1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. woschirmer, 10.02.2014 #521
    woschirmer

    woschirmer Android-Hilfe.de Mitglied

    da bin ich mir ganz sicher, so schwer sah das gar nicht aus :confused2::cool2:
     
    TimoBeil und Reddy gefällt das.
  2. Reddy, 10.02.2014 #522
    Reddy

    Reddy Moderator Mitarbeiter

    Timo macht uns das dann in Deutsch ;) für mich Ossi-User besser ;)
     
    TimoBeil und woschirmer gefällt das.
  3. woschirmer, 10.02.2014 #523
    woschirmer

    woschirmer Android-Hilfe.de Mitglied

    ich freue mich eigentlich immer noch über jedes Programm, das ich auf 'plattdütsch' installieren kann.
    Es kommt mir nämlich immer noch so vor, dass die meisten Programme von einem Chinese aus dem Englischen ins Hebräische und dann von einem Russen ins Deutsche übersetzt werden.

    LG - Wolfgang

    Ich weiß: politisch total inkorrekt.....
     
    TimoBeil und Reddy gefällt das.
  4. Reddy, 10.02.2014 #524
    Reddy

    Reddy Moderator Mitarbeiter

    ega. unser mac packt das :D
     
    woschirmer gefällt das.
  5. Android beta gama D, 11.02.2014 #525
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    woschirmer und Reddy gefällt das.
  6. Reddy, 11.02.2014 #526
    Reddy

    Reddy Moderator Mitarbeiter

    Danke für den Tip, aber Heimdall ist für mich keine Alternative.
    Man muss die Befehle richtig schreiben ... ein Fehler kann böse bestraft werden.
    Ziegelstein??
    Wer gut Englisch kann, sicher kein Problem.
    Bei Odin weisst wo was rein muss und los geht das ... ;)
     
  7. Android beta gama D, 11.02.2014 #527
    Android beta gama D

    Android beta gama D Threadstarter Gast

    Das stimmt schon Heimdall ist nicht grade einfach, mit Odin musste ich mir bis jetzt nur einmal beschäftigen.
    Aber auch das war mir alles was komisch muss ich sagen, da haben mir Flastool = Sony und RSD Lite = Motorola besser gefallen.
    Ich nutze nämlich auch ein iMac da kann ich mit Flashtool ganz normal flashen. Für alles andere nutze ich ein Win XP gammel Laptop.
     
    woschirmer und Reddy gefällt das.
  8. muffinjobber, 07.04.2014 #528
    muffinjobber

    muffinjobber Neuer Benutzer

    :confused2: Flash CWM Samsung Galaxy S3 GT-I9300, Android 4.3

    Hallo liebe Community,

    mein erster Beitrag ist zugleich auch ein Problem, dass ich habe.

    :cool2:
    Habe gestern mir das CWM (recovery-clockwork-touch-6.0.4.6-i9300.img) von CWM-Download für mein Samsung Galaxy S3 GT-I9300 heruntergeladen.

    Telefon in den Downloadmodus versetzt (Lautstärke-, Home und Power-Taste), dann mit meinem Ubuntu-System verbunden.

    Dann nach dieser Anleitung vorgegangen (mit Heimdall unter Linux Recovery und Custom Rom flashen, [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s3/300528-anleitung-mit-heimdall-unter-linux-recovery-custom-rom-flashen.html"]Heimdall-Anleitung.[/OFFURL]

    Nur das CWM (recovery-clockwork-touch-6.0.4.6-i9300.img) geflasht, kein Custom Rom.

    :thumbup:
    Ich wollte erstmal mit dem CWM ein Backup vom Originalsystem machen. Laut Anzeige in der Konsole (Ubuntu) und auf dem Telefon wurde das CWM erfolgreich auf das Telefon übertragen.

    :sad:
    Wenn ich jetzt das Telefon im Downloadmodus starte, sehe ich kein CWM, bei Custom Binary Download steht Yes (1 counts).

