[How-To] TWRP-Recovery für LG G2 (v2.7.0.0)

  • 436 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] TWRP-Recovery für LG G2 (v2.7.0.0) im Anleitungen für LG G2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

jetzt steht für das LG G2 auch ein Custom-Recovery zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um das Team Win Recovery Project, welches viele von Euch sicher schon von anderen Geräten kennen:


Hier einige Unterschiede zum eher bekannten CWM-Recovery:
  • vollständig grafisch orientiert
  • Backups werden auf interner SD gespeichert und sind somit vom PC aus erreichbar
  • leichtere Bedienung durch größere Schaltflächen - Touchbedienung
  • deutlich schnelleres Nandroid-Backup ggü. CWM
  • Möglichkeit Backups individuell zu benennen
  • Backups können je Partition erstellt und wiederhergestellt werden
  • Optionales Komprimieren der Backups
  • Automatisches Flashen von bis zu 10 Zips auf einmal
  • Funktioniert auch mit verschlüsselten Systemen

Achtung: Mit den Grundeinstellungen des Recoveries (<=2.6.3.2) dauert das Wipen teilweise so lang, dass man befürchtet es würde nicht funktionieren. Aber keine Panik, wer lange genug wartet, kommt auch zum Ziel :) Es gibt dafür aber auch Abhilfe in den Einstellungen:

  1. In TWRP zu Settings wechseln.
  2. Haken setzen bei "Use rm -rf instead of formatting."
  3. Der Wipe sollte nun deutlich schneller durchlaufen!
Hier geht es zur offiziellen Projekthomepage: TeamWin Projects - TWRP 2.6 - | TeamWin


Für alle die nur das Recovery als ZIP-Archiv für ein Update suchen, hier der direkte Downloadlink:
2.6.3.4 --> http://46.4.106.239/wootever/recovery/g2/d802-twrp-recovery.zip
2.7.0.0 --> https://goo.im/devs/OpenRecovery/g2d802/openrecovery-twrp-2.7.0.0-d802.zip


1. Installationsvariante
Hier geht's zum Originalthread mit weiteren Optionen: [RECOVERY] TWRP D802 | F320K (Latest LG SW!) [AUTO][ZIP] TMO/VZW [ZIP][2.6.3.2] - xda-developers
  1. Zur Installation ladet Euch hier zunächst das Recovery aus den obigen Links herunter. Ihr benötigt für dieses Verfahren das Imagefile (.img)
  2. Installiert dann aus dem Play Store die App Flashify: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cgollner.flashify
  3. Flashify ist fast selbsterklärend. Hier geht es ja ums Recovery, daher darauf tippen und dann sucht damit einfach das zuvor gespeicherte Image und los geht's!

2. Installationsvariante
Hier geht's zum Originalthread: [Recovery] TWRP 2.6.3.2 (easy-install / no-root) - xda-developers
  1. Sofern noch nicht geschehen, den LG Treiber installieren Zippyshare.com - LGUnitedMobileDriver.exe
  2. Download der Installationsroutine Zippyshare.com - twrp_d802_installer.rar
  3. Entpacken des Archivs auf dem PC
  4. LG G2 mit dem PC verbinden
  5. USB-Debugging im LG G2 aktivieren
  6. Am PC die Datei install_twrp.bat ausführen

Hinweise zur ROM-Kompatibilität
Offenbar gibt es beim Flashen der 4.4 Kitkat-ROMs Kompatibilitätsprobleme mit älteren TWRP-Versionen. Allerdings auch hinsichtlich der Abwärtskompatibität. Also ggf. eine neuere/ältere TWRP-Version probieren:
2.6.3.2: Es lassen sich keine Kitkat-ROMs flashen
2.6.3.3: Es lassen sich sowohl JellyBean und KitKat-ROMs flashen
2.6.3.4: Es lassen sich KitKat-ROMs flashen, zumindest mit CM10.2 gibt es Installationsfehler

Um ins Custom-Recovery zu gelangen gibt es diverse Reboot-Apps im Play Store. Manuell klappt das natürlich auch. Es geht mit einem ausgeschalteten Gerät los. Zunächst Power und Lautstärke leiser gedrückt halten. Wenn das LG Logo erscheint, die Tasten kurz loslassen und dann gleich wieder gedrückt halten und abwarten.

Man landet dann in der Abfrage, ob das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden soll. Das ist ganz normal, also keine Panik. Einfach so tun, als würde man es auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen. Das passiert aber nicht, stattdessen landet man dann im Custom-Recovery.

