Rooten und dann den abgesicherten Modus rausschmeißen

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten und dann den abgesicherten Modus rausschmeißen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe schon viel gesucht, aber leider keine Lösung gefunden.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand sagen würde, dass es irgendwie möglich ist den Abgesicherten Modus zu löschen
oder permanent zu deaktivieren.

Ich bin für alles offen, auch Rooten oder so, Hauptsache ich kann den Modus loswerden.
Vorweg: ich will das Handy sicherer machen, so das Kinderschutzprogramme nicht mehr mit dem Modus umgangen werden können. ;)

Über Hilfe würde ich mich extrem freuen.
 
Empfohlene Antwort(en)
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Von deiner Seite her geht das nicht ganz so einfach.

Es gibt aber bspw das hier: https://www.hexnode.com/mobile-devi...fe-mode-on-android-devices-using-hexnode-mdm/

Das allerdings erfordert eben ein Device Managment. Hilfreich vllt, wenn man mehrere Kindertelefone hat.

Eine andere Möglichkeite wäre über Link2SD. Darüber kann man wohl Anwendungen zu Systemanwendungen konvertieren. Damit sollten die Schutzmaßnahmen auch im Safe-Mode bestehen bleiben. <- das kann ich aber nicht garantieren das es überhaupt geht. Hab das lange nicht mehr gemacht und weiß gar nicht, ob es Link2SD überhaupt noch gibt und ob es überhaupt noch unterstützt wird.
 
Alle Antworten (26)
Pagnol

Pagnol

Experte
Ich würde meinen, den Abgesicherten Modus kann man nicht so ohne weiteres deaktivieren. Abgesehen davon, das du dir damit gegebenenfalls ins eigene Knie schiessen würdest.

Aber schau mal hier: Einstellungen - Digitales Wohlbefinden und Kindersicherung.

Du hast offenbar kluge Kinder. 😉
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
@Pagnol Das Problem ist, das alle Kindersicherungen deaktiviert werden, wenn das Handy im Abgesicherten Modus neu gestartet wird. Ja, stimmt sie sind echt Füchse ;)
 
Pagnol

Pagnol

Experte
Das ist allerdings eine schwache Leistung von Samsung. Da ich keine Kinder habe, war mir das nicht bewusst.
Vielleicht hat einer der Root-Spezialisten hier noch eine Idee.
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Ja, ich muss auch sagen, dass mich das echt ärgert. Es scheint so als wäre ja überhaupt nichts "gefährliches" im Internet, was einem Kind extrem schaden könnte und daher lassen wir halt einfach durch einen abgesicherten Modus Tür und Tor offen :(
Man muss ja hier auch kein Fuchs sein um vom Klassenkameraden gesagt zu bekommen, wie man in diesen Modus kommt.
Hab heute morgen noch einen Artikel in der Hand gehabt über den Prozentsatz von Jugendlichen die fachmännische Hilfe aufsuchen wegen Problemen durch Pornographie grrrrr......

Aber gut, das ist ein anderes Thema.
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,

nach langer suche muss ich feststellen, dass ich hier nicht weiterkomme.

Ich möchte den "abgesicherten Modus" loswerden/löschen.

Könnt ihr mir sagen ob das durch das Rooten oder irgwendwie anders möglich wird?

Für Hilfe wäre ich echt sehr dankbar. (Es geht um meine Kids)
 
P

Party_Elch

Fortgeschrittenes Mitglied
Der abgesicherte Modus lässt sich aus Android nicht entfernen. Geht es Dir um die Sicherung unterwegs oder zu Hause? Für zu Hause hätte ich sonst Router mit integrierter Kindersicherung gesagt. Wenn das Smartphone zu Hause kein Internet mehr bekommt, was nützt dann noch der abgesicherte Modus?
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Bist Du 100% Sicher, dass es unmöglich ist den abgesicherten Modus zu deaktivieren oder zu löschen?
Sie sollen ja ruhig in´s Netz können aber meine Kids stehen irgendwie voll dadrauf Lücken zu finden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Party_Elch

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab im Netz keine Beiträge gefunden, dass das ginge.

