1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe Desire startet nicht mehr nach root und SD Karten Wechsel

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Jule2208, 19.12.2011.

  1. Jule2208, 19.12.2011 #1
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Hallo Gemeinde,

    entschuldigt bitte den Thread aber ich bin total am verzweifeln und schon ganz zittirig ;-)

    Ich habe heute das HTC Desire meiner Freundin gerootet da ich ein Nandroid Backup machen wollte. Grund war der Wechsel auf eine neue SD-Karte. Welches System drauf war, weiß ich leider nicht. Das Handy wurde im Februar/März gekauft. Ich weiß nur das Sense drauf läuft.

    So zum Vorgehen.

    1. Ich habe das Desire mit Unrevoked3 gerootet. Der Superuser war drauf.
    2. Ich habe ein Nandroid Backup der Daten gemacht
    3. Ich habe die Daten der SD Karte auf meinen Mac kopiert
    4. Ich habe die "neue" SD Karte auf Fat32 formatiert
    5. Ich habe die neue SD Karte mit den alten Daten bespielt
    6. Ich habe die neue SD Karte in das Desire gelegt
    7. Ich habe das System restored
    8. Ich habe das Desire eingeschaltet und der rote Kreis leuchtete und nichts ist passiert.

    Danach habe ich alles gewippet und alle Speicher gelöscht. Das Desire startet auch mit der "alten" SD Karte nicht.

    Nun bin ich am verzweifeln und schon recht panisch!!
    Bitte helft mir und sagt mir was ich machen muss. Ich weiß mir echt nicht mehr zu helfen und bin was Android betrifft KEIN Fachmann!

    Vielen Dank
    Julia
     
  2. 2WildFire, 19.12.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Roter Kreis? Hört sich nach einem Tmob Desire an.
    Etwas mehr an info wäre nicht schlecht.
    ZB HBOOT Amoled oder SLCD usw

    Könntest das hier mal versuchen http://www.android-hilfe.de/anleitu...1911-htc-desire-unbrand-rebrand-t-mobile.html
    Und oder hier mal lesen http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire/64156-desire-defekt.html
    Alternativ, wenn bekannt was für ein Desire es ist, die passende RUU drüberbügeln.

    Startet es denn wenn Du es mit Power und Vol/down startest?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
  3. Jule2208, 19.12.2011 #3
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Hallo,

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Das Problem ist das ich nicht mehr über den Roten Kreis hinaus komme. Ich kann gar nichts machen. Noch nichtmal ausschalten geht.

    Es müsste sich um das folgende Desire handeln HTC Desire Smartphone: Amazon.de: Elektronik. Ich kann Dir leider nicht so detaillierte Infos geben da ich mich damit nicht auskenne.

    Ich bin hier echt am verzweifeln und habe schon Angst das Handy komplett geschrottet zu haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. 2WildFire, 19.12.2011 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    [​IMG]OK dann mach mal den Akku raus und starte es mit gedrückter Power und Leiser Taste (bei gleichzeitig drücken und festhalten)
    Wenn das klappt sollte etwa sowas zusehen sein Directupload.net - D8h7rby23.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2011
  5. Jule2208, 20.12.2011 #5
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Ja ich bin jetzt vom HBOOT in das FASTBOOT Menü gewechselt. Und was soll ch nun machen??
     
  6. 2WildFire, 20.12.2011 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Fastboot brauchste erstmal nicht, dort sollte noch recovery dabei stehen.
    Auswählen und ab ins recovery
     
  7. Jule2208, 20.12.2011 #7
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Bei einem erneuten Versuch des Wips (Data) kam folgende Fehlermeldung no app2sd partition found. skipping format of /sd.ext. Was bedeutet das und was kann ich tun?
     
  8. 2WildFire, 20.12.2011 #8
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Wieder ins recovery und eine erstellen, dann kannste den menuepunkt toggle-usb (oder ähnlich) suchen und mal aktivieren (Desire vorher mit dem PC verbinden).
    Hast schon ein Custom ROM?
    Wenn ja auf die SD kopieren usb trennen und das neue ROM flashen.
     
