Welche alternative Home app?

@ Jeronimo

Was das beste für's Galaxy wäre, kann ich dir nicht sagen (siehe Avatar oder Signatur) :D

Ordner umbenennen geht bei geöffnetem Ordner mit langem Druck auf den Titel. ;)
Application docks gibt es einige im Markt. :)
Mehr als 3 Homescreens bekommst du nur über Erweiterungen wie Open Home, aHome, Freshface,.... :D
Icons für den Homescreen kann man z.B. mit Better Cut (kostenpflichtig) verarbeiten, wobei m.E. dies nur für die Homescreen-Verknüpfungen gilt.

Gruß Winne
 
Jeronimo schrieb:
Mal nun ne allgemeine frage in die runde geworfen, was wäre denn nun am besten für ein galaxy zu emfehlen. freshface hatte ich mir gestern auch mal drauf gezogen, aber irgendwie haben mich die einstellungsmöglichkeiten nicht überzeugt. ich konnte die icons nicht wirklich selbst einstellen. und ordner umbenennen geht auch nicht.

interessant wäre für mich vor allem das man ein paar homescreen mehr hat, und evtl eine "schnellstart-leiste" (hab hier eben den richtigen begriff gelesen, aber schonwieder beim weiterlesen vergessen :) ) im prinzip will ich meinen original screen so wie ich ihn jetzt habe nur leicht optimieren (mehr screens, icons austauschen/verschönern und ne schnellstartleiste)

danke schonmal, gruß Jeronimo

Also ich würde dir auf dem Galaxy Freshface oder Pandahome empfehlen. Wenn Pandahome bei dir flüssig läuft nimm das ;). Bei mir lief es nicht flüssig. Hast halt den Nachteil, dass du nur 3 Screens hast.
Bei Freshface haste mehr Screens kannst es aber nicht so sehr individuel gestallten wie du möchtest (mir reicht es allerdings). Dxtop läuft auch gut und ist sehr nett mit den 4 Screens. Ahome und Opnehome haben mich nicht vollkommen überzeugt, was allerdings daran liegen könnte, dass ich nur die kostenlosen Versionen getestet habe :p

Für die Icons gibt es better cut. Für die Schnellstartleiste (falls du das meinst was oben ist und du runter ziehen kannst^^) gibt es Bar Control.

Ich hoffe ich konnte ein bischen helfen. Wenn du noch was wissen willst frag einfach!

winne schrieb:
Ordner umbenennen geht bei geöffnetem Ordner mit langem Druck auf den Titel. ;)
Gruß Winne

Dachte ich auch, aber bei Freshface funktioniert das leider nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
also ich hab mir jetzt mal das Pandahome angeschaut, ich muss sagen, es ist so allgemein wirklich nicht schlecht. allerdings muss auch ich an dieser stelle bestätigen, dass ich mit erheblichen performance einbußen leben muss.

außerdem gefällt mir irgendwie die verwaltung und bearbeitung der themes nicht so hundert pro. gibt es denn keine (kostenlose [habe keine KK]) app, bei der ich ganz easy sagen kann... ok, das und das icon soll so aussehen, der desktop so, und die menüleiste (der kleine menü-pfeil unten) doll so und so aussehen?! bei dem panda musste ich irgendwie alle themes ausprobieren, weil es vorher keine voransicht gab. vllt kann mir auch jemand bei der gelegenheit sagen, wie und welche fonts ich in panda einladen kann.

danke schonmal im vorraus.
Jeronimo
 
So,

ich glaube, ich muß mal ein paar Worte zu Open Home sagen. :D

Vorab: keine Hilfe für Nicht-Kreditkarten-Besitzer.

Ein großteil der Open Home Tester hat die Lite-Version getestet. Ist euch der Versionsunterschied aufgefallen ? :rolleyes:

Lite ist 1.2.6 und Full ist 2.6. Dazwischen liegt wahrscheinlich etwas Entwicklungsarbeit. Das erklärt vielleicht auch die durchweg miesen Erfahrungen.

