzes Gummiband spanne das das lifetab auf der Halterung fixiert.
    Vielleicht hat ja auch jemand noch eine bessere Idee.
     
  5. doehns, 03.02.2012 #5
    doehns

    doehns Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Klettverschluß-Klebepunkte. Die weiche Seite auf das Tab, die kratzige auf die Oberfläche, die man nicht mit sich rumtragen will. Letzte Woche gab's welche beim Lidl, ansonsten halt in der Handarbeitsabteilung vom Warenhaus oder im Kurzwarengeschäft.
     
    achim65 bedankt sich.
  6. achim65, 03.02.2012 #6
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Gute Idee!
     
  7. Hotzeplotz, 03.02.2012 #7
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wollte ich auch erst vorschlagen. Aber ich dachte achim65 hat im Cover-Thread geschrieben, daß er auf keinen Fall Klettband an sein LT läßt. Dann wars wohl doch pummelchen. ;)

    Es haben hier aber auch schon einige geschrieben, daß sich diese "Gummierung" an der Rückseite ablöst. Und wenn ich mir vorstelle, da man täglich mehrfach das LT quasi von den Klettpunkten abzoehen muß, denke ich dann wird sich das noch eher ablösen.

    Alternative wäre ein Gummiband.

    Edit: @achim65 das warst aber doch du: http://www.android-hilfe.de/medion-...cover-olipad-displayfolie-17.html#post2542180 :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
  8. Helmut.A, 03.02.2012 #8
    Helmut.A

    Helmut.A Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Es gibt doch so Gummimatten welche adhäsive, oder so ähnlich, Eigenschaften haben. Ich nutze so ein Teil von PEARL im Auto. Kostet knapp 3,- Euronen. Alles was da drauf liegt verrutscht nicht, auch nicht in Steilkurven:ohmy:. Die kann man auch auf Maß schneiden und auf das steile Brett aufkleben. Wenn dann das LT daran anliegt verrutscht sicher nix mehr.

    Naja, nur so ne' Idee.

    Übrigens.......... sieht gut aus deine Halterung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
  9. achim65, 04.02.2012 #9
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    @hotzeplotz
    Stimmt, aber das war in Bezug auf einen durchgehenden langen Klettstreifen gemeint. Mit einem oder zwei kleinen ca. 10 mm großen Klettpunkten auf der Rückseite könnte ich gerade noch leben.
    Die Idee mit der Antirutschgummimatte die man auf die Halterung aufbringt ist auch nicht schlecht.
     
  10. Hotzeplotz, 05.02.2012 #10
    Hotzeplotz

    Hotzeplotz Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Die hilft aber wenig wenn ein Kind dagegen stößt. Hab auch so ein Teil. Das hilft aber nur gegen verrutschen, wie der Name ja schon sagt.
     
  11. achim65, 03.03.2012 #11
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Kleines Update zu meiner Lifetabhalterung:
    Die Kinder haben jetzt mehrmals das Lifetab mit der Halterung getestet.
    Durch die rückseitige Gummierung des Lifetabs, ist es beim Spielen auch ohne Klettpunkte etc. noch nie verrutscht.
    Ich hoffe das bleibt auch so.
    Gruß
    Achim
     
  12. sharkyshark, 18.03.2012 #12
    sharkyshark

    sharkyshark Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Helmut.A bedankt sich.
  13. wwwilly, 22.03.2012 #13
    wwwilly

    wwwilly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2011
    oricgn bedankt sich.
  14. norbert, 06.04.2012 #14
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ich finde den Holzständer echt nett, hat schon fast Charme :thumbup:

    lediglich die Ausführung der Winkelverstellung überzeugt mich nicht. Hier treten eigentlich große Kräfte auf - Hebelwirkung!
    Damit wird auf Dauer entweder der Kleiderstangenhalter kaputt oder die Scharniere lösen sich :huh:

    Das würde ich ändern - etwa mit einem stabilen Stahldrahtbügel links und rechts halbwegs oben befestigen, und am unteren Brett Löcher in die die Bügel je nach Bedarf gesteckt werden können.
    (Nur so meine Idee, ich überlege mir sowas aus Blech zu machen, muß aber noch an der Verstellung tüfteln)
     
  15. achim65, 11.04.2012 #15
    achim65

    achim65 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Tablet:
    Medion Lifetab P9514
    Hallo Norbert,
    meine Winkelverstellung hat sich bis jetzt als sehr stabil erwiesen.
    Da ja eigentlich nur das Gewicht des Lifetabs und der Druck der Finger auf der Konstruktion lastet, sehe ich kein Problem darin.
    Das Buchenholz ist wirklich sehr hart und stabil. Die Schrauben der Scharniere sind tief im Holz verschraubt halten das Ganze wunderbar.

    Falls jemand was Ähnliches gebastelt hat, könnt Ihr ja mal ein Foto einstellen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tablet halterung fernbedienung selber bauen