1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem nach s-off bei HTC Desire von O2

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von djhitek, 09.02.2011.

  1. djhitek, 09.02.2011 #1
    djhitek

    djhitek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe vorhin mein Desire gerootet, was eigentlich kein Problem war. Danach wollte ich per rom manager ein custom rom installieren.
    Nach dem Neustart des geräts kam ein schwarzer bildschirm mit rotem dreieck. Soweit ich gelesen habe muss man dann den sogenannten s-off ausführen indem man von einem usb stick bootet was ich auch gemacht habe. wenn ich jetzt allerdings im rom manager das custom rom von sd karte installieren möchte passiert einfach gar nichts mehr. Es kommt kein Neustart oder sonstiges.

    woran könnte dies liegen?

    Danke schonmal im Vorraus :thumbsup:
     
  2. Pox, 09.02.2011 #2
    Pox

    Pox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Sicher das Du weißt was Du da tust?

    Hast Du mit Unrevoked gerootet? oder nur den RomManager aus dem Market installiert?
    Also wenn Du im Bootloader bist "bei ausgeschalteten Handy die Powertaste und Lautstärke Down drücken" dann siehst Du dort den Eintrag Recovery! Gehe dort mit hilfe der lauter/leiser Taste auf die Option Recovery und Bestätige mit dem Powerbutton....das Handy Bootet dann ins Recovery, sollte bei Dir wieder das Rote Dreieck kommen hast Du keinen Recoverymanager drauf.



    Schau am besten hier ---> http://www.android-hilfe.de/anleitu...6-rom-flashen-15-minuten-newbie-tutorial.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  3. misiu99, 09.02.2011 #3
    misiu99

    misiu99 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    LG G3
    Wenn dein Desire noch vollständig bootet kannst du einfach über RomManager Recovery installieren und auch über ins Recovery neu starten.
     
  4. djhitek, 09.02.2011 #4
    djhitek

    djhitek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Habe versucht das Handy mit Unrevoked zu rooten, leider ohne erfolg. Er schrieb dann irgendwas das er auf den NAND Speicher nicht zugreifen konnte. Habe es dann mit Visionary versucht und damit hat es dann geklappt. Auch wenn ich gelesen habe das es nur für Desire Z und HD sein soll.
     
  5. Pox, 09.02.2011 #5
    Pox

    Pox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Welche Fehlermeldung denn? Wäre Hilfreicher.
    Meinst Du diese? Internal Error: faild to unlock NAND flash
    Wenn ja gib das mal in die SuFu ein ;)

    Und ein paar Info´s über deine Vorgehensweise wären Hilfreich, welche Schritte hast Du bisher gemacht, welches System Nutzt Du = welche Windows Version...ich weiß ist lästig aber Notwendig wenn du möchtest das dir jemand hilft...auch Dein Themen Titel passt nicht so Recht, Du hast ja keine Probleme nachdem Du S-Off gemacht hast ;)
    Und es wäre mir auch Neu dass das Handy mit einen Roten Dreieck nach S-Off verlangt ;)

    Es gibt hier im Forum einige sehr Hilfreiche Themen dazu, Nutze diese nicht nur als Info sondern Halte dich an die Anleitung Schritt für Schritt dann sollte es auch klappen, aber wenn Du so gar nicht weißt was Du überhaupt machst dann würde ich vllt die Finger davon lassen.
     
  6. djhitek, 09.02.2011 #6
    djhitek

    djhitek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011


    Ja genau, ich habe bei Unrevoked die Meldung "Internal Error: faild to unlock NAND flash" gehabt.
    Habe nun versucht im HBOOT auf Recovery zu gehen, jedoch kommt nur ein Handysymbol mit rotem Dreieck.
    Wenn ich das System gebootet habe und in den ROM Manager gehe und dort ein ROM von SD Karte installieren möchte, passiert rein gar nichts. Normalerweise müsste er ja neu starten etc.
    Habe vorher ein Backup vom aktuellen ROM mit dem ClockworkMod Recovery erstellt.
     
  7. Gingerfred, 09.02.2011 #7
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
  8. Pox, 09.02.2011 #8
    Pox

    Pox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Sicher das es gerootet ist? Du hast DEFINITIV kein Recovery auf Deinen Handy.

    Kann nur wiederholen was ich schon geschrieben habe, nimm den Link aus meiner 1. Antwort und befolge da alles Schritt für Schritt....

    Alternativ kannst Du auch nochmal versuchen mit unrevoked 3.32 zu Rooten aber diesmal mit Amonra 2.0.1 als Recovery dies machst Du indem Du oben in unrevoked auf File>>custom recovery gehst und dort die image Datei von AmonRa angibst...hat bei mir damals geholfen, kann zufall gewesen sein.... i dont no

    Anleitungen hierzu findest Du im Forum.
    Im Anhang mal das AmonRa Recovery entpacken und die Image bei unrevoked angeben nicht die .zip
     

    Anhänge:

  9. wanschi, 09.02.2011 #9
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    visionary funktiniert nicht wirklich auf dem desire. es berichten zwar einige, dass da stehen würde es hätte geklappt und man hätte den root user. gerade sachen wie rom manager die einen neustart benötigen klappen damit nicht (wobei man den rom manager, aufgrund der vielen fehler die dabei auftreten können, nicht unbedingt verwenden sollte).

    wenn du in das hboot menü bootest, hast du da etwas mit pvt4 stehen (in dern obersten 5 zeilen)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  10. Gingerfred, 09.02.2011 #10
    Gingerfred

    Gingerfred Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Ist VISONary nicht ein Tool, welches auf dem Desire nur temporär - also zeitlich begrenzt - Rootrechte gewährt? Imho gibt´s darüber kein dauerndes Rootrecht.
     
  11. djhitek, 09.02.2011 #11
    djhitek

    djhitek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011

    habe im HBOOT oben bravo pvt-1 ship s-on
    hboot-0.93.0001
    microp-031d


    stehen.........

    hoffe das hilft weiter.......
     
  12. Pox

    Pox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Hast Du es schon nach der Anleitung Probiert die ich als Link hinzugefügt habe?

    Ansonsten kann ich Dir noch Brutzelstube empfehlen....aber auch da läuft es auf das gleiche hinaus....mach es Schritt für Schritt!!!

    http://www.brutzelstube.de/2010/rooten-des-telefons-mit-unrevoked-unter-windows/

    Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, lasse Dir Zeit, auf Biegen und Brechen kann es nur schief gehen...und keine Experimente außer Du hast noch einen Karton voll mit Desire in der Ecke stehen wo es auf eins weniger nicht ankommt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
  13. djhitek, 10.02.2011 #13
    djhitek

    djhitek Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Hallo,

    habe es jetzt mal mit folgender Vorgehensweise vesucht wie im Link beschrieben.

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...utorial-von-hboot-0-93-2-14-207-1-o2-rom.html

    Allerdings habe ich nun das Problem das ich unter 6. das Stock ROM nicht aufs Handy bekomme. Der bricht einfach irgendwann ab und schreibt was von wegen das der BootLoader nicht aktualisiert werden kann. Alles andere (d.h. Goldcard etc. hat vorher funktioniert). Hat jemand noch eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen