Android Kalender: Wie kann man alle Termine auf einmal löschen?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Kalender: Wie kann man alle Termine auf einmal löschen? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

mk101

Neues Mitglied
Hallo,

ich möchte auf meinem Samsung Galaxy gerne alle Termine aus dem Kalender löschen und habe dafür keine Funktion gefunden.
Ich synce mit Google Kalender. Dort hab ich schonmal alle Termine gelöscht. Erneuter Sync - auf dem Galaxy sind alle Termine noch da.
Danach habe ich Sie wieder in Google Kalender eingetragen. Nun habe ich sie 3fach auf dem Handy :-(
Kann mir da jemand einen Tipp geben? Knapp 500 Termine manuell löschen ist nicht so prickelnd...

Danke & Grüße
mk101
 
M

MaJu

Fortgeschrittenes Mitglied
Zur Not: Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
 
M

mk101

Neues Mitglied
dann wären ja ale Einstellungen und installierten Apps komplett weg :-(
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Lösche doch mal den betreffenden Kalender ganz bei Google. Dann einmal syncen, dann sollte der Kalender auf dem Telefon weg sein. Dann wieder den Kalender bei Google anlegen und nochmals syncen.
 
M

mk101

Neues Mitglied
das hab ich alles probiert. Google Kalender gelöscht. Sync mit leerem Kalender. Termine auf dem Android alle noch da. Inzwischen habe ich alle Termine vom Android manuell gelöscht. Bin aber dankbar , wenn jemand eine Mögliochkeit findet alle Termine vom Telefon zu löschen.
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Versuch mal, die Anwendungsdaten vom Kalender zu löschen:

Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> Kalender -> Button 'Daten löschen'
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
Evtl würde es auch funktionieren, einen neuen Kalender auf Android einzurichten und den alten zu löschen... ?
 
g-man

g-man

Stammgast
Den nicht gemochten Kalender nicht anzeigen und einen neuen einrichten

so on
g-man
 
M

mk101

Neues Mitglied
Schemen schrieb:
Evtl würde es auch funktionieren, einen neuen Kalender auf Android einzurichten und den alten zu löschen... ?
wie ginge denn das bitte??
 
M

mk101

Neues Mitglied
Nepomuk schrieb:
Versuch mal, die Anwendungsdaten vom Kalender zu löschen:

Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten -> Kalender -> Button 'Daten löschen'
das hört sich gut an. Nur hab ich nun ja 200 Termien manuell gelöscht und beim resync klappte dann alles.
Fall jemand Outlook -> Google -> Android synct: lasst die Finger weg von ganztägigen Jahrestagen und diesen eine zusätzliche Erinnerung einzustellen. Das verreißt den Termin total...

Konntest Du Deinen Vorschlag mal testen, ob dann der Android Kalender leer ist?
 
Nepomuk

Nepomuk

Experte
Nein, ich hab das noch nicht versucht. War mir nur in den Sinn gekommen.
Ein Praxistest steht also noch aus.
Vielleicht erklärt sich ja jemand bereit?
 
Ralle

Ralle

Erfahrenes Mitglied
Also ich mußte mal die Anwendungsdaten meines Android-Kalenders löschen da der Sync mit Google zeitweise nicht funktioniert hat.

Ich kann berichten, dass danach alle Termine auf meinem Magic verschwunden waren. Allerdings erkennt Google die Termine nicht als gelöscht, sonder als nicht mehr vorhanden. Somit werden sie beim nächsten Sync wieder auf dem Handy angelegt und nicht, wie Du es ja gerne hättest, bei Google gelöscht!
Wenn Du dann allerdings parallel den Kalender online noch komplett löschst, sollte alles weg sein.

Nur zur Info: Nach dem Löschen der Kalender-Anwendungsdaten hat der Sync wieder funktioniert!
 
peer

peer

Experte
mk101 schrieb:
...........

Konntest Du Deinen Vorschlag mal testen, ob dann der Android Kalender leer ist?
Habe ich gerade gemacht (machen müssen).

Keine Ahnung, welche Daten da in den Anwendungs-Einstellungen gelöscht werden; die Kalendereinträge jedenfalls nicht!!!

Ist außerdem ein Unding, daß es direkt in den Kalendereinstellungen keine entsprechende Option gibt, so wie bei den Kontakten!
ist echt eine Seuche, die Sync.Probleme!!!
Was sich bei mir alles schon verdoppelt, gelöscht und verbogen hat!:mad:


Suche sowieso nach einem anderen Kalender; zB mit Wochenansicht!!!
 
Ralle

Ralle

Erfahrenes Mitglied
peer schrieb:
Suche sowieso nach einem anderen Kalender; zB mit Wochenansicht!!!
Der Standard-Kalender kann doch auch Wochenansicht!? Menü drücken und "Woche" auswählen...
 
peer

peer

Experte
Ralle schrieb:
Der Standard-Kalender kann doch auch Wochenansicht!? Menü drücken und "Woche" auswählen...
"Woche"? wo?

