Netguard Einstellungen

  • 198 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netguard Einstellungen im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
M

mbefore305

Erfahrenes Mitglied
Wie immer habe ich hier und im Netz gesucht, wurde aber nicht fündig.

Ich benutze Netguard (No Root Firewall) um zum einen etwas mehr Kontrolle über die Apps zu haben
(wobei ich schon darauf achte, was ich so installiere) und zum anderen um den mobilen Datenverbrauch
zu reglementieren.
Letzterer ist mir aber immer noch zu hoch. Bei den selbst installierten Apps ist es einfach Regeln zu setzen,
schwierig wird es bei den System Apps, da mir häufig nicht klar ist, welche Konsequenzen eine Einschränkung hat.
Kommen Push Mails durch, funktioniert Google (Maps, OK Google), Whatsapp, usw.?

Zu meiner Frage:
Gibt es Listen, welche Apps/Prozesse man NICHT einschränken sollte, um solche unerwünschten Nebenwirkungen zu vermeiden. Ich kann natürlich vieles durch testen, aber das ist nicht einfach, da man nicht sofort merkt, wenn
etwas nicht wie gewünscht funktioniert - vor allem bei den vielen Apps die man so hat.
 
Pizzapeter

Pizzapeter

Erfahrenes Mitglied
Hi
du kannst das ja im prinzip so machen wie die AFwall+ User, dazu steht einiges im ganz oben angepinnten Thema. Netguard selbst kenne ich leider nicht, wenn du so nicht weiterkommst, könnte ich demnächst noch ein Screen von meinen AFwall einstellungen posten...
 
Tessa-Joann

Tessa-Joann

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Ich hab auch eine Frage zu NetGuard-Einstellungen:
Ich hab mein S6edge mit einem Passwort gesichert, einem ziemlich langen Passwort. Zusätzlich nutze ich SmartLock, "Vertrauenswürdige Orte/Geräte", und damit war keine Passworteingabe nötig, wenn ich zuhause bin. Erst nach mehreren Stunden ohne Nutzung des S6edge musste trotzdem das PW eingegeben werden.
Das hat immer funktioniert - bis ich NetGuard aktiviert habe. Ich will auf NetGuard nicht verzichten, aber SmartLock ist schon sehr hilfreich und bequem, wenn man das Phone mit nem langen PW geschützt hat.
Kann mir jemand sagen, welche NetGuard-Einstellungen SmartLock blockieren (könnten)?

Grüße!
TJ
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Ich nutze NetGuard, hab aber das Protokollfeature gekauft (somit keine Werbung) und kann darin sehen, welche (System)Apps geblockt werden, wenn die Protokollierung aktiv ist.
Damit könnte man evtl. analysieren.
 
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
mbefore305 schrieb:
Gibt es Listen, welche Apps/Prozesse man NICHT einschränken sollte, um solche unerwünschten Nebenwirkungen zu vermeiden. Ich kann natürlich vieles durch testen, aber das ist nicht einfach, da man nicht sofort merkt, wenn
etwas nicht wie gewünscht funktioniert - vor allem bei den vielen Apps die man so hat.
Mike Kuketz macht hierzu Vorschläge:
NetGuard Firewall – Android unter Kontrolle Teil4

Ich benutze die aktuelle Github-Version mit zusätzlicher Werbefilterung (Google Ads) und experimentiere mit dem vorgeschlagenen White-List-Modus.
 
R

rudolf

Lexikon
@Rak, du verweist auf einen blog vom letzten Jahr, lies mal den aktuellen blog auf den @Langohrigel verweist. Auch Kuketz bleibt am Ball :)
 
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
Den Link hat @Rak aber auch bereits im Juni gepostet - der aktuelle Artikel ist vom November ;)
 
R

rudolf

Lexikon
Und ich meinen kurz vor zwei in der Nacht. Da hätte ich wohl besser schon geschlafen :)
 
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie nutze ich Netguard mit SOCKS5?

In den FAQ von Netguard steht:
"(2) Can I use another VPN application while using NetGuard

If the VPN application is using the VPN service, then no, because NetGuard needs to use this service. Android allows only one application at a time to use this service.

NetGuard is a firewall application, so there is no intention to add VPN support. However, NetGuard supports a SOCKS5 proxy to chain VPN applications."

Ich würde allerdings gerne eine VPN-Verbindung zu meinem Heimnetzwerk einrichten. Leider kenne ich mich mit SOCKS5 nicht aus und bin auch nach eine Online-Suche nicht fündig geworden.
 
R

rudolf

Lexikon
Da solltest du besser rooten, und afwall und dein VPN benutzen.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Was mich etwas irritiert: Wenn ich dem Blog-Beitrag von Mike Kuketz folge kann ich den Test für das Blockieren schon mal gar nicht durchführen, da mein Webbrowser (egal welcher) schon durch die Einstellungen in Netguard blockiert ist. Mache ich irgendetwas falsch? Nehme ich beim Browser die Beschränkungen raus, geht alles, aber dann blockiert die Firewall nichts mehr Browser. Nehme ich nur die Internetseite von Netguard aus der Beschränkung raus, kann ich zwar die Internetseite aufrufen, aber dennoch meldet mir der Test "Ad blocking does not work". Host datei habe ich runtergeladen und installiert, Pro-Version habe ich auch, aber kein Root.

Jemand eine Idee was ich falsch mache?

Danke.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Ich habe die Version von der Github-Seite und auch die Host-Datei runtergeladen. Aber ich hatte die Erstinstallation im Google Playstore und den InApp-Kauf über Google abgewickelt, so dass die App im Playstore auch auftaucht. Dort hatte ich sie aber wieder Deinstalliert und dann die App von der Github-Seite installiert.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich hab es mal getestet und hatte auch keinen erfolg. Also hab ich bei XDA nachgefragt, und melde mich sobald ich eine Antwort habe.
 
R

rudolf

Lexikon
Ich habe es hinbekommen. In den erweiterten Optionen müssen "Datenverkehr filtern" und "Domainnamen blockieren" aktiviert sein. Der letztere wurde bei Kuketz nicht erwähnt.
Dannach muss man Wlan und Mobildaten ausschalten, Netguard abschalten, kurz warten, und Netguard und Wlan/Daten wieder einschalten. Dann klappt es bei mir mit der Testseite.
 
R

rudolf

Lexikon
Es ist jetzt noch instabil. Mal geht es, mal nicht. Ich werde weiter berichten.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Die Einstellungen habe ich schon aktiviert, W-Lan und Mobilfunk sowie Netguard wurden schon mehrmals aus- und wieder eingeschaltet.
 
R

rudolf

Lexikon
Auf XDA wurde mir geraten, in den Erweiterten Optionen:
Bei VPN-DNS fe80::1%wlan0 aug fe80::1 geändert.
Datenverkehr filtern deaktiviert und wieder aktiviert.
Zehn minuten gewartet.
Nun geht es.
 
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
rudolf schrieb:
Da solltest du besser rooten, und afwall und dein VPN benutzen.
Du hast wohl recht, aber dann kann ich meine Banking-App nicht mehr benutzen. Zudem macht man dadurch Sicherheitslücken auf.

Warum hat NetGuard überhaupt SOCKS5, wenn man dies anscheinend nicht sinnvoll nutzen kann? Für erfolgreichen Anwendungsbeispiele wäre ich dankbar.
 
Ähnliche Themen - Netguard Einstellungen Antworten Datum
13
0
2