Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 2.286 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
Y

Younes

Neues Mitglied
JA OKAY MEINE FRAGE IST JETZT UND NIMM SIE BITTE ERNST ICH HABE MIR DAS
GingerBreak-v1.20 GEDOWNLOADED UND MÖCHTE ES ÜBER HTC SYNC INSTALLIEREN !! WIE MACHE ICH DAS ??
 
J

jasmin-2410

Neues Mitglied
hallo :smile:

ich hab mir die app runtergeladen,
aber jetzt kann ich doch nur bilder auf der sd card verwalten ? :confused:
 
I

IVIisterX

Neues Mitglied
Hallo,
auch ich war ziemlich frustriert. Aber in einem englischsprachigen Forum war die Lösung:
Es gibt einen zweiten Speicherort! Unter /mnt/secure/asec/ ist die Datei u.U. auch zu finden! Zum Anzeigen und Löschen habe ich allerdings root-Rechte benötigt.
Aber die Datei war vorhanden und nach dem Löschen war alles wieder in Ordnung. Sogar meine Google Mail-App funktioniert wieder korrekt. Die App hatte nämlich gelöschte Mails plötzlich nicht mehr auf dem Server gelöscht.
 
G

grambin

Neues Mitglied
Vieleicht mache ich hier etwas falsch, aber ich bin hier neu und weiß nicht so recht, wie ich korrekt eine Frage los werde.
Mein Problem: Habe gerade ein ASUS Prime TF201 erworben. Superding! Habe sofort auf Android 4.03 umgestellt. Ist Top. Aber jetzt kann ich keine Apps mehr auf die SD verschieben. Habe auch keine Antwort im Netz gefunden. Geht das bei 4.03 nicht mehr oder gibt es noch keine Apps dafür. Dann weiß ich nicht, ob ich die Umstellung meines HTC Sensation auf And. 4. mitmachen will?
Danke
 
DeAndi

DeAndi

Experte
Hallo grambin,

habe auf meinem POV Mobii 10.1 auch ein ICS in der Version 4.03 und bei mir läuft Link2SD ohne Probleme :).

Wie möchtest du die Apps auf die SD verschieben, wie ist dein Vorgehen ?
 
O

obilaner

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.

Ich habe nur 35 MB frei von 200 und nur noch genau 7 Apps zur Zeit die zusammengerechnet nur 22MB verbrauchen, habe aber trozdem 160MB belegt.

Hatte bis heute morgen ca 12 Apps (games) auf meinem Liquid E auf meiner SDkarte (per Move to SD). Bei jeder App blieb ein Rest im internen speicher von um die 5 MB bis dieser beinahe voll war. Nun musste ich die SD Karte Formatieren weil die Partition kaputtging aber der interne Speicher ist genau so voll wie vorher, wie gesagt habe ich nur 35mb zur verfügung obwohl meine Apps nur 22MB gross sind zusammen...

Was könnte ich machen?

Bitte kein Reset ohne Fabrikeinstellung / Hard reset?
 
O

obilaner

Ambitioniertes Mitglied
naja habe jetzt verschiedene Dinge gebracht die mir mehr Speicherplatz gegeben haben:

1. Überreste auf Tel. Speicher entfernt (ging mit normalem App uninstaller -.-)
2. Unnötige Systemdateien entfernt (Mit Root Explorer), zB. urfooz, Facebook(interne Apk! 22Mb neben der nachinstallierten auf SD), social jogger etc etc

das hat mir insgesamt an die 100mb verschafft :) Ausreichend um einige Apps per Link2SD zu installieren..
 
F

Förderturm

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen und nun wende ich mich mit meiner Frage an Euch.

Ich habe das Spiel World of Goo im Market (jetzt Google Play) gekauft. Beim Versuch, das Spiel auf mein Handy zu laden, kam die Fehlermeldung, dass ein Fehler aufgetreten sei, weil ich zu wenig Speicherplatz auf meinem Telefon hätte.

Die App ist 46 MB groß. Auf dem Telefon sind 3,87 GB Speicher frei. Das müsste doch reichen? Auf der SD-Karte sind zusätzlich auch noch über 7 GB frei. Ich habe mehrfach versucht, die App zu installieren, immer kam die Fehlermeldung. Andere (kleinere, aber nicht sehr viel kleinere) Apps ließen sich problemlos installieren.

