1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

WLAN kann nicht gefunden werden

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Sukobus, 15.06.2011.

  1. Sukobus, 15.06.2011 #1
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Hallo Zusammen

    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass mein Transformer komisch rumzickt. Komischerweise erscheint unter den WLAN-Netzwerken mein eigenes WLAN gar nicht auf, dass ich einloggen könnte. Mit allen anderen Gerätschaften (Samsung Galaxy, Laptop, PS3 und Netbook komme ich ohne Probleme ins Netz.

    Könnt ihr mir sagen was ich machen könnte um mit dem Transformer über mein Netzwerk ins I-Net zu kommen?

    Danke vielmals

    Sukobus
     
  2. Zipfelklatscher, 15.06.2011 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Stell mal den WLAN-Kanal auf einen Kanal kleiner 10 ein, Honeycomb mag scheinbar keine Kanäle im zweistelligen Bereich (obwohl mein Xoom da eine Ausnahme zu sein scheint, das läuft ohne Probleme, egal welchen Kanal ich einstelle).
     
  3. Sukobus, 15.06.2011 #3
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    hab versucht auf dem router-setup den kanal zu ändern, doch ich kann den Ort nicht finden, wo das genau gemacht werden kann.

    hat jemand eine Idee? Router ist ein D-Link DIR-635.
     
  4. Zipfelklatscher, 15.06.2011 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Sorry, keine Ahnung. Kann nur irgendwo unter "Wireless" zu finden sein. Oder hast du eventuell die SSID (also das WLAN-Netz) unsichtbar gemacht, dann sieht das TF das Netz natürlich nicht.
     
  5. Sukobus, 15.06.2011 #5
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    wüsste nicht dass ich es unsichtbar gemacht hätte, ansonsten könnte ich es wohl nicht auf meinem samsung galaxy, etc. finden.
     
  6. Zipfelklatscher, 15.06.2011 #6
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Doch, wenn man eine WLAN-Verbindung und danach die SSID unsichtbar macht, geht die Verbindung trotzdem, weil das Gerät das Netz ja schon gespeichert hat.
     
  7. Sukobus, 15.06.2011 #7
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Genau das mein ich. Das WLAN existiert schon bald ein Jahr und mit meinem Samsung Galaxy konnte ich mich vor zwei Monaten ohne Problem einloggen.
     
  8. BeSt-1951, 15.06.2011 #8
    BeSt-1951

    BeSt-1951 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo zusammen,

    Ich habe mein Smartphone HTC HD2 als Wlan-Router eingerichtet und mein TR findet diesen auch NICHT!
    Mein Netbook mit Win XP findet den HD2 sofort!

    Mit meiner Fritzbox arbeitet der TR ebenfalls einwandfrei.

    Mit der Antwort vom Aus Support kann ich auch nicht viel anfangen.

    Ich Versuchs morgen noch mal über den Support.
     
  9. Casamonte, 15.06.2011 #9
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    Ich habe mich mit dem TF jetzt problemlos in drei W-LAN Netze eingeloggt. Home, bei Freunden und via Tethering mit dem Galaxy S2 - wird auf Anhieb gefunden.
     
  10. Sukobus, 15.06.2011 #10
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Tethering geht bei mir ja auch ohne probleme.

    was hat dir denn der asus-support geraten?

    war heute noch kurz im media-markt und auch dort findet mein Transformer das WLAN. lediglich bei meinem eigenen WLAN habe ich probleme.
     
  11. cobalt, 15.06.2011 #11
    cobalt

    cobalt Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Das Problem ist wirklich der Kanal.
    Ich hatte anfangs das gleiche Problem. Defy, PS3, PC konnten alle ins Netz, nur der Transformer nicht.
    Kanal geändert, fertig.
    Ich wusste allerdings nicht, dass das möglicherweise an Honeycomb liegt...
     
  12. BeSt-1951, 15.06.2011 #12
    BeSt-1951

    BeSt-1951 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2011
    hier die Antwort vom Support:

    "Sehr geehrter Herr Stuhlmann,
    wie genau haben Sie Ihr Telefon konfiguriert?
    Sendet es auch wirklich seine SSD ID aus?
    Haben Sie schon versucht das W-Lan manuell dem TF101 hinzuzufügen?"


    Aber mit dem Netbook hat es doch geklappt!
     
  13. Casamonte, 15.06.2011 #13
    Casamonte

    Casamonte Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Tablet:
    Pixel C
    @Sokubus: Wenn es am Kanal liegt, quatsch mal deinen Router an, unter den Einstellungen Wireless müsste es normalerweise im Webinterface etwas wie Channel/SSID geben.