  9. Jule2208, 20.12.2011 #9
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Oh ha diese vielen Fremdwörter. Wollte nur die SD Karte tauschen ;-)

    Ich würde gerne bei der Originalen Version bleiben, daher habe ich kein Custom ROM und ich weiß auch nicht wo ich das her bekomme. Flashen geht wie?? Sorry für die dummen Fragen. Wollte es eigentlich gar nicht so weit kommen lassen sondern nur ein Backup machen :-(

    Besitze einen Mac ist das von Bedeutung?
     
  10. 2WildFire, 20.12.2011 #10
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    OK, noch eine Idee mach mal die SIM und SD raus und versuche mal zu starten.

    Linux Windows oder MaC ist hierbei egal ;)


    Ps: bin mal eben raus Rauchen^^
     
  11. Jule2208, 20.12.2011 #11
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    Das bringt leider auch nichts
     
  12. 2WildFire, 20.12.2011 #12
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    OK, also am einfachsten ist ein nur gerootetes Froyo(2.2) oder das neue Gingerbread ROM zu flashen.

    Hier mal links zu den ROMs die sind sehr nahe am Original von HTC und bieten beide A2SD+ was Dir mehr App Speicher zur verfügung stellt.

    Gingerbread ( Android 2.3) zu finden hier Tipp nimm die Thyrion v02 http://www.android-hilfe.de/custom-...d-3-14-405-1-stockrom-root-a2sd-la-cargo.html
    Die ROM gibts hier 3.14.405.1_Thyrion_V02.zip - 3.14.405.1, Thyrion, CustomROM, Desire, Gingerbread, Stock, HTC

    Froyo (Android 2.2) was du auch drauf hattest http://www.android-hilfe.de/custom-...-5-_4-versionen_app2sd-_root-pb99img-zip.html
    Die ROM gibts hier http://www.share-online.biz/download.php?id=AKB8KIDL5R5
    Der Thread ist sehr gut erklärt! hier würde ich Version 1 nehmen (link oben oder Version 4 hat nur root)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  13. 2WildFire, 20.12.2011 #13
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ahja also flashen.......
    Ins Recovery booten (vorher die ROM*.zip auf die SD Kopieren!) geht über den Punkt toggle USB oder ähnlich.

    Im recovery den Punkt install zip from sd (oder ähnlich) wählen, jetzt die ROM*.zip auswählen und mit druck auf das Trackpad starten.

    Wichtig die ROM*.zip nicht entpacken!!
     
  14. Jule2208, 20.12.2011 #14
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    2WildFire Du bist meine letzte Rettung. Ich kann nicht eher zu Ruhe kommen bis das doofe Teil wieder läuft. Also ich lade jetzt das ROM von dem letzen link runter den Du mir gegeben hast. Und dann werde ich den auf die SD Karte packen richtig?? Muss ich sonst noch etwas runterlasen und was kommt dann. Der Thread ist mir leider etwas zu kompliziert. Du bist der einzige der mir in dieser Situation helfen kann.
     
  15. Jule2208, 20.12.2011 #15
    Jule2208

    Jule2208 Threadstarter Gast

    2WildFire, ich habe jetzt ein Radio und die ROM runtergelassen und wie in dem Thread beschrieben das zip umgenannt. Dann habe ich das zip per Drag and Drop auf die SD Karte kopiert und die SD Karte in das Handy gesteckt. Danach lief an der Seite so ein blauer Balken. Dann habe ich choose zip from sdcard gewählt. Da stand die Datei dann aber ausgeschrieben. Wenn ich die Datei ausgewählt habe passierte nichts und auf der Seite davor stand file not found oder ähnliches. Was kann das sein??

    Vielen vielen dank für Deine Mühe. Ich weiß das echt zu schätzen!

    Julia
     

Diese Seite empfehlen