Downgrade vom HBOOT 0.93 oder kleiner zu 0.75 (NUR T-Mobile-Desire mit AMOLED!)

  • 70 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cargo

Gast
Hallo,

hast du sonst noch was verändert? Andere Partition Tables geflasht?

Wenn ja schau mal hier nach: AlphaRev 1.8

Hier müsstet du die Stock Partition vorher herunterladen und neuflashen. (Bravo Stock)
Zum Bootloader downgrade einfach den Downgrader herunterladen, und ausführen.

Anschliessend kannst du diese T-Mob RUU.exe installieren.

RUU_Bravo_TMO_UK_2.12.110.4_R (Android 2.2_Froyo mit HBOOT 0.93.0001)

oder hier die PB99IMG.zip Datei, einfach in PB99IMG.zip umbennen und auf die SD Karte kopieren, Desire in den Bootloader Mode starten, und es beginnt die Installation.
PB99IMG_Froyo_TMO_UK_2.12.110.4_R_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_157560_signed.zip
 

Anhänge

L

lolsen1337

Neues Mitglied
hi, danke für deine tolle Anleitung..allerdings komme ich mit dem ADB nicht weiter...

ich möchte auch von 0.93 auf 0.75 zurück flashen.

ich habe mir das ADB runtergeladen und installiert und bin jetzt hier (siehe Screenshot)....wie gehts jetzt weiter?



Müsste nicht eigentlich im Bootmenü bereits der 0.75er Bootloader angezeigt werden wenn ich die vorherigen Schritte korrekt ausgeführt habe?
danke für deine Hilfe!
 
C

cargo

Gast
cargo schrieb:
1.adb_sdk_r12_tools.zip

Ein Vorschlag:

Ich habe nur den tools Ordner vom 1. Download, unter Windows nach C:/Benutzer/[euer benutzername] kopiert.

In der Eingabeaufforderung, muß dann nur noch in diesen tools Ordner gewechselt werden:

Dazu Eingabeaufforderung öffnen und: cd tools eintippen + Enter

(das Desire muß natürlich per USB Kabel mit dem PC verbunden, und USB-Debugging muß aktiviert sein)

dann könnt ihr mal adb devices eintippen, es wird dann die Seriennummer von Eurem Nexus ausgegeben. Dann ist alles i.O.

Eine weitere Methode zur Benutzung per Konsole ohne das lästige Ordner gewechsel hat Deroculus hier beschrieben Post #12.:)


Die Android SDK tools herunterladen, dann hast du alles was du für ADB und Fastboot brauchst.
 
D

Desire543

Neues Mitglied
@ Cargo

Ich habe zur Zeit Cyanogenmod 7 und Clockworkmod installiert.

HBoot ist 0.93 (AMOLED Desire)

Wenn ich deinen Post #41 richtig verstehe, müsste ich nur die "RUU_Bravo_TMO_UK_2.12.110.4_R (Android 2.2_Froyo mit HBOOT 0.93.0001)" herunterladen und diese Flashen, bzw. die PB99IMG um wieder zu rebranden und ein komplettes Stock Rom ohne Root und Clockworkmod drauf zu haben, da HBoot 0.93 bei beiden gleich ist.

Ist das richtig?

viele Grüße, Michael
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Ja, so ist es, sofern du nicht im letzten halben Jahr etwa auch noch S-OFF gemacht hast.
 
M

martin2k

Ambitioniertes Mitglied
Hallo nochmal,

wenn ich die letzten beiden Einträge verstehe, dann ist der erste Post in diesem Thread gar nicht mehr aktuell, da ich mit dem "RUU_Bravo_TMO_UK_2.12.110.4_R (Android 2.2_Froyo mit HBOOT 0.93.0001)" gar kein HBOOT Downgrade mehr machen muss.
Ist das richtig?

Viele Grüße
Martin


martin2k schrieb:
Hallo,
ich habe ein Desire von T-Mobile mit Amoled Screen, das ich mal mit unrevoked gerootet habe und seitdem mit dem Oxygen Rom betreibe.
Nun will/muss ich es in den Ursprungszustand zurückversetzen.