Oder meinst Du "Terminübersicht"?

Aber lass uns nicht OffTopic werden.
(Sollte nur eine nörgelnde Randbemerkung von mir sein.)

Jedenfalls kann ich den Kalender nicht bereinigen, obwohl ich zahlreiche Terminserien wegen Syncfehlern doppelt und dreifach habe.
Möchte nicht, daß die beim nächsten Sync dann im Googlekalender landen und danach wieder im Outlook...usw

Die syncs sind da nicht sehr transparent, verdienen den Namen nicht.
Ist eher wie ein gemischtes Kartenspiel, in dem man plötzlich 6 Könige hat, 5 Damen und alle Piks und Asse fehlen. :(
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
peer schrieb:
"Woche"? wo?

Oder meinst Du "Terminübersicht"?

Aber lass uns nicht OffTopic werden.
(Sollte nur eine nörgelnde Randbemerkung von mir sein.)
Ist doch nicht offtopic, nicht wirklich, gehört doch noch mit zum Kalender.
Also wenn du einfach in der normalen Kalenderansicht, egal welche, Tag, Woche, Terminübersicht auf menu drückst und dann auf "Woche" landest du in der Wochenansicht.

peer schrieb:
Jedenfalls kann ich den Kalender nicht bereinigen, obwohl ich zahlreiche Terminserien wegen Syncfehlern doppelt und dreifach habe.
Möchte nicht, daß die beim nächsten Sync dann im Googlekalender landen und danach wieder im Outlook...usw

Die syncs sind da nicht sehr transparent, verdienen den Namen nicht.
Ist eher wie ein gemischtes Kartenspiel, in dem man plötzlich 6 Könige hat, 5 Damen und alle Piks und Asse fehlen. :(
Schilder doch nochmal genau dein(e) Problem(e)...
1. Du willst deinen Kalender ganz löschen und keine Synchronisationen mehr?
> Sync ausschalten funktioniert nicht? Wird trotzdem noch synchronisiert? Kalender Anwendungsdaten löschen funktioniert nicht, wie das schon vorgeschlagen wurde? Einen neuen Kalender machen und den alten ignorieren oder ausblenden oder löschen geht auch nicht?

2. Wie benutzt du denn Outlook in der ganzen Sache? Sync'st du das auch über dein Smartphone automatisiert? Vielleicht probierst du alles erstmal ohne Outlook und wenn das klappt erst mit?

Nur ein paar Denkansätze... und ich weiß wenn man ein Problem hat mag einem erstmal alles ziemlich doof erscheinen und man will was Neues und Besseres, aber wenn man erstmal verstanden hat was eigentlich wieso kaputt war denkt man eventuell anders über die Sache. Muss natürlich nichts hießen, so war es bei mir aber schon öfter.
 
peer

peer

Experte
Moin Schemen,
ich versuche mal zusammenzufassen:

Schemen schrieb:
Ist doch nicht offtopic, nicht wirklich, gehört doch noch mit zum Kalender.
Also wenn du einfach in der normalen Kalenderansicht, egal welche, Tag, Woche, Terminübersicht auf menu drückst und dann auf "Woche" landest du in der Wochenansicht.
Ich habe im Menü;

1. Monat
2. Tag
3. Neu
4. Kalender
5. Heute
6. Einstellungen

Könnte ein hero-problem sein:
Siehst Du zB. auch hier im Forum , zB user blackboro o.ä.

Schemen schrieb:
Schilder doch nochmal genau dein(e) Problem(e)...
1. Du willst deinen Kalender ganz löschen und keine Synchronisationen mehr?
Will den Kalender ganz löschen, da er mit doppelten und dreifachen Einträgen verbuggt ist.
Klar will ich dann (zuverlässig!) synchronisieren können.

Schemen schrieb:
Kalender Anwendungsdaten löschen funktioniert nicht, wie das schon vorgeschlagen wurde?
Wie ich schon schrieb:
Menu > Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen vetrwalten > Kalender > Daten löschen:

Hier werden mir immer 8 KB angezeigt. Vor dem Löschen kommt Hinweis, daß Informationen endgültig gelöscht werden. > "OK"
Nun zeigt der Speicher 0 KB an.
Der Kalender sieht aber genauso aus wie vorher, also nicht gelöscht.und hat wieder 8 KB



Schemen schrieb:
Einen neuen Kalender machen und den alten ignorieren oder ausblenden oder löschen geht auch nicht?
Wie und wo das?
Der Kalender ist doch an das googlekonto gebunden.