Ich habe Open Home gekauft und die aktuelle Version in Benutzung. Es läuft bei mir flüssig und ohne ruckler. Ich hatte weiter oben schon den Unterschied zwischen meinem G1 und dem G1 eines Kollegen erwähnt. :D
Standardmäßig sind natürlich alle Optionen aktiviert, aber da mir die Animationen und auch anderes nicht gefiel (z.B. Weather Widget) habe ich alles unnötige deaktiviert. :cool: Es blieben nur die Screenshotfunktion, die Batterieanzeige, die Screenbezeichnung und natürlich der Persist-Mode, der Open Home Ressourcen sichert. :D

Open Home läuft bei mir mit 7 Screens so flüssig, das ich dank der zusätzlichen Möglichkeiten darauf nicht mehr verzichten will. Es war sein Geld wert. :D Und jetzt zur Anmerkung : Es gibt eine Testphase von 24h und damit die Möglichkeit Risikolos zu testen. Hilft den KK-losen natürlich nicht. Ich habe diese Möglichkeit bisher bei diversen Programmen genutzt und es funktioniert tadellos. :D

Habe heute erst einigen G1-losen Kollegen das G1 und einige Apps vorgeführt und O-Ton: Das läuft ja alles so flüssig. :D

Eins noch zum Schluß : Gute Arbeit kostet gutes Geld und das gilt auch für Software. Wenn alles kostenlos ist, sind die Programmierer irgendwann verhungert. :D
Ich habe nicht nur Open Home und andere kleine aber gute Apps gekauft, sondern z.B. Documents to go und das kostet nun wirklich Geld. Aber das ist es wert. :D

Gruß Winne
 
Nachdem ich jetzt einige Performance Fresser identifizieren konnte, werd ich morgen aHome noch mal testen.
Also ganz extrem sind bei mir die rss oder news widgets. Droidrss läuft sofort nach Neubooten des Handys, obwohl ich es nicht mal mehr als widget am desktop liegen hab. Find ich eigentlich sehr komisch.
Desweiteren machen das 2 andere rss reader, und nebenbei das Engadget und gizmodo widget geben neben Anytime und den 1 click wifi schaltern und so dem ganzen den Rest.
Erst nachdem ich jetzt all diese DInge deinstalliert habe läuft das sys wieder normal schnell. Insofern werd ich aHome, nachdem ich es ja schon bezahlt hab noch mal testen...

lg
stupi
 
so, also nachdem ich open home nochmal getestet habe (ich hab übrigens von anfag an die kaufversion gehabt) hab ichs wieder runter. ich benutze keine widgets und habe nicht viele programme gleichzeitig laufe. trotzdem bremmst openhome mein galaxy auch aus, zwar icht mehr so wild aber immerhin.
speicher ist bei mir noch einiges frei, auf der sys partition immer noch 600 MB wenn ich das richtig sehe.
das schlimmste ist eigentlich, dasswenn man aus einem programm wieder auf den homescreen wechselt, dass der screen dann ewig braucht um sich aufzubauen und zu reagieren.
schade
 
@ logical

und genau das kann ich nicht nachvollziehen. :confused:
Die Rückkehr von anderen Apps zum Homescreen ist fast verzögerungsfrei und er ist auch sofort bedienbar. :D

Gruß Winne
 
leider nicht, auch wenn ich keine widgets benutze und kam buttons auf meinen screens habe
 
logical schrieb:
leider nicht, auch wenn ich keine widgets benutze und kam buttons auf meinen screens habe

mir gehts genauso...
teilweise 10sec und mehr zu warten bis man wieder was benutzen kann, und auch dann reagiert alles träge und endet meist in einer statusmeldung dass aHome nicht mehr reagiert...
 
Kann ich in Open Home nicht bestätigen. Gerade die Einführung des Persistent Mode, hat einiges gebracht.

Wichtig ist, aber , daß man den Speicher grundsätzlich frei hält. Am besten z.b. mit Advanced Task Manager. Der hat inzwischen ein "End-All-Widget" und sogar einen Überwachungsdienst, mit dem man in definierten Zeitabständen ungewollte Apps beenden kann. Oft laufen Apps ungewollt im Hintergrund, ohne daß man sie braucht. Das frisst natürlich Resourcen.

