Motorola Moto E: Weitere Details zum angeblichen Budget-Smartphone

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Moto E: Weitere Details zum angeblichen Budget-Smartphone im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Das vermeintliche Motorola Moto E wird aller Voraussicht nach am 13. Mai in London und Neu-Delhi vorgestellt werden. Eine indische Import-Website gibt jetzt weitere Informationen zum Budget-Kracher aus US-Fertigung bekannt: Demnach könnte das Moto E (zumindest in Indien) in drei verschiedenen Varianten auf den Mark kommen, namentlich einer normalen Single-SIM-Version (XT1021), einer Dual-SIM-Version (XT1022) und einer Dual-SIM-Version mit Digital TV (XT1025). Motorola soll bereits mit der Verschiffung des Günstig-Smartphones begonnen haben, nämlich ins Vereinigte Königreich von England, nach Brasilien, Mexico - und eben Indien. Das letztgenannte Land soll dabei als erstes mit dem Launch beginnen, die anderen Märkte ein paar Tage später. Laut der indischen Import-Website soll der Preis zwischen 130 und 140 USD liegen. Damit wären wir in Deutschland durchaus im 100-120-Euro-Segment unterwegs. Was man für diesen Preis bekommt?! Angeblich ein Smartphone mit einem handlichen 4,3 Zoll Display, Dualcore-CPU, 1 GB Arbeitsspeicher, 4 GB internem Speicher, einer 5 Megapixel Hauptkamera und einem 1900 mAh Akku. Für einen Preis um 100 Euro wäre dies durchaus ein mehr als annehmbares Zweit-Gerät. Oder was meint ihr?

moto-invite.jpg
Pics: pocket-lint.com / motorola

Diskussion zum Moto E
Diskussion zum Presseevent

(im Forum "Motorola Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Motorola: Vorstellung des nächsten Budget-Krachers (Moto E?) am 13. Mai
Google & Motorola: Wer bringt zuerst sein 100€ Smartphone raus?
Motorola XT912A: 5,2-Zoller mit Snapdragon 800 & 4.4.3 KitKat augetaucht

Quellen:
AndroidGuys
Zauba
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.