Schlagworte:
  1. Perawu, 24.05.2019 #1
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin Umsteiger von Windows Phone (Lumia 830) auf Galaxy S9 Single Sim. Noch ist alles sehr verwirrend, sicherlich weil neu und eben ganz anders.

    Ich habe auch noch kein Googlekonto und möchte damit noch etwas warten.
    Ich finde reichlich vorinstallierte Apps vor. Leider kann ich bei einer ganzen Reihe von Apps nicht eindeutig zuordnen ob es sich um Apps von Google oder anderen Anbietern handelt. Wie finde ich heraus welche App von welchem Anbieter/Hersteller ist? Ich möchte so wenig Apps wie möglich von Google auf dem Smartphone haben. Eben nur die, die absolut erforderlich sind, und das dürften , was mich anbetrifft, nicht allzuviele werden, bzw. sein.

    Gruß,
    Perawu
     
  2. maik005, 24.05.2019 #2
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @Perawu
    Dann entferne doch alles was du nicht brauchst und sich deaktivieren/deinstallieren lässt?
     
    M--G bedankt sich.
  3. Perawu, 24.05.2019 #3
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @maik005

    Sorry, das wäre zu schnell ins blaue geschossen.
    Ich möchte bevor das ich mit dem Deinstallieren/Deaktivieren von Apps beginne, wissen von welchem Anbieter/Hersteller sie überhaupt sind. Denn manche Apps könnten ja brauchbar sein. Würde es sich bei einer, aus meiner Sicht, zunächst brauchbaren App handeln, welche aber von Google ist, dann würde ich bevor ich etwas deinstalliere oder deaktiviere erst mal nach einem adequaten Ersatz ausschau halten.

    Ein Beispiel, die App "Kalender". Ist dies eine App von Google, von Samsung, von Android oder von wem?
     
  4. maik005, 24.05.2019 #4
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @Perawu
    Kalender ist von Samsung.
     
    M--G bedankt sich.
  5. Perawu, 24.05.2019 #5
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @maik005

    Danke für diese Info. Da ich hier aber von niemanden erwarten kann das mir von all den Apps bei denen ich nicht weiß von wem sie sind, man mir einzelnd Auskunft gibt, war meine Frage ja die, wie finde ich ohne weitere fremde Hilfe heraus welche App von wem ist?
     
  6. maik005, 24.05.2019 #6
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @Perawu
    Schwierig...
    Steht nur bei wenigen direkt dabei...
     
    M--G bedankt sich.
  7. Perawu, 24.05.2019 #7
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    Ich habe herausgefunden das es eine sogenannte "App-Info" gibt, diese jedoch gibt keine Auskunft über den Anbieter/Hersteller.
    Ich weiß also nicht, es sei denn es geht schon aus dem Namen der App eindeutig hervor, welche App von wem ist. Und das macht es für mich so schwierig zu entscheiden welche App wäre ich gewillt zu behalten und welche nicht.
    Ich bin, Gott sei Dank, in der vorteilhaften Situation mir das neue Smartphone nicht binnen einiger Stunden oder weniger Tage einrichten zu müssen. Ich habe Zeit und deshalb brauche ich auch nichts zu überstürzen. Vielleicht gibt es ja noch weitere Helfer die vielleicht noch Ideen haben wie man dieses Problem lösen könnte. Ich danke Dir erst mal bis hierhin. Sollte Dir noch was einfallen, dann nur zu.
     
  8. TramJens, 24.05.2019 #8
    TramJens

    TramJens Erfahrenes Mitglied

    @Perawu
    Hallo, bekommt man das vielleicht über das "Impressum" der App heraus?
     
  9. Perawu, 24.05.2019 #9
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @TramJens

    auf welchem Weg kommt man denn an das Impressum einer App? Ich kenne mich leider noch überhaupt gar nicht mit Android aus. Ich stehe bei Null. Aus zeitlichen Gründen muss ich mich für heute erst mal verabschieden, werde aber Morgen und in den nächsten Tagen mich immer wieder einloggen. Wer also Ideen und hilfreiche Tipps hat soll sich ruhig auch während meiner Abwesenheit zu Worte melden.
     
