1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HowTo] Die drei Methoden zum Flashen des HTC Magic von Vodafone

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von majuerg, 09.11.2009.

  1. majuerg, 09.11.2009 #1
    majuerg

    majuerg Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Da dieser Thread mittlerweile veraltet ist, würde ich gerne auf MRU verweisen: MRU - Das T-Mobile G1/HTC Magic rooten und flashen, denn damit kommt man in zwei Schritten, schnell und leicht, zum alternativen Recovery, um schließlich ein alternatives ROM zu flashen. :)

    MfG,
    Max!

    Hi!

    Inzwischen haben sich drei Methoden zum Flashen ergeben, die ich mal eben vorstellen möchte. Dabei beziehe ich mich auf das Vodafone Magic (Sapphire PVT 32B).

    Die erste Methode
    Was wird gemacht?
    Bei dieser Methode wird ein modifiziertes Recovery-Image geladen, dass uns ermöglicht andere Roms und SPL einzuspielen.

    Wann wird sie genutzt?
    Diese Methode kann man nutzen, wenn man einen ungesicherten SPL wie 1.33.0004 hat.

    Was benötige ich?

    • das fastboot Tool
    • eine Rom nach Wahl
    • engineering SPL (Optional)
    • modifiziertes Recovery-Image

    Wie gehe ich vor?

    1. Mit [Zurück]+[Power] in den fastboot-Modus gehen.
    2. Nun per fastboot-Befehl: fastboot boot [recovery].img das modifizierte Recovery-Image starten.
    3. Rom sowie SPL über das modifizierte Recovery-Image einspielen.
    Eine genaure Anleitung findet man dort: [Link] Für das 32A Magic dort: [Link]


    Die zweite Methode
    Was wird gemacht?

    Bei dieser Methode wird eine Sicherheitslücke im Kernel ausgenutzt, die einem ermöglicht Befehle mit root Rechten auszuführen. Deshalb ist es möglich, ein modifiziertes Recovery-Image zu flashen und somit auch Roms und SPL.


    Wann wird sie genutzt?

    Diese Methode kann man nutzen, wenn man einen gesicherten SPL hat, wie 1.33.0007, wodurch man nicht die erste Methode nutzen kann. Wobei die Lücke im Kernel in neueren Builds von Android geschlossen wurde. Die letzte Build, mit der es funktioniert, war/ist CRC24.


    Was benötige ich?

    • flashrec.apk
    • eine Rom nach Wahl
    • engineering SPL (oder einen ungesicherten)
    • modifiziertes Recovery-Image

    Wie gehe ich nun vor?

    1. flashrec.apk installieren
    2. modifiziertes Recovery-Image mit der App flashen
    3. Rom sowie SPL über das modifizierte Recovery-Image einspielen
    Eine genauere Anleitung findet man dort: [Link]


    Die dritte Methode
    Was wird gemacht?

    Bei der dritten Methode muss man ein Downgrade machen, damit man eine Grundlage hat, um eine der ersten beiden durchführen zu können.


    Wann wird sie genutzt?

    Die dritte Methode kann/muss man nutzen, wenn die ersten beiden nicht funktionieren, weil man einen gesicherten SPL und eine höhere Build als CRC24 hat.


    Was benötige ich?

    • ein NBH
    • flashrec.apk
    • eine Rom nach Wahl
    • engineering SPL (oder ungesicherten)
    • modifiziertes Recovery-Image

    Wie gehe ich vor?

    1. das NBH in sappimg.nbh umbennenen und auf die SD-Karte kopieren und Magic ausschalten
    2. das Magic mit [Lautstärke runter]+[Power] wieder anmachen und das NBH einspielen (wird das einspielen verweigert bitte diesen Post beachten)
    3. nun zweite Methode: nach dem Neustart die flashrec.apk installieren
    4. das modifizierte Recovery-Image mit der App einspielen
    5. Rom sowie SPL über das modifizierte Recovery Image flashen


    Conclusion
    Wo finde ich das fastboot-Tool?

    • Im offiziellen Android SDK: [Link]

    Wo finde ich eine Rom?

    • Die meisten bei den XDA-Devs, sowohl im Magic- als auch im G1-Bereich: [Link1] [Link2]

    Wo finde ich einen engineering SPL?

    • Amon_RA hat einige zusammengefasst, wobei ich den engineering SPL 1.33.2004 empfehle: [Link]

    Wo finde ich ein modifiziertes Recovery-Image?

    • Das beliebteste ist derzeit von Amon_RA: [Link]

    Wo finde ich die flashrec.apk?

    • Die App ist von Zinx, findet man auf dieser Projekt-Seite: [Link]

    Wo finde ich ein NBH?

    • Das NBH habe ich aus einem RUU (= ROM Update Utility) extrahiert. Man findet es dort: [Link]


    MfG,
    mjrgens!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2010
    gerdmitpferd, Gerhard34, tho85 und 49 andere haben sich bedankt.
  2. battle_master, 09.11.2009 #2
    battle_master

    battle_master Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Wird bei SPL 1.33.0007 eine Goldcard benötigt?
    Ich habe mir den Downgrade Prozess so vorgestellt, aber meine Frage, ob eine andere SPL benötigt bzw. installiert werden kann wird leider immer noch nicht beantwortet.