Ich habe doch:

1.) My Calendar, also den Gerätekalender
2.) ....@googlemail.com
3.) Outlook

Schemen schrieb:
2. Wie benutzt du denn Outlook in der ganzen Sache? Sync'st du das auch über dein Smartphone automatisiert?
1.) Outlook habe ich über "gsyncit" mit Google gesynct.
2.) ...sowie über "HTC-Sync" direkt mit dem Hero. (ist aber nur sporadisch gelungen)

[/quote]

Schemen schrieb:
Vielleicht probierst du alles erstmal ohne Outlook und wenn das klappt erst mit?
1.) Und wie soll ich das machen, ohne die bestehenden Kalender löschen zu können?

2.) ..und selbst wenn es ginge: und dann?
...nur zwischen Hero und Google syncen?
Dann hätte ich ja zwei Kalender in Betrieb, denn was mache ich mit Outlook?

Schemen schrieb:
Nur ein paar Denkansätze... und ich weiß wenn man ein Problem hat mag einem erstmal alles ziemlich doof erscheinen und man will was Neues und Besseres, aber wenn man erstmal verstanden hat was eigentlich wieso kaputt war denkt man eventuell anders über die Sache. Muss natürlich nichts hießen, so war es bei mir aber schon öfter.
Denkansätze sind immer gut, doof erscheint mir nichts mehr.
Es geht mir nicht primär um etwas "neues und besseres", sondern um etwas "Funktionierendes", und aktuell in diesem Thread darum zu versteheen was wieso kaputt ist.

Übrigens ziehen sich ja meine Syncprobleme durch zahlreiche Threads anderer User. Doppelte und fehlerhafte Einträge sind ja ein standardthema beim syncen von Kontakten und Kalender.

Mag ja sein, daß es ohne Outlook einfacher wäre, da jedes Syncprogramm mit den Parametern und Feldzuordnungen Probleme zu haben scheint:

1. Terminserien, ganztägige Termine und Termine über mehrere Tage sind besonders problematisch.
2. Bei den Kontakten werden oft Vornamen, Nachnamen und andere Einträge gemixt, getauscht, weggelassen als ob alles intern über csv liefe.
3. Wenn man dann noch in beide Richtungen synct, wird alles bunt gemischt.

Google-Kalender und Kontakte wäre -last not least - zu Outlook ein Rückschritt.

Gruß peer
 
Zuletzt bearbeitet:
peer

peer

Experte
aha!
Habe soeben nochmal meinen Magic reaktiviert:

Der Magic hat die Wochenansicht im Kalender,
der Hero hat sie nicht!

Ebenso die Startansicht:

Magic öffnet immer mit der letzten Ansicht,
der Hero immer mit dem Monatskalender.

Fazit:
Der Hero-Kalender ist ein Rückschritt!
Der erste gravierende Nachteil des Hero für mich!

:mad::(:o:confused::eek: peer
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
peer schrieb:
aha!
Habe soeben nochmal meinen Magic reaktiviert:

Der Magic hat die Wochenansicht im Kalender,
der Hero hat sie nicht!

Ebenso die Startansicht:

Magic öffnet immer mit der letzten Ansicht,
der Hero immer mit dem Monatskalender.

Fazit:
Der Hero-Kalender ist ein Rückschritt!
Der erste gravierende Nachteil des Hero für mich!

:mad::(:o:confused::eek: peer
Also beim G1 wars auch am Anfang so, dass Serientermine bugs ausgelöst haben und das alles irgendwie nicht so gut geklappt hat. Hast du mal im Android Blog gelesen, vielleicht steht da ja etwas zum Hero Kalender, normalerweise ist man nicht der einzige, den sowas nervt (wie du ja auch geschrieben hast). Vielleicht haben sich die Entwickler gedacht sie machen die Kalender App kompatker und schneller und dann ist es schiefgegangen, normalerweise werden solche Fehler dann aber eingesehen und rückgängig gemacht. Falls das wirklich nicht gefixt werden sollte könntest du auch immernoch nach einer neuen Kalender App gucken. Vielleicht einfach mal international suchen, hier schreiben ja nur deutsche User ;) Also wie gesagt, im Blog müsste sowas eigentlich stehen... Oder spiel ein Magic Custom Build auf dein Hero ;);)
 
peer

peer

Experte
Inkonsequenzen auf dem Hero/Magic werden aktuell ja hier nebenan diskutiert.

Deshalb will ich das hier nicht ausweiten, sondern beim "Kalender-Löschen" bleiben:

Aktuell (zur Stunde!) ist mein Outlook und mein Kalender clean und synchron.
Der Hero müsste ja nun - wenn man schon den Kalender nicht löschen kann - auf Google nicht vorhandene Termine löschen.
Tut er aber nicht. Es "synct" nur neue Termine herunter, löschte aber bestehende überflüssige, doppelte Termine nicht, die auf Google nicht mehr vorhanden sind.

Kann denn jemand das mal rekonstruieren:
Termin auf Goggle löschen und checken, ob die auf dem Gerät auch gelöscht werden?

Gruß peer
 
Ähnliche Themen - Android Kalender: Wie kann man alle Termine auf einmal löschen? Antworten Datum
4
30
8