Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend)

  • 569 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend) im Allgemeines zu Root, Kernel und Custom-ROMs im Bereich Android Allgemein.
rambus

rambus

Stammgast
die versionen aus deinem link sind ja viel älter
 
S

skdubg

Gast
aus dem ordner "JME" (also mein Link) brauchst du noch die Modem.zip
 
rambus

rambus

Stammgast
Modem = "Phone" bei odin korrekt ??
CSC leer lassen ??
 
S

skdubg

Gast
ja genau.
 
rambus

rambus

Stammgast
ok folgendes hab ich nun da stehen
pda: P1000XWJMI
phone: P1000XXJMA
csc: P1000OXAJMG

ist das jetzt quasi das aktuellste was man bekommen kann?
Ist die zusammenstellung gut?
 
S

skdubg

Gast
ja das kommt hin. hast jetzt das roto Rom drauf?
 
rambus

rambus

Stammgast
Ja v2
 
Laberistikus

Laberistikus

Stammgast
Hiho,

Entschuldigung, wenn ich mich jetzt hier dran hänge, aber irgendwie bin ich trotz langjähriger Ubuntu Nutzung zu "scheel" Heimdall zu nutzen und das flashen über Odin, indem ich die wichtigen Dateien zusammenpacke und in eine .tar umwandle hat auch nicht geklappt, vielleicht ist ja doch noch einer so lieb un schreib mal ein kleines How-To...

Edit: Hat sich erledigt, nachdem ich gesehen habe, dass es ein Frontend gibt.

Gruß,
Gregor
 
Zuletzt bearbeitet:
rambus

rambus

Stammgast
Wo
 
soniXx123

soniXx123

Neues Mitglied
Hallo,

Mein Name ist soniXx und komme aus Österreich :)

Naja mal auf mein Problem zurück zu kommen.

Ich habe das GT-I5800 und würde das gerne mit einem Mac auf die Ver. 2.2 Updaten...

Hat schon jemand eine idee ?

Habe bis jetzt leider noch nix gefunden.


gruß
soniXx123
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Jo, Windows kaufen^^

Hier an der Uni gibts nen Haufen Mitstudenten, die ernsthaft mit em Mac Maschinenbau studieren...zu blöd nur, dass sämtliche CAD-Programme darauf nicht laufen...merkst was? Apple is was für Werbedesigner etc...nix für Bastler^^
 
Watschi

Watschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, Sonix is aber Grafiker ;D
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Wurde nicht kürzlich eine (Beta-)Version von Kies für MAC veröffentlicht? Ich hab's mir nicht genauer angesehen, da ich keinen Bedarf habe, aber suche doch mal zu diesem Thema mit der Maschine deiner Wahl ;-)
 
K

kaimauer

Gast
rauke

rauke

Experte
Hey Leute,
ich möchte mein neues SGSII rooten, habe aber kein Windows, um das Odin zu verwenden. Gibt es eine Möglichkeit root ohne Windows zu bekommen? Mein Rechner ist ein Mac.
 
rauke

rauke

Experte
... wenn ich gewusst hätte, dass es eine alternative gibt ;)
 
austrian_crusader

austrian_crusader

Stammgast
eigentlich müsste es ja funktionieren, einen virtualPC down-zu-loaden und dann auf diesem virtualPC kies zu installieren?! oder odin ?

klingt auf jeden fall lustig xD --X versuch wärs wert
 
Ähnliche Themen - Flashen mit Heimdall unter Linux / MacOS / Windows (Frontend) Antworten Datum
2
Ähnliche Themen
Clean flash - TWRP ?