    Vorgehensweise Methode 3 (Donut 1.6 CRC92 SPL 1.33.0007)
    sappimg.nbh einspielen (Original Auslieferungszustand)
    flashrec Installieren
    Recovery einspielen
    Rom ggf. auch SPL flashen

    Leider gibts im xda Forum zur SPL 1.33.0007 kaum Infos :-(
     
  3. majuerg, 09.11.2009 #3
    majuerg

    majuerg Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Nein, beim SPL 1.33.0007 wird keine Goldcard benötigt.
    Nach dem flashen des modifizierten Recovery, mit der App flashrec, kann man, wenn man möchte, einen anderen SPL einspielen. Muss man nicht zwingend, aber ein engineering SPL lohnt sich.
    Dieser SPL ist abgesichert.
     
  4. Sincon, 10.11.2009 #4
    Sincon

    Sincon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    @max
    endlich mal nen ein gutes How-to zum Flashen ^^ hast dich mal wieder selbst übertroffen :D
     
  5. ToWesUw, 10.11.2009 #5
    ToWesUw

    ToWesUw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2009
    @ max
    erstmal danke für die Übersicht hat mich schon erheblich weiter gebracht bei meinem Versuch CM aufzuspielen

    Nun stellt sich mir aber folgendes Problem, wenn ich mit der recovery utility meine SPL updaten will, kommt folgende Fehlermeldung:

    E:Can't open /cache/recovery/command

    install from sdcard...
    finding update package...
    opening update package...
    verifying update package...
    E:No signature (5 files)
    E:verification failed
    installation aborted.

    dies erscheint unabhängig von der verwendeten SPL
    meine aktuelle: SPL 1.33.0007
    mein Build: CRC24

    Ich hoffe, dass ich das hier richtig geposted habe und vielleicht könnte mir ja jemand nen Tipp geben wie ich das Problem lösen kann.
     
  6. sebb0, 10.11.2009 #6
    sebb0

    sebb0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Hi kann mir mal schnell jmd helfen?
    Die Anleitung hat soweit einwandfrei funktioniert..
    jedoch kommt beim einspielen der ROM folgende MEldung

    E:Multiple firmware images
    E:Can´t store radio image

    Installation aborted
    EDIT:
    Hab das Problem selber gelöst..einfach die Radio datei zusätzlich mit aufspielen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2009
  7. majuerg, 10.11.2009 #7
    majuerg

    majuerg Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Danke. :)

    Klingt so, als ob du versuchst ein SPL mit dem originalem Recovery-Image zu flashen. Schau dir nochmal die zweite Methode genauer an. Du musst erst ein anderes Recovery-Image einspielen, um Roms oder SPL flashen zu könnnen.

    Man kann kein Radio und SPL gleichzeitig einspielen. Wobei es auch nicht erforderlich ist ein anderes Radio zu flashen...
     
  8. sebb0, 10.11.2009 #8
    sebb0

    sebb0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2009
    Hm hatte nur dies auf der SD: signed-google_ion-ota-14721 dann kam die oben genannte Meldung...

    als ich zusätzlich folgende Datei dazu genommen hab ging es aber ;)

    ota-radio-2_22_19_26I
     
  9. stixx, 10.11.2009 #9
    stixx

    stixx Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Ok ich möchte das jetzt auch gerne machen, habe auch das HTC Vodafone Magic.
    Beim starten des Handys mit gedrückter "Leiser-Taste" steht folgendes:
    SAPHIRE UNKOWN 32B SHIP S-ON G
    HBOOT-1.33.0007 (SAPP10000)
    CPLD-10


    Eine Goldcard habe ich auch schon, scheint man aber ja eigentlich nicht zu gebrauchen.

    Jetzt kommt für mich die Frage, welche der 3 Methoden soll ich nehmen? Ist das mehr oder weniger Sch... Egal?

    Und dann die Frage zu den Roms, also ich hab gehört das es möglich ist ein Hero-Rom auf das HTC zu machen. Ist das gut? Oder schlagt ihr bessere Roms vor?

    Freu mich über eure Hilfe :)
     
  10. Sincon, 10.11.2009 #10
    Sincon

    Sincon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Welchen Kernel hast du ist die frage bei deiner SPL ;) weil wenn du die Anleitung oben gelesen hast dan solltest du wissen welche Variante :D

    Und bzgl. der Hero Roms ist es so das sie für meine Verhältnisse noch zu langsam sind besonders da du ja ein HTC Magic 32B besitzt was weniger RAM also das 32A hatt und du somit leicht probleme bekommst ;)

    ich Persönlich verwende CyanogenMod 4.2.3.1 ^^ und sehr zu frieden von der Stabilität und Geschwindigkeit, kann ich nur jedem empfehlen ;)
     
  11. stixx, 10.11.2009 #11
    stixx

    stixx Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Ah ok, also sollte ich die 2. Variante nehmen? :D Sorry wenn ich mich doof stell, aber ich frag lieber 10 mal nach bevor ich gleich nen Briefbeschwerer hab :D.
     
