1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LAYAR-Eigene Ebene

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von theblubb, 17.03.2010.

  1. theblubb, 17.03.2010 #1
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo,

    Kein ich bei dem layar irgendwie adressen meiner freunde oder ôrtliche geschäfte usw. Eingeben und mir dann mit strecke durch die kamera anzeigen lassen?
    Das app ist einfach nur grandios
     
  2. wohnmap, 18.03.2010 #2
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Wenn ich feststelle, dass dieses Anliegen auf eine breite Masse trifft, würde ich einen entsprechenden Layer erstellen.

    Es gibt einen Dienst, bei dem Du über das Internet Daten in einen Layar-Layer eintragen kannst und auch automatisch Datenbanken übertragen kannst (porpoise - Project Hosting on Google Code). Da musst Du aber erst irgend etwas installieren und ein Wiki lesen.

    Eine Automatisierung sollte kein Problem sein, man müsste sich nur auf Formate einigen. Die Erstellung des Layers dauert bei mir vielleicht zwei Tage plus eine Woche Test plus eine Woche Genehmigungsverfahren bei Layar.

    Die Arbeit mache ich mir aber nur, wenn es auch eine ausreichende Nachfrage gibt.

    Ich habe die Erfahrung mit Layar, von mir stammen aktuell drei Layer, die online sind (Wohnungssuche, Supermakt und Stau). Weitere vier Projekte sind fertig gestellt (warten auf Kunden- bzw. Layarbestätigung) und nochmal vier sind in der Produktion.

    Martin
     
  3. gabel, 18.03.2010 #3
    gabel

    gabel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.11.2009
    Die Idee ist super - würde den Layar auch nutzen!
     
  4. wohnmap, 18.03.2010 #4
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Wenn Ihr hier Euer Interesse vermerkt, dann könntet Ihr auch weitere Layar-Inhalte, die Euch interessieren, dazu schreiben. Dann kann ich mich in den nächsten Monaten daran orientieren.

    Martin
     
  5. theblubb, 19.03.2010 #5
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wie meinst du das?
     
  6. wohnmap, 19.03.2010 #6
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Na ja, wenn sich herausstellt, dass 10.000 Menschen jeden Tag wissen wollen, wo sich in ihrer Nähe ein Bauer befindet, der Milchkühe hat, dann sorge ich dafür, dass in kürzester Zeit ein entsprechender Layer vorhanden ist.

    Ich weiß ja auch nicht, was Euch sonst noch so interessiert. Und für mich macht es nur Sinn, wenn das Zielpublikum vorhanden ist. Es geht natürlich auch ein wenig ums Geld. Wenn die 10.000 Menschen jeden Tag nach Milchkühen suchen, kann ich vielleicht Bärenmarke davon überzeugen, dass sie mit meinem Layaer eine interessante Werbefläche hätten.

    Wenn Euch aber noch mehr zum Thema "selbst erzeugter Inhalt" einfällt, dann machen wir halt so etwas. Wird es übrigens in ein paar Tagen geben. mCRUMBS heißt mein neuestes Projekt, dass gerade bei Layar zur Prüfung vorliegt. Damit kann man aus dem Layer heraus den Ort, an dem man sich gerade befindet markieren und einen Kommentar hinterlassen. Den kann dann jeder lesen, der in der Umgebung den Layer aufruft. Ist mein erster internationaler Layer. Wir werden sehen, ob er angenommen wird. Ist so eine Art lokaler Twitter.
     
  7. theblubb, 19.03.2010 #7
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nicht schlecht...hört sich alles gut an! Kannst du mir vielleicht erklären wieso ich mir nicht mir jedem Layer meine Route in AR anzeigen lassen kann? Liegt es an meinen Einstellung oder wird es nicht von jedem layer unterstüzt?
     
  8. wohnmap, 19.03.2010 #8
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Also ich habe das folgende festgestellt:
    Wenn ich mir die Route anzeigen lasse, öffnet sich Google Maps und zeigt mir das Ziel als POI an. Wenn ich jetzt auf diesen POI klicke, kann ich die Routenfunktion aktivieren.
    Ist beim IPhone schöner, da wir gleich die Route angezeigt.
    Ich sehe gerade "in AR"! Welcher Layer zeigt den in der AR-Ansicht eine Route an?
     
  9. theblubb, 19.03.2010 #9
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe es letztens nachts mal ausprobiert..werde gleich mal in die kälte auf den balkon gehen und gucken welcher das war...meld mich dann ;)
     
  10. theblubb, 19.03.2010 #10
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also das Architectire 3D zeigt mir die Route an im AR an
     
  11. wohnmap, 19.03.2010 #11
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    OK! Nice! Intelligente Lösung von ArchInform! Das ist eine 3D-Lösung. Bei diesem Layer wird extern die Route zusammengestellt und dann als 3D-Objekt eingeblendet. Da steckt einiges an Arbeit drin. Das hat aber wahrscheinlich kein anderer so. Und es ist keine Funktion von Layar. Sollte man aber mal vorschlagen.
     
  12. wohnmap, 19.03.2010 #12
    wohnmap

    wohnmap Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Noch eine kleine Ergänzung zu dem, was möglich ist.
    Wir entwickeln gerade einen Layer, über den Dritte Ihren Content monetarisieren können. Thema dieses Layers ist "Interessante Orte, an denen ich etwas erlebt habe". Dargestellt werden Audio-, Video- und Bilddateien zu den entsprechenden POIs. Wir nehmen eine redaktionelle Prüfung vor.
    Nehmen wir ein Beispiel: Erna Müller ist 87 Jahre alt und Zeitzeugin. Sie hat eine interessante Geschichte an einem bestimmten Ort erlebt. Zu dieser Geschichte hat sie Fotos. Wir zeichnen die von ihr erzählte Geschichte als Audiodateien à 3 Minuten auf. Zusätzlich digitalisieren wir die Fotos. Aus dem entsprechenden Landesbildarchiv besorgen wir uns ein passendes Video. Das ganze schnüren wir als Paket, das man für 24 Stunden abbonieren kann. Der Layer zeigt in der ersten Stufe die im Umkreis angebotenen Inhalte an. Dann kann man einen Inhalt wählen, ihn vom Handy aus bezahlen und ihn dann 24 Stunden verwerten.

    Wer also interessante Geschichten zu einem Ort zu erzählen hat, über tolle Fotos oder Videofiles von einem Ort verfügt, kann gerne über uns damit Geld verdienen. Die nächste Stufe werden dann echte Schauspiele sein...
     
  13. zornopfer, 19.03.2010 #13
    zornopfer

    zornopfer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.12.2009
    wow, nachdem was du hier alles so erzählst geh ich davon aus das du auch wirklich der programmierer dahinter bist. also die supermarkt ebene nutze ich öfter mal und ist wirklich ne schöne sache.
    vielen dank dafür und weiter so!

    bin auf neue ebenen gespannt.
     
  14. theblubb, 19.03.2010 #14
    theblubb

    theblubb Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Echt stark was ihr alles vor habt! Ich freu mich schon drauf!
     

Diese Seite empfehlen