Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

2 DIN China Radio mit Android 9.1.0 für Skoda von Geek Erfahrungen und Probleme

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 2 DIN China Radio mit Android 9.1.0 für Skoda von Geek Erfahrungen und Probleme im Android Autoradio Forum im Bereich Android im Fahrzeug.
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir von geek ein Android Autoradio gegönnt (Bilder im Anhang), da mein original Skoda den Geist aufgegeben hat und da dachte ich mir "versuch es einmal". Ebenfalls habe ich einen DAB+ Dongle und den Carplay Dongle von Calinkit angeschlossen. Ich muss sagen es macht was es soll und funktioniert gut. Auch die Can_Bus Anbindung war kein problem Aber wie immer gibt es auch Pukte die stören. Kein RDS obwohl in der Artikelbeschreibung angegeben. Höre ich z.b. Radio über die DAB App und Carplay läuft im Vordergrund und es kommt ein Anruf rein oder ich nutze die Sprachnavigaion etc. wird Radio abgeschaltet. Blöderweise startet Radio nicht nach Abschluss der Aktion in Carplay wieder, also zurück zum Android Menü und manuell auswählen. Dann muss man manuell die Carplay App wieder starten. Das nervt gewaltig vor allem weil dann z.b. die Streckenführung in Carplay weg ist. Auch hat das Gerät keinen EQ etc. und es fehlt die Anschlussmöglichkeit eines externen Mikros, das interne ist nicht zu gebrauchen. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Gerät oder sogar Lösungen wie man die Probleme abstellen kann.
 

Anhänge

Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Kann sein, dass du das jetzt nicht hören oder lesen magst....

Das Gerät hat eine relativ alte und lahme CPU und nur 1GB Arbeitsspeicher.
Die Büchse ist komplett am Anschlag mit ihrer Leistungsfähigkeit.
Ich wage auch zu bezweifeln dass da Android 9.1 drauf sein soll. Ich tippe eher auf Android 6, auch wenn da eine 9.1.0 steht.

Kann man überprüfen, wenn man sich mal eine App installiert, die einem die Systeminformationen ausgibt... und nicht nur das was der Verkäufer dir da unter die Augen schiebt. Wichtig ist da die API-Version von Android. Die 9.1.0 kommt aus einer Textdatei im Radio. Da kann ich dir auch Windows 12, oder Mac OS16 rein schreiben wenn du das magst.

Da wirst du nicht sehr viel mehr rausholen können, als das was du kennst.
Wenn es keinen Anschluss für ein externes Mic gibt, dann könntest du nur das Gerät auseinander schrauben, das interne Mic ablöten und ein kabelgebundenes, externes Mic da anlöten. Ob das was bringt ist noch eine andere Frage...

Das Problem mit Carplay ist auch auf den fehlenden Arbeitsspeicher zurück zu führen.
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Vielen Dank. Ich habe mir das schon gedacht. Aber Ok was soll man für 80 Euro auch erwarten. Hast du einen Tip welches Gerät zu empfehlen ist?
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Jedes Gerät in der gleichen Bauform mit einem PX5 oder PX6 Chipsatz, 4GB RAM und 64GB ROM. Alternativ ein SC9853i
Pumpkin, Klyde, Joying, Xomax... da gibt es einige Marken.

Beispiele:
Joying
Pumpkin
Beide liefern direkt aus deutschem Lager.

Klyde liefert aus China. Da kann man sich das Gerät direkt ab Werk konfigurieren, es sind wird also auf Wunsch konfiguriert.

PS:
Ich würde aus meiner Sicht zu dem Joying tendieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Vielen Dank, jetzt ist die Verwirrung komplett bei den ganzen Marken. Mir ist es wichtig das ich ein externes Mikro habe, RDS funktioniert mit AF und das der Carplaydongle funzt.
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Das können die alle... 😉
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wofür brauchst du denn den Carplay?
Ein vernünftiges Radio kann das alles ganz alleine...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Mir geht es um whatsapp Telegram etc. In Verbindung mit einer vernünftigen Sprach Steuerung.
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Einen Nachteil haben alle Radios:
Du hast keinen Hintergrund-Tuner und kein Diversity, wie das die OEM haben.
Einen kleinen Nachteil also gegenüber dem OEM-Radio beim FM-Empfang.
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Kannst du mir erklären was du dami meinst. Ich kenne die Begriffe nicht. Darf ich dir einen ebay Link schicken und um deine Meinung dazu bitten?
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Also:
Hintergrund-Tuner
Viele Original-Radios haben 2 Tuner eingebaut. Der Vordergrund-Tuner spielt gerade die Musik ab, die der Sender bereitstellt.
Der Hintergrund-Tuner sucht praktisch im Hintergrund, ob eine andere Frequenz gerade den Sender besser empfängt. Sollte das so sein, dann schaltet das Radio automatisch und ohne dass du es bemerkst auf die Alternativ-Frequenz um.

Diversity
Moderne Autos kommen nicht nur mit einer Antenne daher, sondern haben meist mindestens 2 Stück (oder auch mehr).
Im Fahrzeug laufen diese Antennen (Oft Heckscheibe, kleine Seitenscheiben hinten, oder auch Stummel auf dem Dach, Antennen in den Außenspiegeln, oder auch in den Stoßfängern) in ein sogenanntes Diversity-Steuergerät. Dieses Steuergerät entscheidet dann, welche Antenne gerade den besten Empfang hat und schaltet automatisch diese Antenne aktiv. Das ganze erfolgt immer ohne dass du das bemerkst.
Es gibt da verschiedene Systeme, das zu erklären wäre jetzt etwas zu technisch.

Die Android-Radios haben wie alle Aftermarket-Systeme keinen Doppel-Empfänger und können nicht mit Diversity umgehen, weil die Radios nicht über die erforderliche Steuerleitung verfügen, oder aber einfach nur einen Antennen-Anschluss verfügen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Stell den Link doch einfach mal ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Ah OK. Das Problem habe ich gelöst indem ich eine andere Dachantenne verbaut habe da die Originalscheibenantennen trotz Phantomspeisung schlechten Empfang hatten. Das mit dem Doppeltuner ist doof aber man kann nicht alles haben. Links stelle ich gesondert ein weil die wohl erst ein Admin freigeben muss.

Beitrag automatisch zusammengefügt:

Pumpkin 9'' Doppel DIN Autoradio Android 10 GPS Navi 4GB DAB für VW Golf Passat | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Ja, das ist ein PX6-Gerät, mit 6 CPU-Kernen, 4/64GB Speicher.
Damit kannst du nix falsch machen.
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Dann hoffe ich das es nicht wieder so ein Fake ist mit falschen Angaben
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
Nein, das hat Android 10 (wobei auch Android9 absolut in Ordnung ist).
Wenn es kein Android 10 haben sollte, dann weiß ich wie es geht. 😉
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Vielen Dank erstmal
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Hallo, ich muss noch einmal nerven, das Joying das du mir empfohlen hast ist aber nur ein 8.1 Android
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Ja, das macht aber nichts. Das System ist ausgereift und gut.
 
Rigattoni

Rigattoni

Lexikon
@Sebastianoh
Ich denke eher, dass da bei dir eine 6.1 drauf ist. In der Preisklasse wird da gerne beschi**en.
 
S

Sebastianoh

Neues Mitglied
@Rigattoni Ok dachte die Android App Die ich runtergeladen habe gibt die richtigen Daten aus
 
Ähnliche Themen - 2 DIN China Radio mit Android 9.1.0 für Skoda von Geek Erfahrungen und Probleme Antworten Datum
22
2
8