Amazon Fire Phone: Netlock Diskussion

  • 119 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Amazon Fire Phone: Netlock Diskussion im Amazon Fire Phone Forum im Bereich Amazon Forum.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Hab den ersten Beitrag ergänzt. Bei mir ging weder Xtra noch Congstar Prepaid
 
S

simam

Neues Mitglied
Komisch, dass Xtra oder Congstar bei dem einen geht und bei anderen wiederum nicht? Auch interessant, das man ein Vertragshandy mit einem Netlock sperrt, aber das ist typisch Telekom.
Dürfen die das überhaupt?
Hat jemand mal Klarmobil oder Callmobile probiert oder hat die Möglichkeit es zu probieren?
 
darkmee

darkmee

Erfahrenes Mitglied
Klar dürfen die das, schau dir doch mal das iPhone an, wurde auch standardmäßig mit lock verkauft.
Mein fp lief trotz netlock mit extra Prepaid.
 
S

simam

Neues Mitglied
das iphone 6 meiner Frau hat soweit ich weiß keinen Netlock, aber ich probiers heute Abend nochmal aus. Nach großer Vorfreude aufs FP jetzt nur noch Enttäuschung über die Telekom-Politik. Da müsste eigentlich Amazon eingreifen!
 
Argento

Argento

Fortgeschrittenes Mitglied
Amazon hat doch “eingegriffen“ und die Entsperrcodes verschickt!
 
S

simam

Neues Mitglied
Aber nur vertragsfreie und auf Amazon gekaufte Firephones!
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Hallo.... :confused2:

Amazon Fire Phone: Netlock Diskussion , steht hier IRGENDWAS von Apple?

Also zurück zum Thema :winki:
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Was??? Da werden meine Beiträge einfach gelöscht? Das waren konstruktive Beiträge! Jemand hat eine Frage gestellt und ich hab sie beantwortet! Danke für diese Zensur! Ich war echt mal sehr gerne in diesem Forum, aber in letzter Zeit ist es echt nur noch Mist! Überall wird zensiert und Beiträge werden willkürlich gelöscht!
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, dann an dieser Stelle noch einmal ein Erklärung...

Der User, dem du geantwortet hast, wurde mittlerweile permanent gesperrt, weil

  • nach illegalen Methoden Nachfrage gehalten hat
  • wiederholt Voll-/Direkt verwendet hat
und dann noch im Thread "nachgetreten" hat, als ich lediglich den Forenregeln entsprechend editiert habe.

Als in der Folge eine noch beleidigenden Profilnachricht hinterlassen hatte, wurde von einem SeMo permanent gesperrt, zumal er vorher schon um Löschung seines Account gebeten hatte.

Da seine Fragen allesamt darauf abzielten, seinen Netlock "kostengünstig" zu umgehen und somit keinen Mehrwert für das Forum hatten, wurden die Beiträge komplett gelöscht.

Das hatte zur Folge, dass alle gutgemeinten und fachlichen Antworten somit überflüssig, aus dem Zusammenhang gerissen wurden. Das war der Grund, warum ich diese ebenfalls gelöscht habe. Das hatte nichts mit der Qualität eurer Antworten zu tun.

Ich hoffe, es genügt euch als Erklärung.

mfg

J-P
 
E

Eggtoblasma

Neues Mitglied
Hi,

ich habe heutem ein neues FirePhone bekommen, es ist Neu aber nicht von Amazon.

Wie Funktioniert das mit dem Netlock genau? Ich habe eine Mail von Amazon bekommen, aber da steht nichts vom Net-Lock!

Das Problem ist das ich meine SIM noch nicht einsetzen kann da ich diese erst morgen zuschneiden lasse.

Bekomme ich den Entsperr-Code jetzt demnächst noch per Mail oder muss ich mich an den Amazon Service wenden?

Danke, Gruß
 
Dodger

Dodger

Experte
Wenn es nicht bei Amazon gekauft wurde bekommst du den Code nur gegen Zahlung von 100Euro durch die Telekom. Es gab nur den Code kostenlos für die Leute die ihr Gerät direkt bei Amazon gekauft haben/hatten
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eggtoblasma

Neues Mitglied
Das ist doch ein schlechter Witz, na mal gucken... wenns Amazon wirklich so weit kommen lässt werde ich es wohl gleich verkaufen müssen. Lächerlich sowas.

also das Handy wurde bei Telekom gekauft und jetzt soll ich noch mal extra 100 Zahlen damit es mit klarmobil funktioniert? Ich glaub die haben den a**** offen, der Witz ist das ich noch vor nem Monat bei Telekom war und jetzt froh bin das ich nicht mehr bei dem Haufen bin.