    Starte ich das Telefon im Recovery-Modus (Lautstärke+, Home und Power-Taste), sehe ich nur das Android system recovery <3e>.

    :huh:
    Starte ich das Telefon normal, gab es gestern Probleme z. B. fehlende Berechtigungen. Dann habe ich das Telefon ausgeschaltet und geladen, dann heute früh angeschaltet, es scheint alles normal zu funktionieren.

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Könnt Ihr mir helfen, bzw. was habe ich falsch gemacht.

    Ziel ist es das CWM oder TeamWin Recovery Project als Recovery zu installieren, eine Komplettsicherung des originalen Systems durchzuführen und anschließend ein Custom Rom z. B. Cyanogenmod zu installieren. Geht auch bei unter einem Windows-OS.

    Vielen Dank.
     
  9. SaschaKH, 07.04.2014 #529
    SaschaKH

    SaschaKH Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ich vermute Du hast nichts falsch gemacht, außer das Du mal das Samsung-Android gebootet hast und dessen Reparaturfunktion hat gemerkt das was an der Recovery nicht mehr stimmt und sie deswegen neu aufgespielt.

    Ich denke Du solltest das gleiche nochmal machen, damit Du wieder ein Custom Recovery drauf hast mit dem Du Nandroids und EFS-Backups anfertigen kannst. Wichtig ist das Du direkt ins Recovery bootest und nicht wieder ins normale Android und dann daraus ein Custom ROM installierst, bevor Dir das Recovery wieder 'repariert' wird.
     
  10. Enkidu, 07.04.2014 #530
    Enkidu

    Enkidu Erfahrener Benutzer

  11. Tripp, 08.04.2014 #531
    Tripp

    Tripp Junior Mitglied

    Hallo,

    ich würde mein tab gerne rooten, da ich aber linux benutze, kann (will) ich odin nicht verwenden.

    Mit heimdall sollte das ja auch funktionieren, hat das schon jemand versucht? Wenn ja, nach welcher anleitung seit ihr vorgegangen?

    Danke!
     
  12. muffinjobber, 11.04.2014 #532
    muffinjobber

    muffinjobber Neuer Benutzer

    vielen Dank für Eure Tipps, seit gestern läuft TWRP 2.7 und CM 10.2 auf meinem S3.

    [​IMG] Möchte kurz mein Vorgehen kundtun.

    1)
    Extra ein Windows-System neben meinem Ubuntu installiert, da sich die meisten Anleitungen doch eher auf :sad:Windows beziehen.

    2) ab hier alles auf Windows-Host:
    Samsung USB-Driver installiert, Samsung S3 in den Downloadmodus versetzt und anschließend mit dem Windows-System verbunden.

    3)
    Odin und CF Auto Root besorgt, Odin gestartet und bei PDA das "CF Auto Root File" ausgewählt und gestartet.

    S3 startet dann im normalen Modus neu.
    :cool2: somit erlangt man die erforderlichen Root-Rechte für das Recovery, ich glaub ohne geht es nicht.

    4)
    Anschließend startet man das S3 in den Download-Modus und führt Odin nochmals mit dem "Recovery-File von TWRP" aus.
    [​IMG] Wenn fertig, startet man das S3 in den Recovery-Modus und TWRP ist installiert.

    :thumbup: Jetzt hat man "unbegrenzte" Möglichkeiten Custom-Roms zu flashen, was ich dann mit CM 10.2 auch gleich mal gemacht habe.
     
    SaschaKH gefällt das.
  13. Enkidu, 11.04.2014 #533
    Enkidu

    Enkidu Erfahrener Benutzer

    ... warum einfach, wenn es umständlich auch geht, oder? ;)

    Code:
    sudo heimdall flash --no-reboot --recovery recovery.img
    (Und danach manuell ins Recovery booten und die neue Recovery fix einstellen.)

    Sobald die Recovery drauf ist, braucht man weder Heimdall noch Odin (zumindest wüßte ich nicht, wofür...)


