1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[How-To] Custom Rom

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für LG Optimus Speed" wurde erstellt von luk, 01.06.2012.

  1. luk, 01.06.2012 #1
    luk

    luk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    21.04.2011
    HOW TO

    Eine Custom Rom einpielen kinderleicht




    I. Ich (oder das Forum) übernehme keinerlei Haftung falls etwas schief geht und euer Smartphone kaputt geht!

    II. Lest unbedingt zu erst alles durch und macht es nur wenn ihr euch absolut sicher seit was ihr tut!

    III. Beim flashen (einspielen einer neuen Rom) gehen alle eure Daten und Apps verloren. Sie können aber zuvor gesichert und später wiederhergestellt werden, siehe Punkt 3) der Anleitung.

    IV. Stellt sicher dass euer LG Optimus Speed (im folgenden LGOS genannt) mindestens 50% geladen ist!

    V. Lest Punkt I-V bis ihr es verstanden habt!
    :thumbsup:

    Hinweis: Worte mit * werden am Ende des Artikels in der Wortklärung erklärt.
    Falls ihr keine Externe SD (zusätzliche MicroSD) habt lest bitte zum Stichwort "CWM Ordner" und "Externe und Interne SD".



    Nun zur eigentlichen Anleitung:

    Vorbereitungen:
    0.1 Welchen Bootloader (im folgenden Bl) habe ich?
    a) Wenn ihr das offizielle ICS installiert habt seid ihr auf dem neuen Bl (Bootloader)
    b) Wenn ihr als letztes eine offizielle GB Rom installiert hattet (oder offizielles CyanogenMod) seid ihr auf dem alten Bl
    c) Welcher ist besser? Keiner! (außer dass man sich einen gecrackten neuen Bl installieren muss wenn man ihn verwenden will)

    Ihr könnt auf dem alten Bl nur Roms für den alten und auf dem neuen nur Roms für den neuen installieren!

    Falls ihr den Bl wechseln möchtet, benutzt am besten dieses Tool: (AIO)

    1. Rooten
    Als erstes müsst ihr euer LGOS rooten. Dazu befolgt ihr diese Anleitung (hier). Oder verwendet das englische Tool zwei Zeilen höher.

    2. Backup der Apps und Daten!
    Hinweis: Dieser Schritt ist nicht zwingend notwendig.
    a) Mit der App "Titanium Backup" kann man Apps und deren Daten (d.h. auch Spielstände und Whatsapp Nachrichten) sichern und später wieder herstellen.
    b) Entweder syncronisiert ihr ohnehin eure Kontakte über Google, oder ihr sichert sie indem ihr in die Kontakte geht, die Menü-Taste drückt und "Importieren/Exportieren" auswählt. Anschließend "in Speicher exportieren" und später zum wiederherstellen "aus Speicher importieren".
    c) Eure SMS könnt ihr mit der App "SMS Backup&Restore" sichern.

    3. TWRP Recovery installieren
    Hinweis: Dieser Schritt ist nur nötig falls ihr kein Recovery habt, oder es nicht aktuell ist!
    a) Nun installiert ihr aus dem Play Store "GooManager".
    b) Wenn die App euch nach Root-Rechten fragt, gewährt ihr ihr IMMER den Zugriff!
    c) Öffnet die App.
    d) Menü-Taste, dann auf "install OpenRecoveryScript" und bestätigen.
    e) Als nächstes schlägt er euch das aktuellste Recovery vor "twrp-x.x.x-p990.img", ihr klickt natürlich auf YES.
    f) Abwarten bis es fertig installiert ist.

    4. TWRP
    a) Um in das TWRP zu gelangen: -entweder schaltet ihr zunächst das LGOS aus. Dann haltet ihr gleichzeitig die POWER + LAUTSTÄRKE RUNTER Taste gedrückt (ca 15 sek)
    ___________________________-oder in einer Custom Rom "Neustart" > "Recovery"
    b) Als erstes macht ihr ein Backup* der aktuellen Rom! Dazu wählt ihr "backup" > Häckchen bei allem setzten > Wischen. Das könnt ihr später wiederherstellen* falls etwas schief geht.


