Datenschutz-Möglichkeiten [Mail, SMS, Pics, ...] & Rechteverwaltung

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenschutz-Möglichkeiten [Mail, SMS, Pics, ...] & Rechteverwaltung im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Warum soll so eine App unsicher sein und normale SMS Apps sicher?
Davon abgesehen, dass die Oberfläche geändert wird, bleibt die Mitteilungszentrale doch die gleiche. Und dieses antiquierte Medium kann eh jeder lesen, genau wie Mails und alles andere.

Getaptalkt von unterwegs
 
P

Phasenspringer

Gast
Danke schon mal für Eure informativen Beiträge! :thumbsup:

Warum soll so eine App unsicher sein und normale SMS Apps sicher?
a.) Weil der Hersteller der App sich damit vielleicht unerlaubt Informationen besorgt, die er vermarkten kann.
b.) Weil er einen tieferen Zugriff auf das System nehmen könnte (siehe Berechtigungen!).

Von Gooxxx (Name geändert!) erwarte ich evtl. ja Neugier aber doch keine kriminelle Energie!:smile:

*grübel* Warum nur programmiert jemand in Wochenlanger Arbeit ein Tool, welches er dann für lau unter das Volk bringt. Nichts im Leben ist umsonst! :mad2: Ich glaube schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann!:flapper:

Leider eine Folge der überladenen medialen Welt ist der Rückgang der vorsichtigen Überlegungen seiner Anwender!
Ganz ehrlich: Wer macht sich schon Sorgen um seine Sicherheit, wenn`s doch für lau eine sooo schöne App gibt! Hauptsache billig!

Davon abgesehen, dass die Oberfläche geändert wird, bleibt die Mitteilungszentrale doch die gleiche.
Es wird oft nicht nur die Oberfläche verändert sondern der ganze Programmunterbau gleich mit!
Nachrichtenverarbeitung danach dann im Sinne des Kunden oder Im Sinne des App-Anbieters?

@OOmatrixOO

Und wo kommt "MIUI" denn nur her? :winki:

Jetzt nicht nachlassen! Wir sind so schön in Fahrt. Wer hat dazu noch eine Meinung? Was geht da sonst noch?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

DPT

Experte
z.B. GoSMS hat einen eigenen Shop für Themes. Damit machen sie etwas Geld.

MIUI ist ein CustomROM, sowas wie CyanogenMod
 
sinus61

sinus61

Stammgast
Phasenspringer schrieb:
*grübel* Warum nur programmiert jemand in Wochenlanger Arbeit ein Tool, welches er dann für lau unter das Volk bringt. Nichts im Leben ist umsonst! :mad2: Ich glaube schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann!:flapper:
Gibt ja für Windows Rechner auch alle möglichen Programme umsonst, ganz einfach weil Leute Spaß am Programmieren haben und sich freuen wenn es auch anderen gefällt.

In der mobilen App Welt hat es sich ja dagegen eingebürgert, dass jede Furz-App etwas kosten muß oder zumindest Werbung anzeigt. Aber positive Ausnahmen gibt es hier ja auch noch.
 
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
Phasenspringer schrieb:
Danke schon mal für Eure informativen Beiträge! :thumbsup:

a.) Weil der Hersteller der App sich damit vielleicht unerlaubt Informationen besorgt, die er vermarkten kann.
b.) Weil er einen tieferen Zugriff auf das System nehmen könnte (siehe Berechtigungen!).

Von Gooxxx (Name geändert!) erwarte ich evtl. ja Neugier aber doch keine kriminelle Energie!:smile:

*grübel* Warum nur programmiert jemand in Wochenlanger Arbeit ein Tool, welches er dann für lau unter das Volk bringt. Nichts im Leben ist umsonst! :mad2: Ich glaube schon lange nicht mehr an den Weihnachtsmann!:flapper:

Leider eine Folge der überladenen medialen Welt ist der Rückgang der vorsichtigen Überlegungen seiner Anwender!
Ganz ehrlich: Wer macht sich schon Sorgen um seine Sicherheit, wenn`s doch für lau eine sooo schöne App gibt! Hauptsache billig!

Es wird oft nicht nur die Oberfläche verändert sondern der ganze Programmunterbau gleich mit!
Nachrichtenverarbeitung danach dann im Sinne des Kunden oder Im Sinne des App-Anbieters?

@OOmatrixOO

Und wo kommt "MIUI" denn nur her? :winki:

Jetzt nicht nachlassen! Wir sind so schön in Fahrt. Wer hat dazu noch eine Meinung? Was geht da sonst noch?
Mir ist es egal wo es her kommt. Da ich root habe, kann ich jeder app die Rechte nehmen oder zulassen, wie ich es für richtig halte.

Ich gehe auch nicht mit der Haltung ran, alles was aus China kommt ist böse oder alles was kostenlos ist, wird mit Hintergedanken raus gebracht.

Man kann bei jeder app sehen welche Rechte es benötigt und sich dann informieren wofür diese genutzt oder gebraucht werden. Das vieles erst auf dem zweiten Blick schlüssig wirkt, steht auf einem anderen Blatt.