Was ein Laden, na erst mal mit Amazon quatschen :angry:
 
H

hYdro

Experte
Und wie schaut es aus wenn man sein Gerät von der Telekom bekommen hat, es aber wegen eines Tausches direkt von Amazon ein neues FirePhone bekommen hat ?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ich denke mal, das wird dir am schnellsten Amazon beantworten können

Deutschland: 0800-363 84 69

Ich denke aber, die die Rechnung wird entscheidend sein. Ruf an und teil es uns mit.

mfg

J-P
 
Zuletzt bearbeitet:
Dodger

Dodger

Experte
Rechnung spielt keine Rolle.
Aus Datenschutzgründen wird Amazon die Codes garnicht haben. Schliesslich bleibt es auch nach dem Tausch ein über die Telekom gekauftes Gerät. Aber versuchen kann man es ja mal :)

Amazon hat aber definitiv die Codes der Original-Telekom-Geräte nicht. Leider. Einfach mal ne nette Email an den Amazon-Service und wenn man Glück hat haben die es ja falsch getauscht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
darkmee

darkmee

Erfahrenes Mitglied
Beim Kauf des Gerätes wird auf den Netlock hingewiesen.
Es steht ausdrücklich sowohl auf der Telekom Homepage, im t-Shop und bei Amazon steht es auch, dass vertragsgebundene Geräte Netlock haben.
Einzelkauf bei Telekom sollte auch darauf hingewiesen werden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eggtoblasma

Neues Mitglied
Und die Ebay'r sind die "Blöden"! Klasse Telekom, gut das ich nicht mehr bei euch bin ;)

Werde es jetzt im Bekanntenkreis an einen T-mobile Nutzer verkaufen. Schade Amazon & Telekom, hat mir bis dato ganz gut gefallen, so aber nicht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dergrosse

Neues Mitglied
Das sind alles Dinge die vorher bekannt sind, da muß man sich nicht drüber aufregen. Sicher ist es nicht schön, aber nicht zu ändern, bzw Amazon hat ja für seine Kunden eine kostenlose Lösung des Problems.

Was natürlich sein kann: Wenn Du das Phone bei ebay gekauft hast und der Verkäufer hat nicht auf den Netlock hingewiesen, hast Du ein Rückgaberecht, auch wenn der Verkäufer das ausgeschlossen hat. Er hat eine wichtige, einschränkende Eigenschaft verschwiegen. Du mußt dann die Beschreibung in der Auktion noch mal genau lesen was der geschrieben hat.

PS: Probleme kann es mit jedem Provider mal geben, bei Klarmobil kannst Du genauso ins Klo fassen.... Ich bin seit 15 Jahren bei Telekom und hatte keine größeren Problem mit denen. Die kleineren wurden recht schnell beseitigt. Natürlich gibt es auch da hartnäckige Fälle die sich, aus welchen Gründen auch immer, nur schwer oder nicht lösen lassen, das sollte aber die Ausnahme sein.

Oft ist es natürlich so: Wie es in den Wald schallt, kommt der Hammer zurück. Wenn Du da bei Problemen so auftrittst wie hier... :tongue: Einfach mal drüber nachdenken...

bis denn
dergrosse
 
E

Eggtoblasma

Neues Mitglied
Nicht aufregen?

Naja, es Leute geben geben die lassen sich alles gefallen und wenn sich niemand beschwert nehmen uns die großen Konzerne weiterhin aus :)

In der tat stand das bei der Auktion nicht dabei, aber da ich es für einen dermaßen günstigen Preis bekommen habe werde ich es an meinen Kumpel verkaufen der noch bei T-M ist.

Ich war seit 99 bei der Telekom und habe KEIN EINZIGES mal ein Dankeschön(oder sonstiges) erhalten das ich so lange Kunde bei ihnen bin, aber kaum kündigt man rennen sie einem hinterher.

Nene, jetzt bin ich bei einem Discounter und kann damit genauso gut Telefonieren & Surfen wie davor und zahle nur einen Bruchteil.

Telekom Ade:laugh:
 
D

dergrosse

Neues Mitglied
Bestandskunden rennt niemand hinterher, das ist leider überall so. Da muß man sich schon kümmern wenn man was haben möchte, egal welcher Anbieter. Alle 2 Jahre kündigen und dann kommen die Angebote, sollte eigentlich bekannt sein.