    5. Die neue Rom
    Ihr ladet euch die gewünschte Rom herunter und legt die "Dateiname".zip auf eure SD Card (am besten in einen Ordner, an den ihr euch später erinnert :D )
    Hier im Custom Rom Forum (klick) findet ihr so ziemlich alle guten Custom Roms.

    Achtung: Die Rom muss für euren Bootloader compatibel sein! Siehe 0.1

    6. Herunterladen der Gapps*
    Die Gapps für JB 4.2-Roms könnt ihr (hier) herunterladen. Gapps für Gingerbread findet ihr (hier).
    "Gapps-XX-XX-XXXX".zip auch auf die SD Card ziehen.


    Nun zur eigentlichen Installation:

    7. Ihr startet in den TWRP (4. Punkt)


    8. Factory Reset
    Wenn ihr absolut sicher seit, dass ihr die letzte Rom gesichert habt (Punkt 4c), wählt ihr "wipe">"factory resset".

    9. Installation
    a) Nun wählt ihr "install" > (ganz oben könnt ihr die Speicherkarte auswählen) euer ordner> eure "Rom".zip.
    b) "Add More Zips". Dann auf genau die selbe Art und Weise wählt ihr danach auch die "gapps".zip
    c) Swipe to Confirm Flash

    10. Reboot
    Jetzt klickt ihr "reboot">"System". Eure neue Rom wir gestartet!

    11. Es wartet einiges an "Wiederherstellungsarbeit" auf euch :D
    Hinweis: Evtl. müsst ihr den Titanium Backup Ordner auf die Externe SD verschieben (sie Interne und Externe SD*)

    12. (NUR IN ANDROID 2.x Versionen) Installiert GetRil und prüft damit ob eur Ril zum Baseband passt. Gegebenenfalls installiert eine passende Ril. (Das Ril (Radio Inter Layer) hat etwas mit der Funkverbindung zu tun)

    13. Für ein "Danke" ist aber hoffentlich noch Zeit! :cool2:


    XX. Eure Custom Rom updaten
    Wenn ihr eure Custom Rom updaten wollt (z.B. von CM7.1 zu CM7.2) müsst ihr lediglich:
    a) Im TWRP neue .zip installieren.
    b) Danach Cache + Devalik Cache wipen.

    //Das offizielle CM10 hat einen Updatemanager integriert, d.h. ihr könnt unter "Einstellungen>Über das Telefon>CM Updates" einfach neue Updates runterladen und installieren. (keine Zusatzaktionen notwendig!)

    Achtung:
    Dabei bleiben alle eure Daten erhalten, wenn ihr aber zu einer komplet anderen Rom wechselt (z.B. von CM zu Stock*) solltet ihr einen Full Wipe/Factory Reset durchführen (alle Daten werden dann gelöscht)

    XY. Standardrom wiederherstellen
    Möglichkeit 1
    Ihr stellt euer 1. CWM Backup wieder her. (Nur habt ihr dann natürlich immernoch root und CWM)
    Möglichkeit 2
    Bei dieser Variante habt ihr danach ein LGOS im Werkszustand.


    Wortklärung und anderes

    LG Optimus 2x: Das LG Optimus Speed hat viele Namen und Abkürzungen: (LG) P990; LGOS; (LG) (Optimus) 2x; O2x; Achtung: Das G2x ist eine amerikanische Version des LGOS, die NICHT baugleich ist!

    Stock: Mit Stock Software ist im Bereich Custom Rom die Software gemeint die standardmäßig, also von LG installiert ist. Auch alle Updates die direkt von LG kommen sind "Stock".

    TWRP: Das TeamWinRecoveryProject ist ein viel genutzte Recovery System, aber es gibt je nach Gerät auch noch andere Recovery Systeme. Es ersetzt das Standard Recovery, das beim normalen aktuallisieren der Firmeware aktiv wird. Deshalb kann man auch nicht einfach wieder ein LG Update einspielen.

    TWRP Backup:
    Bei einem Backup im CWM werden alle Daten gesichert, von der SMS bis zu jeder App! Ihr könnt also alles wiederherstellen.

