1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lademodus ändern?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von torrero, 04.08.2012.

  1. torrero, 04.08.2012 #1
    torrero

    torrero Threadstarter Gast

    Hallo, mein problem ist folgendes:

    seit kurzem wird mein s3 von meinem original samsung ladekabel nur noch im USB-Modus geladen, was deutlich länger dauert als im ursprünglichen ac-modus, der bis zuletzt auch immer aktiviert wurde. kann mir jemand sagen woran das liegt oder wo ich es ändern kann?

    danke schonmal im voraus :sad:
     
  2. Rudi56, 05.08.2012 #2
    Rudi56

    Rudi56 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Sagst du mir bitte einmal woran man den Unterschied erkennt,
    wo das gezeigt wird.

    Gruß, Rudi
     
    Mandibula bedankt sich.
  3. Rob2222, 05.08.2012 #3
    Rob2222

    Rob2222 Android-Guru

    Beiträge:
    2,206
    Erhaltene Danke:
    1,180
    Registriert seit:
    17.01.2011
    BatteryMonitorWidget zeigt das z.B. an.
     
  4. torrero, 05.08.2012 #4
    torrero

    torrero Threadstarter Gast


    wenn ich es lade steht unter einstellungen - akku: Laden (USB), vorher war jedoch immer Laden (AC) angegeben
     
  5. Desire:D, 06.08.2012 #5
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hatte das gleiche Problem mal mit meinem Desire, da waren saß ladekabel kaputt.
    Versuch mal ein anderes.
    Sitzt das Kabel locker?
     
  6. Androidorx, 06.08.2012 #6
    Androidorx

    Androidorx Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Hatte ich auch schonmal gehabt, hab dann alle steckverbindungen abgezogen, kurz mal überall reingepustet (keine Ahunung ob das was bringt), und dann den USB Stecker wieder in das Netzgerät gesteckt und den Micro Usb ins S3 und dann ging es wieder.
     
  7. Stiegl-Killer, 06.08.2012 #7
    Stiegl-Killer

    Stiegl-Killer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich hatte das auch bei meinem neuen S3.
    Hab dann einfach das Ladekael von meinem alten HTC in das S3 Ladegerät gesteckt und er zeigte wieder AC an.

    Darauf hab ich einfach Samsung angeschrieben und die haben mir ein Samsung Traveller Ladegerät zugeschickt, Original Zubehör!
    Naja, es lädt jetzt wieder schnell und das Kabel ist deutlich länger als am S3 Ladegerät, dafür ist das Kabel fest mit dem Ladegerätverbunden.

    Hoffe, ich konnte dir helfen!

    Gruß Stiegl
     
  8. torrero, 06.08.2012 #8
    torrero

    torrero Threadstarter Gast

    ok ich habe einfach nochmal alles auseinader und dann wieder zusammengesteckt und schwupps stehts wieder auf AC

    vielen dank euch :thumbup:
     
  9. Zeppelin7856, 06.08.2012 #9
    Zeppelin7856

    Zeppelin7856 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Interessanter Thread. Auch ich habe mich bisher über sehr lange Ladezeiten geärgert. Ich nutze eine Dockingstation die eigentlich zwei Eingänge hat, USB und DC 5 Volt. Die Dockingstation hat ein eigenes NT dabei gehabt. Aber egal wo ich das Netzteil einstecke, obiges App zeigt immer laden über 'USB'.

    Jetzt habe mal das originale Netzteil angeschlossen und in der Tat, das App zeigt jetzt laden über AC und das laden scheint schneller zu gehen. (Mit NoLED schnell feststellbar)

    Die Frage ist jetzt, wo ist der Unterschied zwischen USB laden und DC laden? Lose Stecker und ähnliche Vermutungen schließe ich mal aus.

    Ich erinnere mich aber an meinen PDA, da waren im USB Stecker die Datenleitung D+ und D- im Netzteil überbrückt bzw. kurzgeschlossen und so wurde das laden per DC erkannt.

    Ich denke hier ist es genau so. Falls jemand elektronisch begabt ist, kann es das gerne mal nachmessen, ich komme erst zum Wochenende dazu.

    Also einfach mal ohne Strom am USB Stecker vom Netzteil prüfen ob die beiden inneren Datenleitungen D+ und D- verbunden sind.

    Nachtrag: Google hat mir eben bestätigt, meine Vermutung war wohl richtig, das war nicht nur bei meinen PDA so, sondern auch bei anderen Handys u.a Samsung-Typen.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. usb netzteil AC-Lademodus ladekabel