Folgendes habe ich schon erfolglos versucht:

- Das Handy neu zu starten
- den Cache vom Market zu löschen
- in der Market-Anwendung die Updates zu deinstallieren, wie es irgendwo als Lösung vorgeschlagen wurde.

Es wäre toll, wenn jemand noch eine Idee hätte, weil ich die gekaufte App natürlich auch ausprobieren möchte....

Vielen Dank und herzliche Grüße
Uli
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Wie viel Speicher ist denn für die Apps noch frei?

Die beiden die du erwähnt hast sollten die interne und externe SD sein wo Apps erst mal nicht hinkommen...

Als Lösung könntest du mal ein paar große Apps auf dem Gerät auf die SD verschieben.
Einstellungen -> Apps/ Anwendungen und dann auf die Anwendung klicken...

sent with my Nexus S using Tapatalk
 
F

Förderturm

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Antwort, Coolfranz.

Ich habe jetzt alle Apps, die sich verschieben ließen, auf die SD-Karte geschoben. Leider funktioniert es immer noch nicht.

coolfranz schrieb:
Wie viel Speicher ist denn für die Apps noch frei?

Die beiden die du erwähnt hast sollten die interne und externe SD sein wo Apps erst mal nicht hinkommen...
Wo kann ich sehen, wie viel Platz für die Apps noch frei ist?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Wo kann ich sehen, wie viel Platz für die Apps noch frei ist?
Schau mal bei interner Speicher (im Gegensatz zu USB Speicher)... insgesamt sollten das etwas unter 2GB sein.

Hast du das Smartphone danach mal neu gestartet?
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Du hast das SGS - ist da vielleicht der Semaphore-Kernel o.ä. drauf?
 
G

gudsder

Ambitioniertes Mitglied
Hallo kann mir jemand helfen ? Ich habe das Problem, dass ich Apps mit Link2SD auf meine Speicherkarte verlinke. Funktioniert auch soweit. Muss ich allerdings das Handy mal ausschalten oder booten, mountet die Karte es beim hochfahren nicht richtig. Anschließend bietet es mir noch mal einen schnellen Neustart an. Nach diesem Neustart sind die Apps nicht mehr nutzbar und ich muss diese von der Speicherkarte neu installieren.
Das passiert bei 2 verscheidenen Handys. Beide mit Android 2.35

Bin dankbar für jede Hilfe.

EDIT: Problem hat sich erledigt. Habe zwei FAT32 Partitionen auf die Karte gebracht. Danach funzt Link2SD fehlerfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sultan

Sultan

Neues Mitglied
Das mit dem internen Speicher sollte meiner Meinung nach schon die Lösung sein. Da der allerdings meist nicht sonderlich groß ist, könnte es durchaus sein, dass der bei dir im Moment voll ist. Überprüf das mal, wie oben genannt und meld dich dann nochmal.
 
F

Förderturm

Neues Mitglied
Ja, ich habe das Smartphone neu gestartet nach dem Verschieben der Apps, aber das hat leider nichts gebracht.

Wenn Ihr mit internem Speicher das meint, was unter "Systemspeicher" steht, habe ich noch 0,96 GB frei.

Ich habe auch den Cache von vielen Apps geleert und das Telefon danach nochmal neu gestartet, aber es geht immer noch nicht.
 
F

Förderturm

Neues Mitglied
In der Telefon-Info steht bei Kernel-Version: 2.6.35.7-perf
root@DELL145#1

Hilft Dir das weiter?
 
Thejens1231

Thejens1231

Neues Mitglied
Hallo michael_and,
ich höre mich zwar jetzt sehr dumm an.
Aber ich versteh nicht von dem Handy zeug ;D
Aber ich habe jetzt seit 5 monaten
das Wildfire s es hat 150 mb normal
so davon habe ich jetzt nur noch 10 mb.
Gibt es nicht ein programm womit man die
apps umprogrammieren kann also die
hab ich auch schon gerootet und alles
aber ich finde kein Programm womit man
sie um ändern kann das man sie auf
die sd karte schieben kann.
(wie ich oben schon sagte ich höre mich
ziemlich unerfahren an).
Danke für deine Antwort schoneinmal.
 
Ähnliche Themen - Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen Antworten Datum
13
1
0