1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie schützt man sich gegen Werbe/Spam SMS?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von _hoersturz_, 04.08.2010.

  1. _hoersturz_, 04.08.2010 #1
    _hoersturz_

    _hoersturz_ Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Heute morgen hat mich doch eine sehr merkwürdige sms aus dem schlaf gerissen.
    Da schreib mir doch tatsächlich jemand mit einer ausländischen nummer nen englischen bibeltext. um genauer zu sein Isaiah 8:9

    ich habe mal danach gegoogelt und folgendes gefunden:

    SMSen mit Codes und Bibeltexten beschaeftigen zahlreiche Handybesitzer bundesweit Wer ruft an? – Bnet.info

    bin ich der einzige oder gibts hier noch mehr "betroffene" :)
     
  2. gear, 04.08.2010 #2
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Da würd ich auch Angst bekommen :>
     
  3. Globby, 05.08.2010 #3
    Globby

    Globby Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Das Thema beschäftigt zur Zeit viele Deutsche Handynutzer. Hier gibt es einige Informationen darüber. Zudem den Link wo auch diese Nummern gesammelt werden.

    Auf keinen Fall antworten oder anrufen
     
    Novalis bedankt sich.
  4. Novalis, 15.08.2010 #4
    Novalis

    Novalis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hallo.

    Mich plagt genau das selbe Problem! :rolleyes:

    Ich erhalte jeden Morgen, so gegen 4 Uhr, eine SMS mit englischsprachigen Texten aus dem alten Testament.
    Die Nummern des Absenders (mit ausländischer Vorwahl) sind jedes mal andere.
    Habe nun meinen Netzbetreiber(O2) kontaktiert; dieser meinte, ich solle den Fall bei der Bundesnetzargentur melden, da nach dem bisherigen Stand der Technik, nichts gegen solche Art von Spam unternommen werden könnte.:rolleyes:

    Wichtig ist, daß man die Nummern weder anruft noch an diese eine SMS zurück sendet;
    1. wegen der Abzocke (teure Callcenternummern im Ausland) und
    2.wegen der Bestätigung (für den Spam-Absender), daß diese Nummer wirklich existiert.

    Berichten zufolge soll das Problem auf ein Programm zurück zu führen sein, daß Rufnummern generiert und nach dem Zufallsprinzip anwählt...

    (Im Lotto hab ich bis jetzt noch nie gewonnen, aber bei so nem Mist hab ich dann "Glück"):rolleyes: :D

    Ich denke, daß Attacken dieser Art erst der Anfang sind.
    Die Netzbetreiber werden in Zukunft ganz neue Methoden entwickeln müssen, um ihre Kunden von solcherlei Belästigungen zu schützen.
    Ein Spam-Filter für SMS - das wärs!
     
  5. H1Chris, 15.08.2010 #5
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Novalis bedankt sich.
  6. StefanG1, 16.08.2010 #6
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ist es denn überhaupt verboten solche SMS an fremde Leute zu senden? Wenn ja weshalb? (Man kann sich ja mal vertippen) :D
     
  7. marlen, 19.12.2011 #7
    marlen

    marlen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hey Leute, ihr seid meine letzte Hoffnung. Weiß echt nicht mehr weiter.

    Seit über einem Monat bekomm ich Spam SMS aus Frankreich von inzwischen wohl 10 verschiedenen NUmmern. Nicht wie bei normalen SMS erscheint dann direkt auf meinem HTC Desire S die Nummer und die einzige Auswahlmöglichkeit die ich habe ist "Abbrechen". Wenn ich auf die Nummer klicke bekomme ich nur die Möglichkeit diese anzurufen. Da ich Angst vor der Kostenfalle hatte habe ich einmal vom Festnetz eine der Nummern angerufen und bin nach vielen Umleitungen (hört man am klicken) und ewigen Warten in eine Warteschleife der Telefonica France gekommen. Habe schon 5 mal bei meinem Anbieter (O2) angerufen, aber die können keine Nummern sperren und sagen nur sie bieten mir als "Entschädigung" einen kostenlosen Nummernwechsel an (sonst 15€). Ein kleiner Trost nur...will eigentlich meine Nummern nicht ändern, habe sie seit 8 Jahren.

    Inzwischen sind die SMS auch wie ich dachte weniger geworden, nur noch 20-50 am Tag. In den ersten Wochen wohl 20-50 in der STUNDE!!! Nur leider wirds seit Sonntag wieder mehr, so 10 pro Stunde ist normal. Hab mein Handy schon nur noch auf Ton aus und bin nur noch genervt. Hatte einen SMS Blocker mal versucht, aber da ich die Nummer nicht dort einfügen kann funkt das nicht. Einen Länderblocker funktionierte leider auch nicht!

    Hier mal eine der Nummern als Bsp (hab sie auch schon gegoogelt ohne Ergebniss): 339651578908...oder 339649578916....