Viele Grüße
Handymeister
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MeisterHoppel

Neues Mitglied
Hab ich installiert. Jetzt befindet ich mich in einer endlos Schleife. Nach dem Start kommt immer Leider wurde der Prozess com.anroid.phone beendet. Habe sicherheitshalber ein Backup vom kernel und recovery gemacht. Wie komme ich dahin?
 
M

MeisterHoppel

Neues Mitglied
Hallo HandyMeister,

bin nach der Anleitung oben vorgegangen. Habe Flashify installiert und das D802.img eigespielt. Nach dem reboot der genannte effekt. Komme jetzt nicht weiter. Wie bekomme ich das Backup wieder eingespielt?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

womit hast Du denn das Backup gemacht? Auf alle Fälle erstmal ausschalten (lange Power gedrückt halten) und dann gemäß der obigen Anleitung einschalten, um ins Recovery zu kommen.

Die Fehlermeldung klingt aber so, als wäre am ROM etwas verändert worden :huh: Evtl. genügt auch ein Wipe (Factory Reset) im Recovery!

Viele Grüße
Handymeister
 
M

MeisterHoppel

Neues Mitglied
Backup hatte ich mit Flashify erstellt also Kernel und Recovery. Mach jetzt mal ein Wipe.
Danke für Deine Mühe

Der ursprüngliche Beitrag von 15:47 Uhr wurde um 15:53 Uhr ergänzt:

Hm hängt jetzt seit ner Ewigkeit bei Formating Cache...ist das normal?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Also normalerweise ist das eine Sache von Sekunden :huh:
 
M

MeisterHoppel

Neues Mitglied
Na jedenfalls ging das factory reset :thumbsup::thumbsup:

Puhhh, hatte mit meinem treuen S2 nie die Probleme gehabt. Da dürfte aber wohl auch alles millionenfache getestet sein.

Danke Dir jedenfalls für deine Hilfe, aber letztentlich bleibt die Frage was schiefgelaufen ist, denn die Anweisung habe ich so durchgespielt....
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
B

bm3108

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ich bin nach deiner Methode vorgegangen, jetzt bin ich im Menü vom TWRP, klicke ich "Reboot System", startet das Handy, und ich bin wieder im gleichen Menü..., also eine Schleife, brauche Hilfe.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Gibt's doch nicht. Hast Du es mal ausgeschaltet und dann neu gestartet?
 
B

bm3108

Fortgeschrittenes Mitglied
Handymeister schrieb:
Gibt's doch nicht. Hast Du es mal ausgeschaltet und dann neu gestartet?

Ja, lande immer wieder im TWRP Menü, probiere jetzt gerade mal die Backup Funktion, die scheint zu laufen.


Was könnte man noch probieren?

Edit / Backup erstellt, und nun? Factory Reset und Restore?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bm3108

Fortgeschrittenes Mitglied
bin gerade dabei, das Rom neu aufzuspielen, danke für deine Hilfe
 
M

MeisterHoppel

Neues Mitglied
Bei mir hatte das Factory reset geholfen. Aber nicht vom Recovery Modus, sondern in den Einstellungen. Habe etliche Anläufe gebraucht, weil das Handy immer nach kurzer Zeit neu gebootet hatte
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich habe die zweite Variante im Eingangspost noch zusätzlich ergänzt.

Viele Grüße
Handymeister
 
H

Horscht

Experte
Hat schon mal jemand ein Backup erstellt und wieder eingespielt? Funktioniert es mit den beim Backup standardmäßig voreingestellten 3 Partitionen (Boot, System, Data), oder sollte/muss man noch EFS mit dazunehmen?

Ich will mal testhalber ein Backup von meinem G2 auf das G2 meiner Frau einspielen, weil deren Gerät aus mir unerfindlichen Gründen stärker am Akku zieht. Will dann mal prüfen, ob mein Image auf ihrem Gerät denselben Verbrauch hat wie bei mir, nur um einen eventuellen HW-Defekt auszuschließen.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bevor Du ein fremdes Backup einspielst, solltest Du mit dem Gerät auf alle Fälle erstmal ein eigenes Backup erstellen! Und natürlich nicht das EFS Backup auf dem anderen Geräten einspielen.

Viele Grüße
Handymeister
 
H

Horscht

Experte
Dass ich auf dem Gerät meiner Frau zuerst natürlich auch ein Backup erstelle - einfach damit ich nach dem Test ihr Gerät wieder so herstellen kann, wie es war - ist klar, das hättest Du mir nicht sagen müssen... :D

Meine Frage war eher, ob es beim Einspielen eines Backups von G2 A auf G2 B irgendwas Besonderes zu beachten gibt. Aber das EFS Backup nicht von A nach B zu übertragen, war ja ein solcher Hinweis. :)