1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Wie Stock-Rom einspielen ohne Root zu verlieren?

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy+" wurde erstellt von kerosin, 26.07.2012.

  1. kerosin, 26.07.2012 #1
    kerosin

    kerosin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Hey,

    Ich habe bereits im Forum einen Thread gefunden, um das Defy+ auf den Werkszustand zurückzusetzen. Allerdings möchte ich root beibehalten (für Titanium Backup und andere Apps). Wenn ich allerdings die sbf flashe, dann verliere ich root.

    Muss ich wirklich auf Werkzustand gehen und mir danach erneut root verschaffen?

    danke im voraus!
    lg
     
  2. Wausch, 26.07.2012 #2
    Wausch

    Wausch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    13.01.2011
    wo ist denn das problem, wenn du dann einfach wieder rootest?
    ist ja keine große sache!

    du könntest einfach eine schon gerootete sfb flashen !
     
  3. Charly0001, 26.07.2012 #3
    Charly0001

    Charly0001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.07.2012
  4. Xilent, 29.07.2012 #4
    Xilent

    Xilent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Tablet:
    Nexus 10
    Alternative methode falls du deine Apps behalten willst ist ein backup der APK Dateien und diese in ne ZIP Packen(weiß nicht wie das Prog heißt) und nach den Reset rooten und über Defy 2nd Init flashen
     
  5. cyberdroid, 06.08.2012 #5
    cyberdroid

    cyberdroid Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    03.01.2012

Diese Seite empfehlen