Was muss man bei einem Wechsel des Androiden beachten?

  • 1.309 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was muss man bei einem Wechsel des Androiden beachten? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Habe ich jetzt erst gesehen, ist wohl für @Barbara02 zu spät, aber nur noch Mal zur Klarstellung:

Mit Google kann man alle Kontakte synchronisieren, aber das muss man erst aktivieren. Für jeden Kontakt einzeln oder eben für alle (neuen). Dies muss man normalerweise explizit auswählen, den es soll auch Leute geben die nicht wollen dass Google alle ihre Kontakte kennt.

MiPhoneExplorer ist die beste mir bekannte Lösung, wenn man die Kontakte selbst verwalten will.

Ein Backup muss man natürlich vom alten Phone, auf dem die Kontakte sind, anlegen damit man auch was hat das man auf das neue zurücksichern kann. Für das Backup muss die alle SIM normal nicht mehr aktiv sein.
 
werano

werano

Gesperrt
Der MyphoneExplorer hat den zusätzlichen Vorteil, dass ich alle apk's separat, einzeln sichern kann.
 
Fruchtzwergii

Fruchtzwergii

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute,

habe nun ein S10+ bekommen und möchte die Daten vom S8 auf das S10 spiegeln. Wie wird das denn in 2019 gemacht? Mir gehts speziell um die Appdaten, damit ich mich nicht überall neu einloggen muss bzw die ganzen einstellungen bestehen bleiben.

Vielen Dank schonmal!
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Appdaten ohne Root funktioniert nicht.

Mit Smartswitch kannst du Apps, Bilder, Videos, Musik, Bildschrimhintergrund, UI und Einstellungen easy übertragen, aber die Inhalte der Apps nicht.
 
L

LudwigL

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich welchsle diese Woche mein Smartphone von Samsung A5 zu Xiaomi Mi 9 Lite und möchte mal fragen, wie ich am besten meine Daten vom einen auf das andere Smartphone bringe.

Ich bin 66 Jahre, habe mit dieser Materie allerdings nicht so viel am Hut.

Mein Adressbuch, Kalender usw. ist mit Google synchronisiert und meine Simkarte bleibt auch die gleiche und bei Whatsapp habe ich ein Backup erstellt.

Soll ich meine Bilder usw. über die oben genannte Smartswitch App sichern oder was würdet ihr mir denn raten?

Über Tipps wäre ich dankbar.

Viele Grüße Ludwig
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@LudwigL

Brauchst Du die Bilder zwingend auf dem Gerät, oder wäre sowas eine Option?

Gruß von hagex
 
L

LudwigL

Neues Mitglied
Vielen Dank hagex,

ich werde mir das mal anschauen, ob ich die Bilder nicht dort speichere.

Viele Grüße Ludwig
 
R

rudolf

Lexikon
Speicherkarte ins alte Telefon, alle gewünschten Daten draufkopieren, und die Speicherkarte dann ins neue Telefon.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Ich glaube Smartswitch ist nur gut wenn Du Daten von einem auf ein anderes Samsung Galaxy tauschen willst. Es gibt aber den Mi Mover der wohl auch von anderen Fabrikaten nach Xiaomi portieren kann, der müsste auf dem Mi 9 schon vorinstalliert sein und wenn Du den aufrufst zeigt er Dir einen QR Code an den Du mit dem Samsung scannen kannst.

Ich hab allerdings auch keine Ahnung davon. Ich sichere meine Daten immer unabhängig davon und wenn ich dann mal das Phone wechsele, gibt es auch wenig Probleme die zu kopieren.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich hab die besten Erfahrungen mit Myphoneexplorer gemacht. Aber kein Sync machen. Beide Geräte einrichten, dann von Alt ein Backup machen, und auf Neu wiederherstellen. Sogar die Anrufprotokolle hatte ich dannach auf dem Neuen.
 
Ähnliche Themen - Was muss man bei einem Wechsel des Androiden beachten? Antworten Datum
2
13
0