    Das diese aus Frankreich kommen sollen sagte mir übrigens die Mitarbeiterin von O2, also ist nicht sicher. Zudem meinte sie auch ich solle meine Sim-Karte tauschen, Nummer aber behalten. Was das für einen Sinn haben soll ist mir ein Rätsel!

    Hat irgendeiner eine Idee für mich? Bin bereit alles zutun! Werde wenn ich bis zum 1.1. keine Lösung finde mir eine neue Nummer zulegen...aber man hängt doch irgendwie an seiner.

    BITTE HELFT MIR WENN IHR EINE IDEE HABT ODER AUCH BETROFFEN SEID! BIN ECHT VERZWEIFELT!!!!
     
  8. D3f3kt, 19.12.2011 #8
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Bei sowas ist es immer sehr schwierig. Da es auch verschiedene Nummern sind, ist ein Blocker auch nur halbwegs zu gebrauchen, da man ständig neue Nummern hinzufügen müsste.

    Ich denke in der Tat das du das Angebot annehmen solltest, und dir von deinem Anbieter eine neue Nummer geben lassen solltest. Schön ist es nicht, das kenne ich, aber in dieser Situation wohl tatsächlich das sinnvollste.

    Du könntest theoretisch auch zur Polizei gehen, die Nummern zeigen und eine Anzeige aufgeben wegen "Telefonwerbung" oder ähnliches. Aber bis das dann mal Ergebnisse erzielt, naja.
     
  9. Manfred62, 19.12.2011 #9
    Manfred62

    Manfred62 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Xiaomi Mipad
  10. StyLee, 06.01.2012 #10
    StyLee

    StyLee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Ich hab ein sms von TECHApp erhalten ..

    Dann hat mein handy wahrscheinlich beim installation von ein Batterie programm automatisch "OK" geschrieben und gesendet.

    Des hab ich leider später bemerkt. Dann hab ich sofort "STOP" gesendet.

    Was soll des sein? Kennt jemand des?

    Abzocke oder was :cursing:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
  11. Kel

    Kel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Wieso erlaubst du einer Batterie-App denn den Zugriff auf die SMS-Funktion?
     
  12. Eneco, 06.01.2012 #12
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hab ich zum Glück noch nie gesehen.
    Ist mir allerdings aber auch neu, dass Android bei der Installation von Apps mit einem Text auf ankommende SMS antwortet...
     
  13. clembaer, 07.01.2012 #13
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
  14. campione6880, 08.01.2012 #14
    campione6880

    campione6880 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Hallo,hab die kacke heute auch bekommen,ist es damit getan wenn ich mit STOP antworte?
     
  15. Touhy, 08.01.2012 #15
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.10.2011
    Hallo,

    jetzt hab ich auch so eine sms bekommen.
    Aus Bosnien/Herzegowina mit Weihnachtsgrüßen :blink:

    Kann es passieren, dass da irgendwelche Kosten entstehen, also ohne meinen Einfluss irgendwelche SMS verschickt werden oder Anrufe, MMS usw?
     
  16. AndroidFan4Ever, 08.01.2012 #16
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Gast

    Ich würde gar nicht antworten!!
    Wenn du Pech hast, kostet das Stop senden auch schon ne menge Geld.
     
  17. Oc3an, 08.01.2012 #17
    Oc3an

    Oc3an Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Gibts da eine seriöse Sicherheits-App, die Zugriffe auf SMS und Telefonieren verhindert?

    Denn dann kann man quasi gar keine Apps mehr ausprobieren...

    Was bringen mit im Market 100.000 Apps, wenn 99.000 auf SMS oder persönliche Daten zugreifen wollen?
     
  18. milden, 08.01.2012 #18
    milden

    milden Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    23.11.2011
    LBE Privacy Guard
     
  19. Oc3an, 08.01.2012 #19
    Oc3an

    Oc3an Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Und wer garantiert mir, dass diese App seriös ist?

    Am besten ich benutze keine Apps mehr und benutz nur noch mein Nokia 5230 ;)
     
  20. hani17, 11.01.2012 #20
    hani17

    hani17 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hallo Leute,
    das ist Abzocke-da brauchst du noch nicht mal selber was zu drücken.
    Hab mit meinem Provider gesprochen ( Base), ist bekannt bei denen.
    Ich bekomme das Geld gutgeschrieben.Sie haben mir aber dringend geraten Einspruch zu erheben bei der Firma, da sonst immer weiter abgebucht wird und da kann der Provider nichts machen.Nummer sperren nützt nichts, die wechseln die Nummer wie andere die Unterhosen.
    Die Firma nennt sich Netmobil ( googelt mal-da findet ihr ne Menge !).
    Ich hab denen jetzt eine geharnischte Mail geschrieben und ruf da morgen an.
    Hier die Kontaktdaten die mir der nette Base-Mitarbeiter gegeben hat :

    Netmobil, 0185-01805240077

    service@net-m.de

    Hoffe das hilft anderen auch weiter und ich melde mich wenn ich eine Resonanz habe.
    Gruß
     
    L.Pain und StyLee haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen