Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend)

  • 569 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend) im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
E

email.filtering

Gast
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Info

Was ist "Heimdall"?
Heimdall is a cross-platform open-source tool suite used to flash ROMs onto Samsung Galaxy S devices.

Ich oder Android-Hilfe.de übernehmen keine Haftung dafür! Ihr seid für euer Handeln selbst verantwortlich!!!


Installation

Windows

  1. Ladet euch die Heimdall Suite herunter!
  2. Entpackt die .zip Datei
  3. Schließt euer GalaxyS im Downloadmodus an
  4. Geht in den "Drivers" Ordner und führt die .exe Datei aus
  5. Geht ins Menü und wählt dort "Samsung USB Composite Device
  6. Installiert den Treiber
  7. Öffnet die Frontend .exe Datei
Linux

  1. Ladet die Comand-Line Version herunter und installiert diese! (x64 Version)
  2. Ladet die Frontend Version herunter und installiert diese! (x64 Version)
  3. Führt "heimdall-frontend" aus!
MacOSX

(Anleitung folgt)

Flash

Ich zeige es hier mit der Linux Version vor! Es ist aber auf allen Betriebssystemen gleich!

Als erstes müsst ihr die .tar Datei entpacken und solltet nun je nach Firmware mehrere .rfs Dateien und evtl .bin Dateien haben!

Dann fügt die Dateien so ein:
Bildschirmfoto.png

Hier wird eine dreiteilige Firmware geflasht. Es können ggf. Dateien wegfallen oder hinzukommen! Nachdem ihr sicher seid, dass alles richtig eingestellt worden ist, drückt auf "Start". Nach einem erfolgreichen Flash, sollte eine entsprechende Meldung kommen!
 
J.J.

J.J.

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Hat schon jemand via Heimdal geflasht? Ich würde gerne, steige aber noch nicht ganz durch:glare:
Heimdal selbst habe ich aus den Sourcen gebaut, das scheint soweit i.O.
Nun kommt es aber: Welches ROM downloaden, welches PIT, und dann: Wie flashen??
Das README spricht von ROM-Files, die nach dem Auspacken 3 (drei) Files enthalten. Ich habe jetzt mal JPO_JP§_U_JPP.tar entpackt, und siehe da: Sechs Files... Aus selbigem oben gepinnten Thread habe ich mir "Odin with PIT" gesaugt, dann sind auch gleiche mehrere PITs drin.
Da stehe ich als "Erstflasher" aber mal gewaltig auf'm Schlauch:huh:

Was muss ich saugen, was dann wie flashen?
 
Kev

Kev

Guru
Bitte auch mal auf das richtige Unterforum achten, ich verschieb's mal...
 
DrMole

DrMole

Lexikon
mach mal einen Screenshot von deiner Heimdal Oberfläche...
Das was du da heruntergeladen hast wird in ODIN als PDA geflasht das ist alles dabei, es gibt aber auch Firmware wo eine Datei für PDA, MODEM und CSC enthalten sind.

Gruß
 
scheichuwe

scheichuwe

Guru
ODIN - Windows
Heimdall - Windows, Linux, OS X

Ich glaub Fr4gg0r kann was damit anfangen...
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Heimdall wird über die shell bedient ;)
Du kannst ihn nicht direkt mit den PDA, Modem, CSC, .tars füttern, sondern musst diese entpacken.
Am besten alle in einen Ordner entpacken, pda zuerst, denn ein File aus pda wird noch mit einem file aus modem überschrieben.

Dann dort hin navigieren und heimdall flash --csc -- ...
die ganzen Files angeben.
Wobei --secondary würd ich eher weglassen^^, schätze mal das ist dafür da um den bootloader upzudaten.

Habe bisher einmal erfolgreich damit geflasht, falls die csc nicht passt sagt er dir das und startet den Flashvorgang nicht.
Wollte vor ein paar Tagen nochmal flashen, da bekam ich jedoch im Downloadmodus keine Usb Verbindung. oO
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Warum nimmst nicht einfach Odin??
Sonst musst warten bis Frogger hier ist oder ein anderer?!
 
Kev

Kev

Guru
Randall Flagg schrieb:
Sonst musst warten bis Frogger hier ist oder ein anderer?!
Schau mal über Dir ;) Btw: Frogger heißt er nicht ;)
 
J.J.

J.J.

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Danke für Eure Antworten!

@DrMole: Nix Screenshot, ist ein Konsolenprogramm ;-)

@RandallFlagg: Ich nehme kein ODIN, weil ich einfach kein Windoofs habe. Mich hat das doch mehr als überrascht, dass ein Hersteller ein Linux-Smartphone verkauft, dass nur mit Windoofs tut:thumbdn:

@Fr4gg0r (und alle anderen):
Okay, alles auspacken. Bleibt aber die Frage, welches ROM/PIT-File ich da überhaupt mal zum Auspacken nehme, und welche Dateien ich dann da in welcher Reihenfolge flashe. Wie gesagt: Die Wirklichkeit weicht da arg vom README ab, denn das spricht nur von drei Dateien...:confused:

Kev schrieb:
Bitte auch mal auf das richtige Unterforum achten, ich verschieb's mal...
Öhm, der "Hauptzweig" ist doch voll mit "Flashen per ODIN/KIES", drum dachte ich, dass der Thread deswegen auch da hinpasst - ist ja nix anderes....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Ist das wirklich so schlimm ?

Dann test ich das nicht wenn das wirklich so ist^^
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
J.J. schrieb:
Öhm, der "Hauptzweig" ist doch voll mit "Flashen per ODIN/KIES", drum dachte ich, dass der Thread deswegen auch da hinpasst - ist ja nix anderes....

Ne ne , das gehört ins Root /Hacking/ Modding Forum

Ist ja indem Sinn nichts Offizielles
 
J.J.

J.J.

Neues Mitglied
djmarques schrieb:
Ist das wirklich so schlimm ?

Dann test ich das nicht wenn das wirklich so ist^^

Äh, was ist "schlimm"?
Das README und Wirklichkeit nicht passen? Nun ja, für mich schon, weil ich einfach nicht weiß, *was* ich flashen soll. *Wie* ist schon i.O. (Heimdahl halt), nur eben nicht *was*.
Und ja, das möchte ich auch nicht testen ;-) , um dann *nachher* zu merken, dass ich was falsches/zu wenig geflasht habe und jetzt einen neuen Briefbeschwerer mein eigen nennen darf :scared:

djmarques schrieb:
Ne ne , das gehört ins Root /Hacking/ Modding Forum

Ist ja indem Sinn nichts Offizielles
Ah, so gesehen schon.... ODIN aber auch nicht *klugscheiß* :laugh:

Offensichtlich ist JPO_JP3_U_JPP.tar schon mal das falsche File:
Das enthält:
cache.rfs
factory.rfs
modem.bin
param.lfs
zImage

:confused:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Wo ist denn jetzt dein Problem?

8. Use the instructions to manually enter a command with all the files you want to flash. Here is an example that does a full flash:

Example. heimdall flash --pit s1_odin_20100512.pit --factoryfs factoryfs.rfs --cache cache.rfs --dbdata dbdata.rfs --boot boot.bin --secondary Sbl.bin --param param.lfs --kernel zImage --modem modem.bin
 
J.J.

J.J.

Neues Mitglied
Fr4gg0r schrieb:
Wo ist denn jetzt dein Problem?
Das ich nicht weiß, ob ich die richtigen/alle Dateien habe, und welches PIT-File ich für diese Dateien brauche...
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Ja entpack pda.tar, modem.tar und csc.tar in denselben ordner, pda zuerst, dann noch 512 pit und flash einfach alle files die dann dort sind. (falls secondary bootloader dabei ist den vll weg lassen^^)
passt schon^^
 
J.J.

J.J.

Neues Mitglied
Fr4gg0r schrieb:
Ja entpack pda.tar, modem.tar und csc.tar in denselben ordner, pda zuerst, dann noch 512 pit und flash einfach alle files die dann dort sind. (falls secondary bootloader dabei ist den vll weg lassen^^)
passt schon^^
Danke für dein fleissiges Antworten!

Aber nochmal von vorne:

Ich habe die Datei JPO_JP3_U_JPP.tar heruntergeladen,
und darauf die folgenden Dateien entpackt:
cache.rfs
factory.rfs
modem.bin
param.lfs
zImage

Also eben *nicht* pda.tar, modem.tar und csc.tar.
Daher habe ich keinen Schimmer, ob ich die passenden Dateien habe :confused:
Das File habe ich einem Link aus einem gepinnten Thread folgend gesaugt:
https://www.android-hilfe.de/forum/...3-gingerbread-mit-odin.51948.html#post-690923

Wenn mir jemand sagen könnte, ob das die passenden Files sind, oder einen Link zu einer passenden (besseren?) Firmware zur Hand hat, dann bitte: Lasst mich nicht dumm sterben!:(
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Trotz allem, vermeide bitte Doppelposts, vorallem wenn es schon Trippleposts sind^^
 
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
J.J. schrieb:
Danke für dein fleissiges Antworten!

Aber nochmal von vorne:

Ich habe die Datei JPO_JP3_U_JPP.tar heruntergeladen,
und darauf die folgenden Dateien entpackt:
cache.rfs
factory.rfs
modem.bin
param.lfs
zImage

Also eben *nicht* pda.tar, modem.tar und csc.tar.
Daher habe ich keinen Schimmer, ob ich die passenden Dateien habe :confused:
Das File habe ich einem Link aus einem gepinnten Thread folgend gesaugt:
https://www.android-hilfe.de/forum/...3-gingerbread-mit-odin.51948.html#post-690923

Wenn mir jemand sagen könnte, ob das die passenden Files sind, oder einen Link zu einer passenden (besseren?) Firmware zur Hand hat, dann bitte: Lasst mich nicht dumm sterben!:(
pit brauchste auf jeden Fall noch, könnte dann aber klappen^^
Probiers einfach aus, ich denke mal die Chance dass es dabei brickt ist extrem gering, weil iwelche Files fehlen ist extrem gering^^

Es haben bei Odin auch schon welche pda bei modem und modem bei pda eingetragen und deren Teil lebt noch :D
 
Ähnliche Themen - Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend) Antworten Datum
2
Ähnliche Themen
Clean flash - TWRP ?