1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem bei der Rootdatei

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Caller9000, 02.01.2011.

  1. Caller9000, 02.01.2011 #1
    Caller9000

    Caller9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo,
    ich habe mir das galaxy S geholt, was ich nicht wusste ist das ein Softwarebranding drauf ist.

    Ich glaube das dies ein Problem bei Rooten ist ich wollte mit volgender Anleitung mein Phone Rooten und anschließend Lagfixen

    Samsung Galaxy S: Froyo mit Root/Lagfix noch besser und schneller machen • LoadBlog - Das Download-Magazin

    In der Einleitung wird ausdrücklich gesagt das sie nur für Geraete ist die 2.2 Froyo mit JPH oder JPK haben.
    Ich habe folgende Daten

    PDA:i9000bojpb
    phone: i9000bojp3
    csc i9000gdtmjp6
    build info: 2010. 11

    Da ich hir im Forum jemanden gefunden habe der die selben Daten hat weiß ich das dieses JPB wahrscheinlich durch das Branding von T-Mobile kommt da aber in diesem Tread nicht beschrieben war ob ob ich die Anleitung trotzdem nutzen kann eröffne ich einen Neuen.
    Wenn ich sie nicht nutzen kann wäre es toll wenn ihr einen link hättet der mir weiterhelfen koennte z.b. mit einer Anleitung die ich nutzten.
    Ich habe die 2.2 regulaer über KIES installirt.
     
  2. Kev, 02.01.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Willkommen im Forum :)

    Hab es ins Root-Forum verschoben. Bitte nächstes Mal selber darauf achten. Danke :)
     
    Caller9000 bedankt sich.
  3. Scorpan, 02.01.2011 #3
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Du musst weiter lesen Caller9000. Ein Satz weiter steht folgendes: "Wer eine ältere Firmware verwendet, kann den Root direkt über die weiter unten beschreibene App “OCLF” durchführen." Wenn du dann weiter nach unten scrollst wird auch dort beschrieben wie dies funktioniert.

    PS: OCLF = OneklickLagfix
    Den findest du kostenlos im Market.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  4. Caller9000, 02.01.2011 #4
    Caller9000

    Caller9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Das habe ich gelesen, das Problem ist ich eine Version habe die extrem Selten ist also eben die JPB und da ich mit so etwas eher die Erfahrungen gemacht habe das bei kleinen Fehlern große Probleme entscheiden können siehe Jailbreak will ich nichts versuchen ehe ich wei- das ich mein Handy nicht Crashe oder so.
    Deshalb frage ich nach aber wenn das mit OCLF wirklich einfach machbar ist bedanke ich mich.
     
  5. Scorpan, 02.01.2011 #5
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    RyanZA's OCLF 2.0 - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    In den meisten Kommentaren steht, dass es einfach ist. Ich stimme dem zu. Auf meinem alten Handy(I7500) hat dies zumindest funktioniert. Auf meinem Samsung Galaxy S brauche ich dies nicht, da meines super rennt, dank JPY. :)

    Außerdem hast du auf dieser Seite auch eine Anleitung. Von daher kannst du nicht viel falsch machen. :)
     
  6. Kev, 02.01.2011 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    @Caller9000: Nimm doch bitte ein paar Satzzeichen zur Hilfe, das ist ja kaum zu lesen :(

    Danke :)
     
  7. Caller9000, 02.01.2011 #7
    Caller9000

    Caller9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Ich habe nun das App OCLF installiert und versucht mein Handy zu Rooten, leider ohne Erfolg.
    Ich habe den Button "Un-Root Device" ausgeführt worauf sich eine Fehlermeldung auftat: "Un-Root Device failed with error: null"
    weiß jemand wie ich dies beheben kann um das Handy yu rooten?


     
  8. XShocker22, 02.01.2011 #8
    XShocker22

    XShocker22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Hab ich grad' nen Denkfehler? Da kann waqs nicht stimmen, denn wenn da "Un-Root" steht heißt es, dass du die Restriken wieder einführst.

    XShocker22
     
  9. Caller9000, 02.01.2011 #9
    Caller9000

    Caller9000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo,

    ich will das gerät Rooten und versuche es mit OCLF.
    Im App aktivire ich dazu diesen Butten

    http://www.loadblog.de/software-screenshot/oclf.jpg

    linkes Bild 2. von unten, einziger unterschied ist das bei mir alles rot ist statt grün.
    Das ich da was falsch mache ist gut möglich.

    es ist doch etwas anders und zwar fehlt der erste punkt mit dem ich das Telefon rooten könnte

    Eigentlich würde es ausreichen wenn mir jemand sagt was meine PDA ist bei mir steht ja nur JPB das ist aber nur wegen dem Brandung so, hinter diesem JPB versteckt sich ein JPK oder JPH, hoffe ich zumindest.

    Wenn ich versuche zu rooten über die oben genannte Anleitung und ich es mit einer falschen Datei mache, kann da etwas passieren?
    Ich hab nur angst das ich mein Handy kaputt mache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
  10. Randall Flagg, 03.01.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Am Besten,vergiss diesen One Click Lagfix,der zieht Akku wie Sau und macht häufig nach ner Weile Probleme!
    Außerdem blockiert er einen Haufen App-Speicher!
    Alles rückgängig machen,wenn OCLF schon aktiv(werde nicht so richtig schlau was Du da gemacht hast) und dann Update mit dieser Anleitung,auf die JPY:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html oder per Kies:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...erhaeltlich-aktuell-fuer-productcode-xeu.html

    Dann ist Dein Branding weg und Lagfix brauchst nicht mehr!!

    Root bekommst Du per One Click root.
    Findest Du hier:
    [APP]SuperOneClick v1.5.5 (Root, Unroot, Enable Non-Market App, Get UNLOCK code) - xda-developers

    Und erst das hier lesen,dann weißt alles ,was Du wissen musst um was zu ändern:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...mmen-im-forum-unbedingt-als-erstes-lesen.html
    Probiere aber zuerst ob die 3-Tastenkombi funktioniert!!(Was das ist und wie Du es bekomms,falls nicht geht siehe in dem Link drüber)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2011
  11. MrBusiness, 03.01.2011 #11
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    1) Wenn du deine Firmware behalten willst, dann probier mal z4root oder den angesprochenen super one click - sie FAQ aus Post 10

    2) Wenn du eine bessere willst, folge Randalls Anleitung

    3) OCLF einfach mal streichen, ist heute nicht mehr das Mittel der Wahl
     

Diese Seite empfehlen