1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wecker saugt den Akku leer?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von JoeyTheProphet, 01.09.2010.

  1. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #1
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Hallo allerseits,

    habe seit ich das Handy habe folgendes Problem jede Nacht geht der Akku leer.
    Gestern morgen habe ich dann das Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt, komplett aufgeladen und nichts mehr damit gemacht, am abend gegen 21 Uhr hatte ich dann noch ca 85 %.
    Daraufhin habe ich den Wecker gestellt und um 22 Uhr war der Akku nur noch 55% aufgeladen. Habe daraufhin den Wecker aus gemacht und das SGS neu gestartet. Das SGS war aber heute morgen trotzdem leer. Wie kann das sein das der Standardwecker vom SGS so viel Strom verbraucht? Ich habe die XXJF3 Version drauf
     
  2. einmaleins, 01.09.2010 #2
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Ich war mit dem Standard-Wecker auch nicht zufrieden, aber ob der Akkuverbrauch wirklich zu 100% darauf zurückzuführen ist kann ich nicht glauben. Evtl. ein Problem mit der Firmware bzw. dem Standby-Modus oder ganz andere Ursache.
    Ich benutze schon von Anfang an diesen Wecker
    Alarm Clock PlusV2? - Android app on AppBrain
    und bin damit 100% zufrieden. Schalte mal den nativen Wecker ab und teste einen anderen und beobachte ob das Problem weiterhin besteht...
     
  3. Ro Hoe, 01.09.2010 #3
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    was stehtn beim akkuverbrauch? doch nicht etwa wecker?
    also bei mir saugt er keineswegs daran.
     
  4. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #4
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Den Akkuverbrauch konnte ich natürlich nicht überprüfen, weil der Nachts ausgegangen ist. Deswegen wollte ich gleich mal den Wecker stellen 2-3 Std laufen lassen und dann mal gucken. Erstmal muss aber der Akku wieder voll werden. :D
     
  5. presseonkel, 01.09.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    bei mir saugt der Wecker überhaupt nicht am Akku. Der extreme Verbrauch ist aber natürlich nicht normal. Ich hatte auch JF3 drauf, da konnte ich auch keinen erhöhten Akku-Verbrauch feststellen. Im Gegenteil. Allerdings saugte JM1 noch viel weniger am Akku. Und jetzt mit Froyo hatte ich gestern, obwohl ich das Handy extrem benutzte, auch nur von Anfangs 100% am Morgen, abends immer noch 86%.
     
  6. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #6
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Wie bereits erwähnt ich habe halt gestern abend nur den wecker gestellt mit dem sanften aufwecken und daraufhin ging das dann mit dem akku los.
     
  7. Johnny02, 01.09.2010 #7
    Johnny02

    Johnny02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Das muss ja dann irgendein App sein, welches den Schlafmodus verhindert.

    Versuch mal folgendes:
    *#*#4636#*#* -> Akkuverlauf und dann wähle oben aus: "Nutzung teilweises Aufwachen" und da kannst du dann vielleicht dein Problem sehen ;) (Bei mir war übrigens NetCounter schuld)
     
  8. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #8
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Das Handy hatte ich gestern morgen auf werkseinstellungen zurück gesetzt und mich daraufhin nicht mehr mit dem Internet Verbunden, d.h. nicht am markt angemeldet und irgendwelche apps runtergeladen. Den Trick mit *#*#4636#*#* wollte ich gleich auch mal testen erst ohne wecker und dann mit wecker. Akku muss aber erstmal wieder voll werden.
     
  9. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #9
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Also am Wecker liegt es doch nicht habe den wecker vor 3 std gestellt und der akku hält. Komisch ist es trotzdem das der Nachts total viel strom verbraucht, ca. 25 % pro std und tagsüber ist alles ok ist.
    Wie bereits gesagt an irgendeiner App von Market kann es nicht liegen das handy wurde seit dem zurücksetzen auf werkszustand nicht mehr online gebracht .
     
  10. einmaleins, 01.09.2010 #10
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Hast du evtl. schlechten Empfang bzw. gar kein Netz? Wenn das Handy versucht sich permanent ins Netz einzubuchen aber es nicht gelingt frisst das auch ziemlich Akku. Habe selbiges Phänomen nämlich hier auf Arbeit... lasse ich das Handy empfangsbereit verliere ich während der Arbeitszeit (ca. 8h) gute 15% ohne das Handy zu nutzen (Netzempfang ist hier extrem schlecht, max. 1 Balken wird angezeigt und es schwankt permanent zwischen Empfang-kein Empfang).
    Schalte ich mein Handy allerdings gleich morgens in den Offline-Modus und lass es wiederum die 8h liegen verliere ich gerade mal 2%...
     