Im Bootloader steht:
BRAVO PV-T1 SHIP S-ON
HBOOT-0.93.0001
MICROP-031d
TOUCH PANEL-SYNT0101
RADIO-5.11.05.27

Grundsätzlich verstehe ich die Anleitung hier. Was mich verunsichert ist die folgende Anleitung von der Brutzelstube:
HTC-Desire S-Off entfernen, Root rückgängig machen, Rebranden - Brutzelstube.de
Dort ist der erste Schritt für das T-Mobile-Desire:
"1.Wenn noch nicht geschehen müsst Euer Desire S-Off schalten!..."

Das verunsichert mich nun :confused:
Kann ich diese Anleitung hier benutzen, obwohl mein Desire S-ON ist/hat?

Danke im Voraus und Gruß
Martin
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Korrekt.
 
M

martin2k

Ambitioniertes Mitglied
Warum hat Cargo dann als Antwort auf meine Frage geschrieben, ich müsse doch noch downgraden?

Siehe:
cargo schrieb:
Hallo,

hast du sonst noch was verändert? Andere Partition Tables geflasht?

Wenn ja schau mal hier nach: AlphaRev 1.8

Hier müsstet du die Stock Partition vorher herunterladen und neuflashen. (Bravo Stock)
Zum Bootloader downgrade einfach den Downgrader herunterladen, und ausführen.

Anschliessend kannst du diese T-Mob RUU.exe installieren.

RUU_Bravo_TMO_UK_2.12.110.4_R (Android 2.2_Froyo mit HBOOT 0.93.0001)

oder hier die PB99IMG.zip Datei, einfach in PB99IMG.zip umbennen und auf die SD Karte kopieren, Desire in den Bootloader Mode starten, und es beginnt die Installation.
PB99IMG_Froyo_TMO_UK_2.12.110.4_R_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_157560_signed.zip
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Nun, wenn du mit Alpharev 1.8 oder Revolutionary S-OFF gemacht hast und evtl. auch einen anderen HBOOT-Table geflasht hast, dann musst du zunächst deren Downgrade-Protection abschalten und den Downgrader-HBOOT flashen.

Sonst läuft die RUU drüber, ändert aber nichts an deinem HBOOT, das Gerät bleibt S-OFF und im schlimmsten Fall läuft das ROM nicht (weil der Platz der System-Partition nicht ausreicht).

Aber du schreibst ja selbst, du hast HBOOT 0.93.0001 und S-ON. Also brauchst du den Schritt nicht.
 
T

trixer84

Neues Mitglied
Jetzt musste ich mich echt registrieren. Bekomms nicht auf die Reihe.

Hab ein AMOLED-Desire (Kauf am Releasetag). Seit 3 Tagen gehen meine Lautstärkenreglertasten nicht mehr. Zunächst hab ich aufn Softwareproblem getippt, aber nachdem ich nichtmal mehr mit "Power+VolDown" ins Bootmenü komm isses wohl doch defekt.

Wollte bezüglich der Garantie jetzt wieder ein Downgrade durchführen damit alle Brandings von T-Mobile wieder da sind und Root-Verschwunden. Meine HBoot Version ist 0.93.0001. Zunächst wollte ich zurück flashen mit der RUU_Bravo_TMO_UK_1.21.110.4... kam Bootloader fehler.

Da ich im Bootmenü ja nichts auswählen kann, dachte ich mir so "gut, flash ich halt auf 2.12 zurück". Mit der

RUU_Bravo_Froyo_TMO_UK_2.12.11.4_R...

kommt aber ebenfalls ein Bootloader-Fehler bei Flashvorgang. Aber eigentlich sollte es doch mit der 2.12er gehen, oder lieg ich da falsch?