  12. Sincon, 10.11.2009 #12
    Sincon

    Sincon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    hehe ist ja auch ok ;)

    aber trozdem ist die Frage welchen Kernel du hast wichtig! weil mit der DRC92 must du die dritte variante nehmen.
     
  13. stixx, 10.11.2009 #13
    stixx

    stixx Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Ok, soweit ist das klar, nur steht in der 3. Methode jetzt:

    "Was wird gemacht?

    Bei der dritten Methode muss man ein Downgrade machen, damit man eine Grundlage hat, um eine der ersten beiden durchführen zu können."

    heißt das ich muss danach noch eine andere Methode machen?

    Dann steht da noch das ich ein engineering SPL und ein modifiziertes Recovery-Image brauche, nur wenn ich das richtig sehe gibt es da auch verschiedene unter den Links oder?
     
  14. arez, 10.11.2009 #14
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Ja, Android 1.6 mit der Build ID DRC92 ist derzeit noch unroot-bar, d.h. es ist keine Sicherheitslücke bekannt, die man zum Rooten verwenden könnte.

    In Android 1.5 bis zur Build ID CRC24 gibt es noch eine Lücke, die durch die One-Klick-Root-App ausgenutzt wird.

    Dem entsprechend sieht die 3. Methode ein Downgrade auf Android 1.5 mit der Build ID CRC24 vor, so dass du die 2. Methode anwenden kannst.

    Viele Grüße,
    arez
     
  15. stixx, 11.11.2009 #15
    stixx

    stixx Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Achso, ok das hab ich jetzt verstanden :)
    Und in der 3. Methode muss ich doch eine engineering SPL und ein modifiziertes Recovery-Image benutzen. Aber da gibts doch mehrere verschiedene oder?? Wo ist denn da der Unterschied und welche soll ich da benutzen?

    Hier nochmal meine Daten:
    SAPHIRE UNKOWN 32B SHIP S-ON G
    HBOOT-1.33.0007 (SAPP10000)
    CPLD-10

    und es ist von Vodafone
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009
  16. arez, 11.11.2009 #16
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Puh, wegen dem SPL kann ich Dir nicht weiterhelfen - ich habe den 1.33.2004 von Crios genommen und bin eigentlich ganz zufrieden. Ich weiß aber nicht, ob der bei Dir auch passt.

    Welche Recovery du nimmst, ist eigentlich egal. Wichtig ist, dass du mit dieser a) ein nandroid-Backup durchführen kannst (würde ich immer machen!) und b) mit Testkeys signierte ROMs einspielen kannst.

    Die meisten nehmen dafür CM-Recovery 1.4. Gegen diese ist eigentlich nichts einzuwenden :cool:

    Viele Grüße,
    arez
     
  17. stixx, 11.11.2009 #17
    stixx

    stixx Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Super, hast mir schonmal sehr geholfen, danke.
    Bei der Seite für das CM-Recovery steht:
    Da ich das HTC mit 32B hab müsste ich ja jetzt die G Version nehmen oder?

    Und noch was, wie kann ich denn rausfinden welche SPL gut für mich ist, bzw passt? Steht das irgendwo?
    Und das nandroid-Backup ist was? bzw wie geht das und wann muss ich das machen? Gibts da auch ein Tutorial für?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009
  18. arez, 11.11.2009 #18
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Ja, die G-Version ist korrekt. Bezüglich des SPL kann ich Dir nicht weiterhelfen - vielleicht wurde die Frage hier schon einmal im Forum gestellt?!

    Ein nandroid-Backup ist eine komplette Kopie des Flash-Speichers deines Handys, d.h. es werden bis auf den SPL und dem Radio-Image alle Daten deines Handys gesichert, so dass diese später wieder zurück gespielt werden können. Die Funktion ist in den Recoverys meist selbsterklärend. Da steht dann z.B. "make nandroid-Backup now" oder so ähnlich. Alternativ kannst du auch hier noch einmal im Forum suchen, das Thema wurde bestimmt schon einmal aufgegriffen...

    Viele Grüße,
    arez
     
  19. battle_master, 11.11.2009 #19
    battle_master

    battle_master Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Ein großes Dankeschöne an max, InEo und Zeko für die schönen Tutorials hier im Forum. Ich bin seit gestern auf der aktuellen Cyanogen Rom. :D
    So macht Android noch mehr Spaß.

    SPL 1.33.0007 (abgesichert) > SPL 1.33.0005 (engeneering)
    Donut CRC92 (no root) > Cyanogen 4.2.3.1 (root)
     
  20. AndroDoit, 13.11.2009 #20
    AndroDoit

    AndroDoit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Hatte selbst keinen Erfolg, gleiche Konfiguration:
    HTC Magic 32B SPL 1.33.0007 (abgesichert)
    Donut CRC92 (no root)
    Was genau waren Deine Schritte?
     

Diese Seite empfehlen