Zum Beispiel habe ich einen Wecker, der Internet Zugriff haben möchte. Viele sagen wofür braucht ein Wecker das? Ganz einfach, weil er mich auch mit einem Radio Internet Stream wecken kann.

MfG
 
P

Phasenspringer

Gast
:sleep: Gut, soweit habe ich Euch hoffentlich verstanden!

Ihr seit also mehrheitlich der Meinung Apps die nix kosten und wenn sie auch aus China stammten , dort von Firmen programmiert würden, die trotz großen Internetauftritts selbstlose Wohltäter wären und ihre Apps nur verschenken wollten, könne man dann auch ohne weiteres vertrauen.

:scared: ich werd mein olles "Bauchgefühl" nur einfach noch nicht los!

BTW: Ne App für SMS OHNE Werbung und ADS aus deutschen Landen oder den USA ist Euch nicht zufällig begegnet, was? Warum nur?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OOmatrixOO

OOmatrixOO

Experte
Doch ich hatte mal eine SMS app von einem deutschen Entwickler. Aber das war noch zu Eclair Zeiten. Ich weiß noch, dass sie nicht mehr weiter entwickelt wurde, weil der Programmierer sich auf sein Studium konzentrieren wollte.

MfG
 
P

Phasenspringer

Gast
Ich sehe schon, bin hier wohl der Einzige, der unter Verfolgungswahn leidet bei seinen App`s, was?
Für die meisten User scheint da Sicherheit kein so besonderes Thema zu sein.

bei z.B. TAN Übertragung per sms kann man sich doch nicht sicher sein, ob die nicht kurz nach Empfang schon per Datenpaket auf dem Weg zu dubiosen Anbietern ist, oder?
Wie kann man das sonst verhindern? 6Byte Traffic fallen ja auch kaum ins Gewicht!
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Das mit der TAN Übertragung ist aber ein Beispiel dafür dass man sich KEINE Sorgen machen muss wie ich finde.

Du machst die Überweisung doch hoffentlich am PC oder ? Dann lässt Du Dir eine TAN aufs Handy schicken. Selbst wenn diese abgefangen werden sollte - was kann einer damit anfangen? Und sie ist eh nur kurzfristig und einmal gültig.

Du tippst sie ein und wenn sie angenommen wird ist alles gut.
 
P

Phasenspringer

Gast
GuidoNexus schrieb:
Du machst die Überweisung doch hoffentlich am PC oder ?
:scared: manchmal auch auf dem Galaxy Note! Ist einfach zu praktisch!:winki:
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Phasenspringer schrieb:
:scared: manchmal auch auf dem Galaxy Note! Ist einfach zu praktisch!:winki:
Tststs wenn du solche Sicherheitsbedenken generell hast, würde ich DAS als erstes mal ändern
;-)

Von unterwegs geNEXelt - Gruss Guido
 
P

Phasenspringer

Gast
:rolleyes2:Da hast Du wohl recht!
 
F

Falco90210

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Tag


Guten Tag Ich möchte gerne die rechte von apps verwalten wie geht das jetzt ?
 
S

spass

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde LBE empfehlen. :thumbup:

Gruß ;) Spass
 
F

Falco90210

Fortgeschrittenes Mitglied
Und was soll das sein
 
F

Falco90210

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Hab das Note 4

Ich brauche mal eure Hilfe und zwar geht es um die Sicherheit bei Handy ja ich weiß ist eigentlich ein Witz ::(

Doch wie kann ich die Übersicht über meine Daten erhalten?

Und wie kann ich verhindern das ich was ausversehen verschicke?

Gibt es sowas wie ein Temp Ordner?

Wie kann ich die thumbnails löschen?

X-plore oder es Datei Explorer?

Was ist der Ordner XiaoYing ?

Wie kann ich sehen welche Programme tatsächlich laufen und welche Daten schicken?

Das ist sehr sehr wichtig die 2 Kameras hab ich schon zugeklebt.
 
Darek La.

Darek La.

Experte
Mikrofon auch schon ausgebaut? Akku schon entfernt?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Weil Dein Threadtitel so schön und auch noch aussagekräftig ist, belasse ich den erst mal und verschiebe Dein "Anliegen" gleich mal in einen passenden Thread!

Zum Einlesen habe ich hier einmal ein paar Links für Dich:
Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Verschlüsselung auf Android-Hilfe.de
[OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-allgemein/50924-android-ohne-google-account-sinnvoll-nutzbar.html[/OFFURL]
https://www.android-hilfe.de/forum/...g.910/apps-und-ihre-berechtigungen.41943.html

Ach ja, und für den Umgang mit Deinem tatsächlichen Problem empfehle ich den Besuch bei einem (einschlägigen) Arzt oder alternativ den Rückzug auf eine einsame Insel, in eine Einsiedelei oder einen ähnlich stark von Mitmenschen frequentierten Ort.

BTW: Die Forenregeln solltest Du Dir ebenfalls einmal durchlesen; da steht was von nur einen Thema pro Thread und auch, dass bereits vorhandene Thread zu nutzen sind.

Und damit ist hier zu!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.