  10. TramJens, 24.05.2019 #10
    TramJens

    TramJens Erfahrenes Mitglied

    @Perawu
    App öffnen, dann ins Menü oder Einstellungen der App, dort sollte dann Info oder Über zu finden sein
     
  11. Perawu, 24.05.2019 #11
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @TramJens
    danke, ich werde es mir ansehen und mich wieder melden.
     
  12. Perawu, 25.05.2019 #12
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @TramJens und andere,

    also bei der Kalender-App ist es nicht feststellbar wer der Anbieter ist. Gleiches gilt für die Uhr-App. Ich denke mal das dieser Weg auch nicht zum gewünschten Erfolg führt. Da sich einige Apps im Ordner "Google" befinden, ist bei diesen Apps natürlich unschwer davon auszugehen das die von Google sind.

    Hat hier sonst noch jemand Ideen?
     
  13. Wicki, 25.05.2019 #13
    Wicki

    Wicki Ehrenmitglied

    Es gibt Apps die dabei helfen können, aber Du willst ja kein Google Konto bzw. in den Play Store.
    Ist ehrlich gesagt absoluter Unsinn. Wenn Du das aber nunmal nicht willst, ist das halt so.
     
    Randall Flagg und cad haben sich bedankt.
  14. Perawu, 25.05.2019 #14
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    @Wicki

    danke für die Antwort, auch wenn sie nicht weiterhilft. :)
     
  15. cptechnik, 25.05.2019 #15
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

  16. Perawu, 26.05.2019 #16
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    Hat sich denn hier noch nie jemand dafür interessiert woher die ganzen Apps stammen die von Anfang an auf dem Smartphone S9 installiert sind?
    Kann doch nicht jedem und allen egal sein woher die Apps sind die man auf seinem neuen S9 beim ersten Start vorfindet.
    Nicht jeder will ausschließlich nur Apps von Google haben.
     
  17. Wicki, 26.05.2019 #17
    Wicki

    Wicki Ehrenmitglied

    Andere ganz neue und unerfahrene interessiert es vielleicht nicht so sehr wie Dich, erfahrene Nutzer wissen es.
    Deine Art der Nutzung ist nunmal auch sehr unüblich.
    Das sollte hier jetzt auch nicht weiter diskutiert werden.

    Die vorinstallierten Apps teilen sich auf in Apps von Samsung, Google und Apps von Drittanbietern, die sich "eingekauft" haben. Letztere sind mittlerweile relativ gering und erkennt man meist sofort, wie bspw. Facebook und WhatsApp.
    Die Apps von Google und Samsung sind standardmäßig in jeweiligen Ordnern der beiden, soweit ich das noch im Kopf habe.
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  18. Dr.No, 26.05.2019 #18
    Dr.No

    Dr.No Ehrenmitglied

    Installieren dir den Yalp-Store und dort siehst du von wem die APP ist.
     

    Anhänge:

  19. Perawu, 26.05.2019 #19
    Perawu

    Perawu Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Wicki,
    wenn die Apps die in den Ordnern von Samsung und Google sind die einzigen Apps der beiden wären, Facebook und WhatsApp mal ausgenommen, dann bleiben ja noch Apss wie Telefon, Kontakte, Nachrichten, Kamera, Galerie, Kalender, Uhr, Taschenrechner, Play Musik und sicherer Ordner. Grundsätzlich würde ich als unwissender Neuling jetzt annehmen das es sich um Apps handelt die zum System gehören. Und jetzt geht es für mich an dieser Stelle los.

    Das Smartphone ist vom Hersteller Samsung. Ist irgendeine der oben aufgezählten Apps eine weitere "Samsung-App" die aber nicht im Samsung-Ordner war? ................................. Das Betriebssystem ist "Android". Ab jetzt wird es richtig heikel. Meines Wissens nach ist Android ein Betriebssystem das von Google hergestellt und betrieben wird. Welche der oben aufgeführten Apps müsste man nun noch als "Android-Apps" und welche noch als weitere "Google-Apps" definieren. Bei den einen würde man sagen es handele sich um Apps des Betriebssystems Android, bei anderen würde man sagen es handele sich um weitere Goole-Apps. Aber würde man es genau nehmen, dann wären ja die vermeintlichen Android-Betriebssystem-Apps genauso Google-Apps wie die, die zu den übrigen Google-Apps gehören würden.