Gefunden hab ich noch

Kids umgehen Kindersicherung mit abgesichertem Modus

Was mit einer App geht, geht vielleicht auch mit einer anderen. Aber da bin ich vom Thema völlig raus.

Beim Router meinte ich, wenn ein Zeitkontingent überschritten ist oder außerhalb vereinbarter Zeiten, dass dann keine Nutzung möglich ist.
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Hey das klingt als ob es doch eine Lösung gibt. Jetzt lautet meine Frage wie folgt. Ich habe eine App die auch im abesicherten Modus starten soll, dann wäre das Problem gelößt. Wie kann ich diese App auch im abgesichrten Modus starten lassen? Wenn das klappt das wäre der Hammer *freu*
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Von deiner Seite her geht das nicht ganz so einfach.

Es gibt aber bspw das hier: https://www.hexnode.com/mobile-devi...fe-mode-on-android-devices-using-hexnode-mdm/

Das allerdings erfordert eben ein Device Managment. Hilfreich vllt, wenn man mehrere Kindertelefone hat.

Eine andere Möglichkeite wäre über Link2SD. Darüber kann man wohl Anwendungen zu Systemanwendungen konvertieren. Damit sollten die Schutzmaßnahmen auch im Safe-Mode bestehen bleiben. <- das kann ich aber nicht garantieren das es überhaupt geht. Hab das lange nicht mehr gemacht und weiß gar nicht, ob es Link2SD überhaupt noch gibt und ob es überhaupt noch unterstützt wird.
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Hey, ich muss euch echt danken, vor allem dieses Hexnode scheint echt die Lösung für das Problem zu sein. Sobald ich es gekauft und getestet habe gebe ich euch Feedback ob´s geklappt hat. DANKE!!!!
PS: Aber Link2SD werde ich wohl zuerst testen, weil wenn ich Apps zu Systemapps machen kann ist die Sache auch geklärt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Andonisch schrieb:
Sobald ich es gekauft und getestet habe
Gibt doch die 30 Tage Testzeit :) Ich hab Hexnode aber nur gefunden, weil ich eben explizit nach Safe-Mode gesucht habe und nicht auf Deutsch. Von daher gut möglich das es auch ein MDM auf Deutsch gibt, was das auch kann, falls das relevant ist.

Aber ja, vorher würde ich das auch testen mit Link2SD. Einfach weils kostenlos ist :)
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Ich muss das Handy rooten. Hab das aber schon laaaange nicht mehr gemacht. Könnt ihr mir ein unkompliziertes Tool empfehlen?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Für rooten bitte im entsprechenden Geräte-Teil des Forums schauen ;) Ist wahrscheinlich einfacher :)
 
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
also nochmal vielen Dank für die Hilfe.

Es hat geklappt. *freu*

Ich habe es (Samsung Galaxy S7) gerootet:

Und dann die App, die auch im Abgesicherten Modus gestartet werden soll, in eine Systemapp umgewandelt:
Link2SD – Apps bei Google Play

Das hat alles super einfach geklappt ;)

Fettes Danke!
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Freut mich das es so super einfach funktioniert hat :) Also kann man festhalten: Man kann den Safe-Mode zwar nicht abschalten (also schon, aber nicht einfach so), aber man kann den Safe-Mode einschränken :)

e: Kannst ja meinen Beitrag als Lösung markieren? :D Nein Spaß, deine Sache :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Andonisch

Andonisch

Neues Mitglied
Kann ich das Handy jetzt eigentlich wieder "entrooten" und die App bleibt trotzdem eine Systemapp?
Und wenn ja, wie entroote ich es denn wieder?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Puh, entrooten musst du bitte auch im Geräteforum nachfragen, sorry. Samsung ist da echt nicht meine Baustelle :(
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Wenn du magisk deinstallierst hast du faktisch kein Root mehr. Magisk ist quasi die App, die den anderen Apps root Rechte gewährt. Sobald Magisk nicht mehr vorhanden ist, kann man wir root nicht mehr erteilt.
 
Ähnliche Themen - Rooten und dann den abgesicherten Modus rausschmeißen Antworten Datum
3
0