EDIT: Also mitm Rom-Manager komm ich zumindest in das Recovery Menü, welches ich mitm Trackball bedienen kann. Hab mir dann das oben geannte 2.12er noch als PB99IMG.zip runtergeladen und versucht darüber zu installieren. Allerdings auch ohne den gewünschten Erfolg. Meldung "Updated failed. Main Version is older". Die Zip selbst beinhaltet aber eine Datei mit HBoot 0.93.0001. Und mein Recovery-Menü zeigt mir auch genau den Bootloader an. Ich verzweifle hier noch.

Vielleicht hilfts ja noch weiter:

Android Version: 2.2
Baseband-Version: 32.48.00.32U_5.11.05.27
Software-Nummer: 2.29.40.5
 
Zuletzt bearbeitet:
T

trixer84

Neues Mitglied
Nein, leider auch nicht. Hatte die selbe Rom ja schon versucht. Trotzdem hab ich die von Dir angegeben nochmal runtergeladen und die "alte" überschrieben. Wieder wie vorher. Während "senden" kommt die Meldung "Bootloader fehler". Mein Desire ist S-On, gerade im Bootmenü nachgeschaut.
 
C

cargo

Gast
Hallo nochmal,

was genau hast du für ein Desire? Ein freies oder eins mit branding?

Du hast geschrieben, Bootloader Version 0.93.0001 und weiter hast du diese Softwarenummer angegeben: 2.29.40.5 meinst du evtl. 2.29.405.5??

Diese Softwareversion hat nichts mit T-Mobile zutun sondern deutet auf ein brandingfreies hin.

Oder hast du es unbrandet mit einer GC?
 
T

trixer84

Neues Mitglied
Heyho,

danke erstmal für den Support! Also mein Desire ist von T-Mobile, mit Branding (Ursprünglich). Ja, Bootloader ist laut Recovery-Menü 0.93.0001. Jepp, sry, Softwareversion ist 2.29.405.5.

Eine GC hab ich, mit der hab ich es ursprünglich auch entbrandet. Später hab ich es dann gerootet ( RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_T2_Radio_32.41.00.32U_4.08.00.09_release_137222_signed.exe aufgespielt) und per OTA geupdatet, weil Froyo ja erst recht spät kam von TMO.
 
A

alex_aka_fes

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die ROM für den HBoot 0.93 genommen, aber er sagt mir immer noch, dass das die falsche RUU ist. Mein Desire hatte ursprünglich ein T-Mob-Branding und jetzt die original 2.2er drauf.
Will das morgen in nen T-Punkt bringen, deshalb würde ich das gerne heute noch amchen... Das einzige was ich mir vorstellen kann... Ich war kurz davor, es zu rooten, und habe schon diesen modifizierten Treiber installiert. Liegt das vllt daran?

Danke schonmal.
 
A

alex_aka_fes

Ambitioniertes Mitglied
War schon die T-Mob-Version. Habe jetzt nochmal HTC Snyc neu installiert wegen der Treiber und versuche es erneut...
 
C

cargo

Gast
@alex_aka_fes

Hallo,

welche Benutzer CID hast du?

...

1. Habe ich ein Providerbranding, oder ein freies von HTC?

Um unwissenden oder gerade „nicht wissenden“ die Frage branding oder kein branding abzunehmen, hilft folgendes.
per Android Terminal Emulator (im Markt, fürs Desire), das hier eintippen:

getprop ro.cid
per adb (Android SDK Tools)

fastboot oem boot (Dank an Tonno)
Desire in den Fastboot Modus starten, per USB mit dem PC verbinden dann per adb: fastboot oem boot eingeben.
Das Desire startet neu, und im Terminal wird die Info(siehe Bild) ausgegeben.

Bei INFOCID steht dann die Info.:)

adb shell getprop ro.cid
 
A

alex_aka_fes

Ambitioniertes Mitglied
Wo soll ich das eingeben? Adb? Bitte um Erklärung.
 
C

cargo

Gast
Lade dir mal den Terminal Emulator aus dem Markt herunter, installieren und starten, dann das eintippen:

getprop ro.cid

Du wohnst aber ned in Österreich, oder?
 
Oben Unten