1. bugz, 23.06.2011 #1
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo,
    morgen sollte mein nächstes S2 kommen (hoffentlich ohne Verbindungsprobleme jeglicher Art) und ich frage mich, ob ich mit CWM einfach mein altes Rom auf mein neues S2 herstellen kann oder ob ich was bestimmtes beachten muss. Nicht dass ich den efs-Ordner überschreibe. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  2. bugz, 24.06.2011 #2
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    up?
     
  3. Randall Flagg, 24.06.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Per CWM oder wie? Let the rätseln beginn...:blink:

    Du kannst jedenfalls mit einem Backup keine Firmware flashen.
    Wenn das Handy also mit KE2 kommt und das Rom lief auf KE7 oder KF1 dann geht das nicht.
    Du musst dann erst das entsprechende Rom flashen und kannst dann Dein Backup wieder einspielen.
    Dann ist alles wie vorher. Selbst wenn es die gleiche FW ist,wird es nicht klappen.
    Erst muss das Rom wieder drauf.
     
  4. bugz, 24.06.2011 #4
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Ok. Dann bringt mir CWM nur an einem Gerät etwas.
     
  5. androidwissen, 24.06.2011 #5
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    :blink::blink:...:huh::huh:

    Sure? Ich konnte mit meinem Desire von Miui auf CM7 und von CM7 auf Miui und von..... rumspringen wie ich wollte (mit den Nandroid Backups). Das ist eine 1:1 Kopie des Systems! Warum sollte das nicht gehen?
     
  6. bugz, 25.06.2011 #6
    bugz

    bugz Threadstarter Android-Lexikon

    Gerade weil es eine Kopie des ganzen Systems ist. Dort werden auch gerätespezifische Daten gespeichert und die sollten auf einem anderen Gerät nicht überschrieben werden.
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. Randall Flagg, 25.06.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2011