    Enkidu
     
    SaschaKH gefällt das.
  14. fahrer17, 15.04.2014 #534
    fahrer17

    fahrer17 Erfahrener Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2014
  15. Tripp, 17.04.2014 #535
    Tripp

    Tripp Junior Mitglied

    Danke für den hinweis, aber das funktioniert leider nicht.

    Immer wenn ich irgendein file in heimdall auswähle, bekomme ich die fehlermeldung "firmware.xml is missing..."

    Ich muss mich vermutlich noch etwas mehr damit befassen, bei erfolg werde ich den thread erweitern.
     
  16. BerlinerKindl, 21.04.2014 #536
    BerlinerKindl

    BerlinerKindl Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    Kann ich die aktuelle Version von Heimdall (4.0) für das S3 nehmen?

    Danke.
     
  17. hauki, 20.05.2014 #537
    hauki

    hauki Android-Hilfe.de Mitglied

    Liebe Android-Gemeinde,
    zurzeit läuft mein Samsung Galaxy s3 auf der neusten Installer-version von Cyanogenmod (11.0), die ich über den Beta-Installer vor ungefähr drei Monaten aufgespielt habe. Nun möchte ich wieder auf die Original-Firmware umsatteln. Ich habe mir "I9300XXUGND1_I9300ATOGNC1_I9300XXUGNA8_HOME" geladen, in Heimdall auf meinem Macbook Pro 15" Retina late 2013, nachdem ich das s3 im Download-Mode angeschlossen habe, die PIT gezogen, danach die einzelnen Teile der Firmware (8 Stück) in Heimdall eingefügt und auf Start gedrückt. Jedesmal bleibt es nach 1 Minute bei der Meldung "RELEASE DEVICE INTERFACE ERROR"
    Was habe ich falsch gemacht?
    Ich bedanke mich schonmal im voraus für die hilfreichen Antworten!
    Liebe Grüße
    Hauke
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2014
  18. MatheMarcel, 06.06.2014 #538
    MatheMarcel

    MatheMarcel Neuer Benutzer

    Auch hier die Frage: Hat jemand mit Version 1.4.1 schon Erfahrungen gesammelt?
     
  19. phils3r, 06.06.2014 #539
    phils3r

    phils3r Junior Mitglied

    Sollte klappen. Aber Angaben ohne Gewähr. Ich selbst hab mein S3 recht schnell kaputt gekriegt und kann daher nicht viel zu sagen. Probiert einfach mal aus, ob das auslesen der PIT geht. Wenn das tut, sollte auch ein flashen funktionieren. Wie gesagt ich garantiere nichts. Kann nur sagen das ein Kumpel von mir mit 1.4.1 das neue GalaxyTab geflash hat (genauer Name entfallen)
     
  20. Wassilis, 27.07.2014 #540
    Wassilis

    Wassilis Android-Lexikon

    Würde gerne mein Galaxy S5 unter Ubuntu flashen. S5 wird am PC erkannt. Wäre ein direktes debranden über Odin dann nicht möglich? Oder spielt das keine Rolle das es erkannt wird?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
TWRP flashen Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 02.09.2017
Neue ROM flashen - Nandroid Backup "mitnehmen" möglich? Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 25.08.2017
Flash / ROM aufspielen = Alle Daten weg = Aufwand Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 08.08.2017
ROM nach flashen löschen?! Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 08.08.2017
Neue Tastenkombinationen für's booten erstellen Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 14.03.2017
Lidroid OS Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 12.01.2017
Linux-Binaries auf Android ausführen Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 06.01.2017
CM13/14.1: Linux Kernel will im Sekundentakt auf Internet zugreifen ... Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 14.12.2016
Ausversehen Full Wipe! Wie neue Rom Flashen? Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms 30.09.2016

Users found this page by searching for:

  1. ubuntu heimdall 1.4.2

    ,
  2. firmware xml is missing from the package heimdall

    ,
  3. heimdall flash -RECOVERY samsung tab 2 twrp funktioniert nicht

Du betrachtest das Thema "Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend)" im Forum "Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-Roms",