Welchen Passwort Manager?

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Passwort Manager? im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Passwort Manager, diesen möchte ich gerne so einmal haben, dass es offline als Datei bei mir liegt und das ich dann entweder die Datei in den Firefox importieren kann oder Opera oder Chrome oder Yandex importieren kann.

Mein werde gang, ich dachte ich mache die in Keepass als Datei und von da aus in die Browser müsste doch gehen richtig? Bis auf Yandex wie ich festgestellt habe dürfte es ja kein Problem geben :)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Es gibt doch die SYNC Methode bei Firefox...Funzt auf allen Geräten.
Einfach anmelden Firefox Accounts

VG
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Das ist ja auch irgendwie mit Kosten verbunden, wenn möglich freeware :) wäre gut. Bei Yandex funktioniert das gesamte System ja auch.

Bloss kann man nicht mehr von Yandex weg wechseln, ich hatte da mal nen Plan gehabt von Firefox mit Addon ging das wunderbar, das Addon gibt es aber nicht mehr und seit dem Tag bin ich bei Yandex da man da ja alles überall hat, auf Linux, Windows und Android :)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Gehört so etwas in die Plauderecke?

Wenn eine Synchronisation mit Browser gewünscht ist, dann Bitwarden
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Sorry ich habe da keinen richtigen Bereich zu finden können, deswegen Plauderecke, weil es meiner Meinung nach ein sehr allgemeines Thema ist.
 
R

rudolf

Lexikon
Mit Keepass auf Windows/Linux, und Keepass2Android oder KeepassDX auf Android liegst du genau richtig. Nimm keinen anderen für Android und nutze nie die Zwischenablage.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Ich nutze seit längerem Bitwarden und bin soweit zufrieden.
 
R

rudolf

Lexikon
Wie man einen Passwortmanager wie Bitwarden benutzen kann, der einen Tracker von Microsoft und dazu noch einen von Google eingebaut hat ist mir unverständlich. Und anderen dazu zu raten erst recht.

Das ganze wurde aber auch schon in den bereits aufgezählten Threads diskutiert. Bitte nicht nochmal hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Nix für ungut, aber wen juckst?
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
@rudolf Das ist schon, dass dir das unverständlich ist. Was nutzt du sonst so für Apps? Damit ich dir "deine" Tracker auch mal aufzählen kann...
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
rudolf schrieb:
Mit Keepass auf Windows/Linux, und Keepass2Android oder KeepassDX auf Android liegst du genau richtig. Nimm keinen anderen für Android und nutze nie die Zwischenablage.
Mit Keepass denke ich liege ich auch nicht falsch, ist zwar viel Arbeit weil man ja eine Struktur schaffen muss die Offline dann arbeitet.

Dann natürlich noch dementsprechende Backups der Datei zu legen, da in die Cloud legen ja keine Option ist.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Bitte, bleiben wir beim Thema. Wer mehr über Passwort-Manager wissen möchte, kann sich sehr gerne in der Empfehlungsecke von Mike Kuketz umschauen.

Empfehlungsecke

Wer es schafft völlig auf FOSS-Apps zu setzen und keine Tracker einzubinden, schön.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
bluedesire schrieb:
offline als Datei bei mir liegt und das ich dann entweder die Datei in den Firefox importieren kann
Ich benutze Firefox SYNC auf allen Geräten.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
bluedesire schrieb:
Mit Keepass denke ich liege ich auch nicht falsch, ist zwar viel Arbeit weil man ja eine Struktur schaffen muss die Offline dann arbeitet.

Dann natürlich noch dementsprechende Backups der Datei zu legen, da in die Cloud legen ja keine Option ist.
Keepass2Android kann auch in der Cloud synchronisieren. Ich mache das sowohl für die Passwort-Datei, als auch für die Schlüssel-Datei (jeweils unterschiedliche webdav-Konten/Anbieter).
 
bluedesire

bluedesire

Lexikon
Was spricht denn gegen Keepass? oder gibt es eurer Meinung nach was was noch besser ist / Konfortabeler, bei Keepass muss ich ja bei 0 quasi anfangen und das bei insgesamt einem Datensatz von ca 150 Zugängen nicht so einfach..
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Statt Keepass empfehle ich eher Keepass2Android (Handy) und KeepassXC (PC). Keepass2Android ist umfangreicher als Keepass.
 
B

braindealer

Experte
Wenn dein jetziger PWmanager cvs exportieren kann, ist es ein leichtes deine Passwörter in Keepass2 zu importieren mittels cvs da Keepass2 das importieren über cvs interstützt
 
Ähnliche Themen - Welchen Passwort Manager? Antworten Datum
0