    Bei mir steht der Funkkanal auf "Auto". Alle meine Wirelessgeräte (immerhin 3 Telefone, ein Tablet, ein Netbook, ein Notebook und zwei Desktops) finden das W-LAN auf Anhieb.
     
  14. RiverRaid, 22.06.2011 #14
    RiverRaid

    RiverRaid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2011
    Hi!

    Bei mir das gleiche, es gibt ein wlan netz, dass nicht vom Transformer gefunden wird, von allen anderen Geräten aber schon...
    SSID wird gesendet, Kanal kann ich leider nicht beinflussen, das das ein Firmenwlan ist :-(
     
  15. Sukobus, 25.06.2011 #15
    Sukobus

    Sukobus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2011
    funktionierte nun bei mir absolut fehlerfrei nachdem ich meinem WLAN router einen einstelligen Port zugewiesen habe.
     
  16. mochi, 28.06.2011 #16
    mochi

    mochi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Hallo
    Ich hab dasselbe Problem mit meinem HTC HD2! Da ich seit vielen Jahren bereits etliche Wlans eingerichtet habe, kenne ich mich recht gut mit all den möglichen Einstellungen wie Kanäle, Verschlüsselung usw aus.
    Doch aufgrund der sehr wenigen Einstellmöglichkeiten (in der Rubrik "Wlan-Roter") auf dem HD2 nützt mir das Wissen nicht viel...
    z.B. als Kanal wird immer 1 verwendet. Ausser WEP kann auch nichts anderes genutzt werden. Dennoch sollte es auch mit dem Transformer klappen!

    Interssanterweise wird mit dem WiFi-Analyzer das Wlan meines HD2 problemlos angezeigt, doch der Wlan-Scan von Android will nichts davon wissen -auch bei manueller Eingabe der SSID und des PW.

    Es ist mit unerklährlich, wesshalb das nicht klappt. Ob es an der geringen Verschlüsselung liegt (WEP)? Betreibt noch jemand ein Wlan mit WEP?


    PS: den WiFi-Analyzer kann ich jedem nur wärmstens empfehlen
     
  17. BeSt-1951, 28.06.2011 #17
    BeSt-1951

    BeSt-1951 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2011

    hallo mochi,

    Den WiFi-Analyzer habe ich auch installiert.

    Ich habe jetzt mal beim Support von HTC angefragt und das Problem geschaldert - die Antwort dann hier...

    Mit dem Desire von HTC funktionierts prima. Der WLAN-Router dort sieht genau so aus, hat aber noch das weiteres Menü wo man die Verschlüsselung einstellen kann.
    T-mobile hat noch ein neues ROM-Update- vielleicht ist da noch was zu machen...

    Irgendwo habe ich gelesen, das Netwerk vom HD2 ist ein Ad-Hoc Netzwerk und Android könne mit diesem nicht umgehen bzw. es nicht erkennen. Ich kenne mich da nicht so aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
  18. BeSt-1951, 25.08.2011 #18
    BeSt-1951

    BeSt-1951 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo...,
    nach dem heutigen Update von Android 3.2 auf Build-Nummer HTJ85B.DE_epad-8.6.5.9-20110816 und Wi-Fi-VERSION V5.2.58 kann Android auch mit dem Ad-Hoc-Netzerk meines HD2 umgehen, funtioniert suuuuper! Endlich kann ich mit dem TF101 auch unterwegs surfen...

    Danke an Asus - vorbildlicher Update-Service :)
     
  19. ellophant2, 30.08.2011 #19
    ellophant2

    ellophant2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Hallo, hab seit ein paar Stunden das TF zuhause und bin am verzweifeln. Er erkennt mein WLAN, ich gebe die SSID (die im Router ja steht) ein. Aber außer der Versuch, sich einzuwählen (Authentifizierung / nicht verbunden) passiert nix. Signal ist gut. Es steht sogar der Name des WLAN-Netzes da, aber es klappt net. Mit meinem HD 2 geht es auch nicht. Und wie vorher beschrieben das Update kann ich ja nicht machen, weil ich nicht in´s Netz komme. Was soll ich blos tun :confused: Habe versucht, das TF mit meinem Laptop zu verbinden, da heißt es dann, Gerätesoftware konnte nicht installiert werden. Ist ein Windows 7 Rechner... Bitte helft mir, will doch endlich loslegen
     
  20. onedroid, 30.08.2011 #20
    onedroid

    onedroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Ist der Channel auch kleiner als 10?
     

Diese Seite empfehlen