Auf welche Smart-TV kann man Android-Apps aus dem Playstore installieren?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Auf welche Smart-TV kann man Android-Apps aus dem Playstore installieren? im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere Hard- & Software.
L

linuxnutzer

Enthusiast
Ich bin mir bei meinen Recherchen nicht so sicher, aber es dürfte TV geben auf die man Apps aus dem Playstore installieren kann?

Was ist da Voraussetzung?

AFAIK gibt es Android TV und Google TV. Ist es mit diesen beiden möglich Apps aus dem Playstore zu installieren?
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Der Hauptunterschied zwischen den zwei Diensten liegt darin, dass Google TV kein eigenständiges Betriebssystem ist, sondern auf Android TV basiert. Die erweiterte Benutzeroberfläche, die Google TV eigentlich darstellt, kann dementsprechend also nicht direkt als Nachfolger von Android TV bezeichnet werden.
Sofern die jeweilige APP für die installierte AndroidTV-Version optimiert/ausgelegt ist, kann die App auch installiert werden.
 
C

chk142

Philosoph
So ist es. Wäre auch ein wenig sinnfrei, eine App, die auf einem Smart-TV keinen Sinn macht, darauf zu installieren.

Mal ganz abgesehen, dass auf einem Smart-TV mit Sicherheit auch nicht alle API's, die es auf einem Smartphone gibt, vorhanden sind. Wozu auch? Ein Lagesensor würde auf einem Smart-TV z.B. keinen Sinn machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
linuxnutzer schrieb:
AFAIK gibt es Android TV und Google TV. Ist es mit diesen beiden möglich Apps aus dem Playstore zu installieren?
Android TV ist ein OS und Google TV (ex Google Play Filme & Serien) eine Software/App.

Android OS muss auf dem TV installiert sein, damit du den Play Store und Android Apps nutzen kannst. Allgemein sind Android Apps kompatibel zu
- Android Wear (Smartwatch)
- Android Auto
- Android TV
- Android OS (Smartphones/Tablets)

Das muss der Entwickler entscheiden.
 
L

linuxnutzer

Enthusiast
chrs267 schrieb:
Android TV ist ein OS und Google TV (ex Google Play Filme & Serien) eine Software/App.
Sony schreibt bei den Geäten Betriebssystem: Google TV. Ich will jetzt nicht an Begriffen kleben.

Was gibt es denn für Hersteller bei denen man Apps aus dem Playstore installieren kann?

Eigentlich passt bei mir nur Sony. Bei Philips gibt es auch ein bisschen was und dann eher die unbekannteren wie TCL.

Habe ich da was übersehen.

Was bekommt man da denn für ein Android mit einem 2022er-Sony? Gibt es da auch Custom ROMs?

Hat wer von euch einen Android-TV?

Wenn ja bitte testen, ob dreamDroid - Apps on Google Play installierbar ist und wer eine Box auf Enigma-Basis hat, bitte dann weiter testen.
 
chrs267

chrs267

Dauergast
linuxnutzer schrieb:
Was bekommt man da denn für ein Android mit einem 2022er-Sony? Gibt es da auch Custom ROMs?
https://www.sony.de/electronics/android-tv
Um nicht alle Modelle hier aufzuzählen.

linuxnutzer schrieb:
Sony schreibt bei den Geäten Betriebssystem: Google TV. Ich will jetzt nicht an Begriffen kleben.
Nein, sie schreiben:
Betriebssystem: Android TV
Smart TV (Google TV)

Screenshot_20220806-235218.png

Google TV ist eine App, kannst du mir ruhig glauben. Oben ist ein Link zum Play Store...
https://www.sony.de/electronics/support/articles/00256290
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bildvorschau standardisiert. Gruß von hagex
L

linuxnutzer

Enthusiast
chrs267 schrieb:
Um nicht alle Modelle hier aufzuzählen.
Ich habe gemeint, ob Android 11, 12, etc?

chrs267 schrieb:
Google TV ist eine App, kannst du mir ruhig glauben.
Glaube ich dir ja, wird offensichtlich manchmal nicht richtig bezeichnet, glaube Geizhals nennt es OS. Ist mir jetzt wirklich egal, ich will wissen wie alt das Android im TV ist und ob die von mir erwähnte App läuft, denn wenn das so wie am Handy ähnlich läuft, ist das ein Kaufargument, sonst nicht.

Es geht um einen Sony KD-43X85K, den ich nur(!) mit Dreamdroid betreiben möchte, also ohne Antenne, Signal kommt von einer DVB-Box via WLAN, läuft super am Handy.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrs267

chrs267

Dauergast
@linuxnutzer

Sony

Im Januar 2015 gab Sony auf der CES bekannt, künftig alle Bravia Geräte mit Android TV auszustatten.[5] Ab Mitte Juni 2015 waren die ersten Geräte mit FullHD- und 4K-Panel mit Android TV von Sony verfügbar.[6]
Google TV setzt voraus, dass Android TV in Version 11 installiert sein muss. Also alle Geräte mit Google TV haben min. Android TV 11 installiert. Noch als Info:

Android TV wurde am 25. Juni 2014 bei der Google I/O ursprünglich als Nachfolger für Google TV vorgestellt, im September 2020 wurde Google TV als zusätzliches Angebot jedoch wiederbelebt. Im November 2014 wurde das erste Gerät mit Android TV, der Nexus Player, der von Google in Kooperation mit Asus entwickelt wurde, vorgestellt.

Am 30. September 2020 stellte Google in einer Online-Präsentation ein neues Produkt unter dem ehemaligen Markennamen Google TV vor. Es handelt sich um eine Oberfläche für Android TV in Version 11, die auf dem Smart-TV-Stick Chromecast (4. Generation) installiert ist.[1]
 
L

linuxnutzer

Enthusiast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
L

linuxnutzer

Enthusiast
linuxnutzer schrieb:
Kann man den Google Assistent entfernen?
Es gibt Sony mit Mikrofonschalter am Gerät, wie den Sony KD-43X85K. Wenn das Mikro aus ist, dann dürfte sich der Assistant erledigt haben.
 
O

oggy

Dauergast
Ich habe den "DreamPlayer" installiert und der läuft auf 'nem 2021er Sony anstandslos. Der lässt sich sogar als "Tuner" direkt in die Steuerung einbinden. Statt des Kabelanschlusses oder des Sat-Anschlusses nimmt er die Dreamplayer-App (IPTV halt). Die Umschaltzeiten sind nur etwas ausgedehnter als bei herkömmlichen TV-Empfang. Die App kostet zwar Geld, ist aber ihr Geld auch wert.
 
Ähnliche Themen - Auf welche Smart-TV kann man Android-Apps aus dem Playstore installieren? Antworten Datum
2
2
0