1. MacAndro, 03.03.2011 #1
    MacAndro

    MacAndro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moins zusammen.

    Das Problem ist mir bisher nicht aufgefallen, daher weiß ich nicht wie lange es schon existiert. Habe gestern einen Kontakt zurückrufen wollen und dabei festgestellt, dass die "HTC Kontakte" nur noch bis zum Buchstaben P gehen. Alle weiteren sind nicht mehr in der Liste. Das App "Kontakte suchen" findet die Namen ebenfalls nicht, allerdings auch die Existierenden nicht.

    Wer weiß Rat? Bin übrigens Neuling mit Android seit einer Woche,
    also bitte bitte wenig Fachchinesich. Danke, Mac
     
  2. elknipso, 03.03.2011 #2
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Als erstes würde ich einfach mal einen Neustart des Handys versuchen falls noch nicht geschehen.

    Und dann wie synchronisierst Du Deine Kontakte mit dem Handy nutzt Du dafür HTC Sync (also die Software von HTC)?

    Dann kannst Du sie auch einfach noch mal synchronisieren lassen, und schauen ob dann alle da sind.
     
  3. MacAndro, 03.03.2011 #3
    MacAndro

    MacAndro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Erstmal Danke für die schnelle Antwort. Neustart hat nix gebracht, Kontakte ab Q sind weg. Tja und da liegt das nächste Problem. Habe das Gerät seit letzter Woche Do und auf verschiedendste Arten versucht die Kontakte zu sichern mit Mac und Win und habe es bisher noch mit keinem System geschafft eine Sicherung hinzubekommen. Die von Dir angesprochene mit htc sync habe ich schon mehrmals versucht, der sync-Vorgang startet orndungsgemäß, aber auf dem WinPC kommt nichts an. Jedenfalls nicht in Outlook Express. Kann es sein, dass es die Dateien woanders ablegt? Bin jedenfalls völlig ratlos wo die Kontakte geblieben sind.
     
  4. AxelFH, 03.03.2011 #4
    AxelFH

    AxelFH Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich würd' Kontakte-Menu-Importieren/Exportieren-"An SD-Karte exportieren" und das vcf-File im Root der SD-Karte mal auf Einträge Q-Z untersuchen; bestenfalls ist noch alles da - andernfalls...

    Viel Erfolg und Gruss
    Axel
     
  5. ah_pepper, 03.03.2011 #5
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    schließe mich AxelFH an... das Einfachste wäre ersteinmal einen Export an die SD karte zu probieren und die VCF Datei mal anzuschauen.
     
  6. Rhodan, 03.03.2011 #6
    Rhodan

    Rhodan Neuer Benutzer

  7. elknipso, 03.03.2011 #7
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Wenn man ein Android Gerät nutzt ist es nebenbei vom Komfort her empfehlenswert seine Kontaktverwaltung komplett über den Google Account laufen zu lassen. Kostet einmal etwas Zeit das anzulegen, aber dann hat man von überall darauf Zugriff und der Sync mit dem Handy funktioniert auch genial schnell und einfach.
     
  8. MacAndro, 03.03.2011 #8
    MacAndro

    MacAndro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Besten Dank euch allen, gehe die versch. Wege mal durch, melde mich dann wieder.
    Besonders das mit dem Export scheint mir versuchenswert, oder vielleicht gibts doch noch ne gute Softwarelösung, da ich alle Rechnertypen im Zugriff habe. All die tausend Kontaktdaten zu Google schaufeln find ich ehrlich gesagt nicht so verlockend, (wahrscheinlich unbegründete Paranoia) aber vielleicht ist es der praktischste Weg.
     
  9. grave, 03.03.2011 #9
  10. MacAndro, 04.03.2011 #10
    MacAndro

    MacAndro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie im #3 beschrieben, hab ich das Desire ja erst seit etwas mehr als einer Woche und so gibbet also auch noch das alte Mobile. Ich hab die Sim-Karte also noch einmal umgesteckt, alle Kontakte vom Nokia auf die Karte verschoben und bin jetzt dabei die Doppelten zu entsorgen. Dafür habe ich nun aber die Buchstaben Q bis Z zurück. Jetzt kommt aber das Beste. Ist interessant für alle, die auch mit Mac und Android zu tun haben möchten.
    Das Programm das ich entdeckt habe und das sauber und ohne Mucken genau die Adressen/Kontakte und den iCal Kalender synchronisiert heißt "SyncMate" und für diese beiden Funktionen ist es auch noch free. Für die erweiterten Funktionen gibt es auf der Hompage eine kleine Gebühr. Damit ist mein Problem gelöst. Nochmals Danke an alle Helfer, Mac