    TWRP Backup wiederherstellen: Egal welche Rom ihr gerade drauf habt muss nichts getan werden, außer im TWRP "restore" > "Eure Sicherung" zu wählen.

    GApps:
    Ist die Abkürzung für Google Apps. Dazu gehören Play Store, Youtube, aber auch "unsichtbare" Apps wie der Market Updater o.ä. In nicht von Google zertifizierten Roms dürfen keine GApps enthalten sein, deshalb muss man sie extra installieren.

    Ext3 und Ext4: Ext3 und Ext4 sind verschiedene Formatierungen, in unserem Fall des für das System reservierten Speichers. Die Stock* Rom benötigt ein Ext3 Dateisystem, CM ein Ext4. Dazu gibt es zwei .zip Paktete, die das Dateisystem entsprechend formatieren. Die .zip werden vor der Rom im CWM installiert. (Download Ext4.zip)(Download back to ext3.zip)

    Intere und Externe SD: Die Interne SD wird in der Stock* Rom als SDCard gemountet, d.h. dort werden alle Appdaten u. ä. gespeichert. CyanogenMod und auch die meisten anderen Roms mounten die Externe SD als SDCard. Um weiterhin die Interne SD als Hauptspeicher zu nutzten, muss man unter "Einstellungen>Speicher>MenüTaste-Speicherkonfiguration>Benutzte internen Speicher" ein Hägchen setzten. Zu manchen Roms werden auch zusätzliche .zips angeboten, die den Mountpoint ändern.
    Falls ihr aber eine Externe SD habt schließt ihr euer LGOS an den PC an und verschiebt alle eure Daten auf die Externe SD.



    Für Ergänzungen und Verbesserungsvorschläge bin ich IMMER offen! Auch Fragen dürft ihr natürlich gerne stellen!

    Viel Spaß
    !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2013
    larsonlinux, Nusel, Mcenzie und 15 andere haben sich bedankt.
  2. Kinimod, 01.06.2012 #2
    Kinimod

    Kinimod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Ich habe lange nach so einer kinderleichten Anleitung fürs flashen von Roms gesucht. Diese hier ist wirklicht gut!
    Es wäre vielleicht noch gut, kurz zu erklären/verlinken, wie man zu seiner Original Rom zurück kehrt =)
     
    luk bedankt sich.
  3. luk, 02.06.2012 #3
    luk

    luk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Am einfachsten kommt man über das Backup zurück auf Stock.
    Ich würde ja auch gerne in einen anderen Tread mit NV Flash oder Smartflash verlinken, aber dort sind alle Links down :(

    Falls also jemand etwas dazu findet, wie man auf Stock zurück kommt, sind Hinweise/Links erwünscht!
     
  4. XXMrHyde, 02.06.2012 #4
    XXMrHyde

    XXMrHyde Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    594
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Sehr gute Anleitung, gerade für Unerfahrene User sicher sehr hilfsreich.

    Ein paar Änderungsvorschläge hätte ich aber noch,

    - In RomManager gibt es die Möglichkeit ins Recovery zu booten, das kann noch als zusätzlicher Hinweis zu Punkt 4

    - Ich würde ein Factory-Reset vor dem Installieren machen, es gibt durchaus Roms, die zusätzlich User-Apps mitbringen, die würden dann wieder gelöscht werden.
     
    luk bedankt sich.
  5. Gkul, 05.06.2012 #5
    Gkul

    Gkul Gast

    Das reicht in den meisten Fällen nicht aus, gerade wenn man von MIUI zu CM oder umgekehrt, oder von sonstigen Roms auf komplett andere flasht.

    wipe data/factory reset
    wipe cache partition
    wipe dalvik cache
    wipe system

    Das sind meine normalen Schritte vor dem flashen eines anderen Roms.
    Danach ist das System auch wirklich "clean". Ggfs. sogar nach dem flashen der Rom nochmal ein Dalvik cache wipe. Schadet nie. :winki:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.06.2012
  6. luk, 09.06.2012 #6
    luk

    luk Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Es bringt aber auch NICHTS. Bei einem Factory Reset werden alle Caches gelöscht. Und System wird durch das einspielen einer neuen Rom gelöscht.
     
