"Hey Google" nur im Auto (Android Auto)

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Hey Google" nur im Auto (Android Auto) im Android Auto Forum im Bereich Fahrzeuge & Konnektivität.
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Ich habe ein Galaxy S22 Ultra, und nutze Android Auto kabelgebunden mit einem Alpine Radio.
Nun möchte ich gerne NUR im Auto (also während der Android Auto Nutzung) Google Assistant mit "Hey Google" starten können, ohne dass diese Funktion grundsätzlich für das Smartphone aktiviert ist.
Ist das möglich?
Vorab vielen Dank!
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Ich habe Hey Google auf meinem Pixel 6 Pro auch abgestellt Weils mir im smart home immer dazwischen gefunkt hatte. Und ich bin mir aber sehr sicher, das ich damals die Meldung bekam, das es auf jeden Fall in Android Auto trotzdem geht. Der Sinn von Android Auto ist ja, das man möglichst viel mit der Sprache macht.
 
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
@luetten30 So geht's mir auch, und ich habe auch eine Einstellung gefunden mit der man das Feature im Auto aktivieren kann, aber leider nur wenn die Funktion grundsätzlich aktiviert ist.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Ok klingt komisch, denn dann machts ja keinen Sinn mehr. Und du hast auch probiert das es so nicht geht?
 
R

RalfS77

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe Bixby als Assistenten eingestellt im S21 Ultra und den Google Assistant überhaupt nicht aktiviert. Sobald aber Android Auto verbunden ist und ich dann die Lenkradtaste (Sprechtaste) drücke hört der Google Assistant mir zu. Ebenso öffnet dieser sich sobald ich eine Nachricht schreiben bzw diktieren will. Unabhängig davon funktioniert auch Bixby während der Android Auto Verbindung einwandfrei. Dazu sage ich einfach "Hey Bixby" und die Kommunikation läuft dann über die Autolautsprecher.
 
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
@RalfS77 Ok, interessant. Ich nutze Bixby Routinen, sehr praktisch. Möchte aber Google Assistant nutzen. Klar, wenn ich am Alpine Radio die entsprechende Taste drücke, funktioniert es. Aber ich möchte im Auto lieber die direkte Sprachaktivierung nutzen.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
@RalfS77 Ja Moment. Du darfst den Google Assistant natürlich nicht komplett abschalten sondern nur die "Hey Google" Spracherkennung.
Bei mir läuft der Assistant immer. Ich starte ihn wenn ich ihn Brauche halt übers Mikro Icon. (Passiert aber eigentlich nie). Zuhause hab ich 5 Google Mini´s verteilt. Da brauch ich das nicht. Ich werde aber heute Nachmittag mal im Auto testen ob da der Sprachassistent funktioniert.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Also habs soeben mal getestet. Wenn ich hier zuhause mein Pixel 6 Pro frage "ok Google - wie spät ist es?" passiert am Handy gar nichts.
Im Auto mit Android Auto und AAwireless reagiert das Handy sofort. Ich kann den Text im Auto Display lesen und alles funktioniert perfekt. Auch eine Whats app im Auto rein per Spracheingabe ging problemlos.
 
Mik75

Mik75

Erfahrenes Mitglied
@luetten30 Das heisst nur Android Auto angeschaltet und es funktioniert trotzdem?
Dann muß ich das nochmal ausprobieren.
Beim letzten Test im Auto hat es nicht geklappt.
 
R

RalfS77

Ambitioniertes Mitglied
Ja, genauso wie ich es auch schon geschrieben hatte, funktioniert es.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
RalfS77 schrieb:
Also ich habe Bixby als Assistenten eingestellt im S21 Ultra und den Google Assistant überhaupt nicht aktiviert. Sobald aber Android Auto verbunden ist und ich dann die Lenkradtaste (Sprechtaste) drücke hört der Google Assistant mir zu
Das ist aber was ganz anderes. Ich habe nur die Sprache abgestellte und nicht wie Du schreibst "den Google Assistant überhaupt nicht aktiviert". Ich brauche keinen Knopf im Auto zu drücken damit das Handy mir zuhört. Könnte ich natürlich, aber genau das war im ersten Beitrag ja eben nicht gewollt.
 
Ähnliche Themen - "Hey Google" nur im Auto (Android Auto) Antworten Datum
0
2
0