  11. TheDarkRose, 01.09.2010 #11
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Bist du daheim per WLAN online??
     
  12. presseonkel, 01.09.2010 #12
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    schau mal in/auf Deinen Player und auf die SDKarte, ob der Player in einer quasi Endlosschleife versucht, irgendein Video oder so (das nicht kompatibel ist) zu öffnen-hatte ich auf dem Stein schon mal....
     
  13. JoeyTheProphet, 01.09.2010 #13
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    @TheDarkRose: Die Kommunikation zum Internet ist komplett abgeschnitten!

    @presseonkel: Dann müsste das SGS das durchgehend haben und nicht erst Nachts.
     
  14. JoeyTheProphet, 02.09.2010 #14
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    also der Akku wurde letzte Nacht schon wieder leer gesaugt. In den Infos die man sich anzeigen lassen kann unter *#*#4636#*#* sind nur die Sensornutzung, Ausführen und Bildschirm bei ca 5-10 % der Rest ist dadrunter.
     
  15. MaxMad, 02.09.2010 #15
    MaxMad

    MaxMad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Könnte es dann sein, dass deine Akkuanzeige nicht in 'sync' läuft? d.h. dass die Anzeige nicht den realen Füllstand des Akkus anzeigt. Wenn du dann sagen wir mit 50% schlafen gehst und der real nur 5% hat und dadurch dann nach ner Zeit ausgeht hat es dann den Anschein als ob er 50% leer gesaugt hat...
    Zumindest hat eine Kalibrierung hier schon einigen geholfen...

    - Handy angeschaltet vollladen
    - Vom Strom nehmen und ausschalten
    - an Strom anschliessen und warten bis voll geladen ist
    - anschalten und alles komplett hochfahren lassen (Medienscanning und co)
    - dann wieder ausschalten und wieder an Strom anschliessen
    - wenn dann vollgeladen abmachen, anschalten und gut ist

    Weitere Infos hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/36208-samsung-galaxy-s-akku-haelt-nur-einen-tag.html
    und
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/41475-vielleicht-die-loesung-fuer-das-akkuproblem.html


    Ich hatte das Problem auch mit dem nachts leer saugen und bei mir wars TitaniumBackup, was nachts ein Backup gescheduled hatte und dann abgestürzt war und irgendwie massig Akku zog.
    Wenn du aber sagst, dass du nichts installiert hast nach Reset kanns ja fast nur ne fasche Kalibrierung sein.
     
  16. JoeyTheProphet, 08.09.2010 #16
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Also die zwei Threads haben mich nicht wirklich weiter gebracht, was ich aber gemerkt habe der akku wird nur im standby so leer und dabei wird das SGS auch extrem warm ca 41 grad. was ich für den standby betrieb schon recht happig finde.
     
  17. JoeyTheProphet, 20.09.2010 #17
    JoeyTheProphet

    JoeyTheProphet Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Was ich inzwischen auch herrausgefunden habe, wenn mein akku gerade viel verbraucht dann bin ich auch garnicht erreichbar. Das Netz symbol ist zwar da, aber wenn ich angerufen werde dann bin ich halt nicht erreichbar und wenn ich versuche jemanden anzurufen dann kommt nix, die Anwendung läuft und läuft aber es passiert nix.
     
  18. nitah, 20.09.2010 #18
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Könnte auch an irgendeinem app oder so liegen. Hast du viele installiert? Sonst sichere die dochmal, und dann deinstalliere einige davon (oder alle) und dann teste es nochmal. Ist zwar aufwendig, aber könnte evtl. helfen. Bei mir haben mal zwei apps dem Akku 50% in kurzer Zeit entzogen - ok war nervig, die Übeltäter ausfindig zu machen, aber nachdem ich sie runtergeschmissen hatte, war wieder alles ok.
     
  19. Amandil, 20.09.2010 #19
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Also bei mir half der Flugzeigmodus. ;)
    30% in der Nacht, am nächsten morgen immer noch 18%...
     
  20. MarJu, 20.09.2010 #20
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hab die JPH drauf. Wenn ich das Handy abends in den Flugzeugmodus versetze und den Wecker stelle, verliert der Akku 1-2 %.
    Also Flugzeugmodus ist schonmal ne gute Idee!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zieht der wecker beim handy akku?

    ,
  2. wecker braucht viel akku