    Grundsätzlich finde ich Google und deren Apps gar nicht mal so schlecht. Was mich aber an Google extrem stört ist die Tatsache das Google die größte Datenkrake auf der ganzen Welt ist und es nicht eine einzige App von Google gibt, mit deren Hilfe Google den Nutzer auspioniert und Daten abgreift. Würde sich Google ausschließlich dafür interessieren welche Apps ich herunterlade, dann könnte man das noch mit einem gewissen Ausdruck der Verärgerung hinnehmen, sich aber dann auf Schritt und Tritt an mich heranhängen und mich 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, also ewig und immer rund um die Uhr mich verfolgen und ausspionieren, das nennt man elektronische Fußfessel. Diese ist dann das Smartphone auf dem ein Googlekonto aktiev ist. Ich möchte nicht unter Dauerbeobachtung leben müssen nur weil ich eine Applikation nutzen möchte. Stell dir vor Du gehts in eine Bäckerei und kaufst Dir ein trockenes Brötchen. Würdest Du es dann auch akzeptieren wenn Dir der Bäcker dann noch eine elektronische Identifikationsfessel anlegen würde die Dich dann ab sofort für immer und zu jeder Zeit auf Schritt und Tritt überwacht? Die quasie so ziemlich alles was Du tust und machst dem Bäcker weitermeldet. Dieser erzählt dann Gott und der Welt gegen bare Münze alles was er über Dich weiß. Nein Danke, sowas braucht niemand! Ob man es trotzdem mit sich machen lässt, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Leider kann Google auch so schon mehr über die Menschen in Erfahrung bringen als manch einem Lieb und Recht ist, aber niemand muss Google bei dem was es tut auch noch kostenlos unterstützen. Aus diesem Grund möchte ich am liebsten keine , oder aber so wenig wie möglich Apps von Google haben und lieber Apps und Dienste von anderen Nutzen die mir, um im Bilde zu bleiben, nur das Brötchen verkaufen ohne mir auch noch eine elektronische Vollüberwachung für den Rest meines Lebens anzuhängen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Dr.No

    vielen Dank für diese Information. Lässt sich diese App auch als APK-Datei herunterladen? Wie und woher hast Du sie bezogen?

    Im Screenshot heist es, das die App auch von Google Diensten abhängt. Gemeint ist hier wohl diese Tomorro Mobile Banking - App? Ich vermute das ist genau dass, was Du damit zeigen wolltest was diese App für Auskünfte gibt. Richtig?
     
  20. Dr.No, 26.05.2019 #20
    Dr.No

    Dr.No Ehrenmitglied

    @Perawu den Yalp-Store kannst über den F-Droid-Store laden. Ich habe noch MicroG drauf um Google-Apps(wie Tomorrow) nutzen zu können.

    Und ja, ich wollte Dir zeigen, welche Infos über den Yalp-Store ersichtlich sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sich selbst installierende Schrott-Apps, teils mit weitgehenden Berechtigungen Android Allgemein 12.07.2019
Apps und Systemapps teilweise doppelt Android Allgemein 08.07.2019
Apps vollständig löschen Android Allgemein 04.07.2019
Wie stelle ich bei meinem Galaxy Tab A eine vernünftige Kindersicherung ein? Android Allgemein 24.06.2019
USB WLAN Stick via OTG an Galaxy? Android Allgemein 24.06.2019
google playstore fügt keine Geräte hinzu. Android Allgemein 13.06.2019
Wechsel von iPhone X zu Galaxy S10 Android Allgemein 03.06.2019
Vorschau zuletzt geöffnete Apps Android Allgemein 02.06.2019
Galaxy S5 (SM-G900F) bleibt schwarz Android Allgemein 26.05.2019
SAMSUNG Galaxy j4+ : wie bekomme ich mein verlorenes "Verpasste Anrufe" wieder? Android Allgemein 22.05.2019
Du betrachtest das Thema "Welche Apps des Galaxy S9 sind von welchem Anbieter?" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.