@logical: Wieviel Speicher auf den Partitionen noch frei ist, hat mit der Performance nicht viel zu tun. Entscheidend ist der genutzte Arbeitsspeicher.
 
@ logical

haste auch mal die Animationen in OH ausgeschaltet ?
Vielleicht liegt es auch am Galaxy :confused: Wäre nicht die einzige App, die nicht so läuft wie sie soll. :eek:

@ skywalka

habe keinen Taskmanager im Einsatz und läuft trotzdem wie ne Eins. :D

@ all

Bei solchen Diskussionen sollte jeder seinen Gerätetyp angeben. Irgendwie ist Android nicht gleich Android, wenn die Hardwarebasis anders ist. Zumindest was die App-Programmierung betrifft. ;)

Gruß Winne
 
wie checke ich denn den arbeitsspeicher?
ich glaub animation hatte ich nicht aus probier ich nochmal
 
du weißt aber, das man nur einmal 24h testen kann :confused: der zweite "Kauf" ist bindend :eek:

Gruß
 
ich hab das erste mal schon zu lange getestet, gekauft ist es eh schon ;)
 
Also ich hab jetzt so als Abschluss nachdem aHome wieder nicht performt hatte, nochmal das ebenfalls schon gekaufte dxTop ausprobiert.

Und ich muss jetzt auf Holz Klopfen. Habs jetzt laufen mit einigen Widgets und dem Carbon Theme und es flutscht wie der original Desktop. Kanns gar ned glauben.
Ich werd das jetzt mal die nächsten 2 Tage noch testen, ob das eh ned eine temporäre Geschichte ist.

Ach ja...
Hab ein Magic Vodafone with google

lg
stupi



Android
 
Zuletzt bearbeitet:
Das heutige Open Home Update hat nochmal Performance gemacht. Läuft nun noch flüssiger.

Open Home läuft bei mir übrigens wesentlich besser als der original Homescreen.
 
skywalka schrieb:
Das heutige Open Home Update hat nochmal Performance gemacht. Läuft nun noch flüssiger.

Open Home läuft bei mir übrigens wesentlich besser als der original Homescreen.


Mh sehr merkwürdig. Bei mir läuft es nicht so gut wie der Original Screen. Liegt wohl daran, dass wir verschiedene Handys haben. Was ich allerdings sehr doof finde, dass nicht jedes Programm auf jedem Android Phone gleich läuft. Besonders bei den Home - teilen nervt mich das.
Hat jemand vielleicht sogar ein 6. gefunden?
 
Gibt es eigentlich auch ein Prog mit welchem die normalen Widgets gehen? Habe ein paar Lite Versionen versucht, mit denen geht es nicht. Geht es mit den Vollversionen?
 
Ja, klar. Bei Open Home kannst du alle normalen Widgets laufen lassen. Sonst hätte ich es mir auch nicht gekauft. Das Weather Widget Donate, ist auch keine Open Home Widget. Das läuft bei mir.
 
Novus schrieb:
Gibt es eigentlich auch ein Prog mit welchem die normalen Widgets gehen? Habe ein paar Lite Versionen versucht, mit denen geht es nicht. Geht es mit den Vollversionen?

Ich glaube mal du benutzt die Widgets falsch.
Grundsätzlich geht jedes Widget ohne irgendeine HomeApp.

Widgets klickt man nicht einfach an zum öffnen, sondern du musst sie auf den Desktop legen.
Sprich langer klick auf den Desktop und dann auf Widget gehen und dann gewünschte auswählen. Erst wenn sie am Desktop liegen funzen sie...
Und jetzt sag mir nicht du hast das nicht gewusst :rolleyes:...

lg
stupi
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
163
MukuFuk
MukuFuk
DanielMode
Antworten
0
Aufrufe
401
DanielMode
DanielMode
NebulaOne
  • NebulaOne
Antworten
3
Aufrufe
863
Master SeCo
Master SeCo
Zurück
Oben Unten