1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kostenlose offline Navigation mit Südafrikakarte

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Klinge, 04.10.2011.

  1. Klinge, 04.10.2011 #1
    Klinge

    Klinge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo,

    in zwei Wochen machen wir Urlaub in Südafrika und ich möchte gern mit meinem Sony Ericsson Xperia Neo durch das Land navigieren.

    Ich habe bereits die Vollversion von Navigon drauf, aber leider bieten die keine Karte von Südafrika an.

    Also suche ich eine günstige, am besten sogar kostenlose Alternative. Da die Internetkosten mit meinem D1-Vertrag in dem Land sehr teuer sind, benötige ich eine offline Navigationsoftware. Und die sollte auch noch eine Karte von Südafrika anbieten.

    Wäre wirklich nett, wenn jemand nen coolen Tipp für mich hat.

    Vielen Dank schonmal im Voraus. :smile:
     
  2. MrFX, 04.10.2011 #2
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,119
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    21.07.2010
    Moin!

    Ich könnte dir als Alternative eine südafrikanische Prepaidkarte ausleihen, da kannst du ein passendes Datenpaket (vorher Guthaben aufladen) buchen.

    Ich hatte Ende 2009 in SA auf meinem iPod Navigon für SA drauf, das hat super funktioniert.
    Evtl. könnte man auch die SA-Karte der PDA-Version (sofern man die bekommt) "nachrüsten", aber das liegt dann sicher nicht mehr im Bereich des Legalen.

    MfG
    MrFX
     
    Klinge bedankt sich.
  3. Harry2, 04.10.2011 #3
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Vielleicht reicht NavDroyd (5 Euro) von der Kartenqualität aus.

    Kannst dir dann Südafrika als OSM Vektor Karte kostenlos vorher herunter laden.

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
    Klinge bedankt sich.
  4. Klinge, 05.10.2011 #4
    Klinge

    Klinge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    5€ würde ich noch investieren.

    Was meinst Du damit, die Karte vorher als OSM Vektor runterzuladen?
    Ich hätte gedacht, dass ich einfach die App installiere und dann über eine Funktion die Karte herunterlade.

    Kannst Du mir das bitte noch näher beschreiben?

    Danke!
     
  5. Gottseth, 05.10.2011 #5
    Gottseth

    Gottseth Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    09.09.2011
    Bei Navdroyd kann man die Karten auch am PC runter laden - geht in der Regel schneller/besser ;)
     
    Klinge bedankt sich.
  6. Harry2, 05.10.2011 #6
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ja, genau so :)

    Mit Vector Karte hatte ich nur auf das Format der Karte hinweisen wollen (weil da weniger Platz auf der SD Speicherkarte gebraucht wird als bei den Tiles Formaten)

    Wie Gottseth gesagt hat, kannst du die Karten auch mit dem PC runterladen und dann auf die SD Speicherkarte übertragen.

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
    Klinge bedankt sich.
  7. Klinge, 05.10.2011 #7
    Klinge

    Klinge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ok, vielen Dank.

    Ich werde das mal austesten und dann mal schauen.

    Notfalls melde ich mich wieder ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Handy app android navigation suedafrika offline