  7. TimeTurn, 20.07.2012 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Danke für den Link zu back2ext3. Wollte das Nandroid vom stock ROM wieder einspielen, da CM9 scheinbar noch fast unbenutzbar ist, jedoch ist diese veraltete, grottige CWM Version die man via ROM Manager nur bekommt nicht zu einem Superwipe in der Lage. Habe ewig danach gegoogelt (per Handy) und nur tote Links oder EXT4 Versionen gefunden. Ich hasse CWM, aber Alternativen sind auf dem LGOS scheinbar rar gesät.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
     
  8. Gkul, 20.07.2012 #8
    Gkul

    Gkul Gast

    Die Paranoid CM9 Version läuft absolut genial.
    Keine Lags und die Akkaufzeit ist vergleichbar mit CM7.
    Nur zu empfehlen!
     
  9. intifada64, 11.08.2012 #9
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Hey bin neu hier und hab auch zum 1. Mal mein Handy geflasht... hab genau das alles befolgt, was hier, und hab paranoid android als rom installiert und hab seit über einer stunde das selbe Bild von paranoid android auf dem display. Da rollen einige farbige figuren mein display runter. Ansonsten passiert nichts. Die tasten bringen nichts. Ein neustart bringt nichts. Was kann ich tun?
     
  10. Gkul, 11.08.2012 #10
    Gkul

    Gkul Gast

    Dalvik Cache wipen. Hab doch gesagt dass man das extra machen.muss. Aber darauf hört ja niemand.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  11. intifada64, 11.08.2012 #11
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Und wie mache ich das jetzt? Übrigens mein display bewegt sich gar nicht mehr..
    hab es ungefähr seit einembTag auf..
     
  12. Gkul, 11.08.2012 #12
    Gkul

    Gkul Gast

    Lautstärke runter + Power für ins CWM.
    Unter "advanced" wipe dalvik cache auswählen. Am Besten einfach zwei mal.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  13. intifada64, 11.08.2012 #13
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Darauf reagiert mein Handy nicht..
     
  14. Gkul, 11.08.2012 #14
    Gkul

    Gkul Gast

    Flash nochmal neu. Wähl im "mounts & storage" Menü nochmal extra davor format System/data/Cache aus.
    Sollte dann gehen.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  15. intifada64, 11.08.2012 #15
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Ich meine, dass mein handy gar nicht auf lautstärkeregler+power reagiert..
     
  16. Gkul, 11.08.2012 #16
    Gkul

    Gkul Gast

    Aso. Sehr ungewöhnlich. Akku geladen?
    Sonst mal mit dem Smartflash Tool eine Standard Rom installieren und dann nochmal von vorne beginnen..

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  17. intifada64, 11.08.2012 #17
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Akku ist geladen. Wie kann ich denn angesichts der Tatsache, dass ich aus diesem Startbildschirm von Paranoid android nicht wegkomme, eine standard rom installieren..?
     
  18. Gkul, 11.08.2012 #18
    Gkul

    Gkul Gast

    Du bist jetzt im Moment im Bootscreen der PARANOID?
    Nehm mal den Akku raus, setz ihn 5 Sekunden später wieder ein, dann gehst du wie ich es gesagt hab ins CWM und flasht neu.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  19. intifada64, 11.08.2012 #19
    intifada64

    intifada64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2012
    Habs das Akku rausgenommen.. erst erscheint das Mondgesicht von LG, dann erscheint diese grüne Figur von paranoid Android und im Hintergrund bewegen sich bunte Figuren von oben nach unten.. und die ganze zeit reagiert mein handy auf keine Tastenkombinationen..
     
  20. Gkul, 11.08.2012 #20
    Gkul

    Gkul Gast

    Du musst, während du es mit dem Powerbuttun einschaltest, die Lautstärke runter Taste drücken. Bis das LG Logo mit diesem blauen "Nebel" erscheint. Dann lässt du beide Tasten los und landest im CWM.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
    intifada64 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen