[Anleitung] Bootloader unlock für 262-000

  • 108 Antworten
  • Neuster Beitrag
nbock97

nbock97

Stammgast
Threadstarter
Hey Leute es gibt seit kurzem eine Anleitung zum 262-000 Versionen unlocken! Jetzt folgt die Übersetzung....

Also lasst uns anfangen :)

EDIT: Nutz bitte diese Methode: https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-lg-optimus-4x-hd.1089/anleitung-alle-bootloader-oeffnen-tester-gesucht.411903.html (die in diesem Thema ist veraltet/komplizierter)

Es ist noch nicht garantiert das es so klappt, da es noch nicht ausführlich getestet wurde! Probieren geht über studieren ;)
Könnte sein das es auch für andere Firmwares funktioniert (z.b. 234-000 ?), müsst ihr selbst probieren! Für eur-xxx gibts schon eine Anleitung!

Was braucht ihr:

- ein Linux-System (mit Xubuntu 12.10 erfolgreich getestet, sollte aber auch mit jedem anderen Linux-System gehen!)
- ein funktionierendes und geupdatedes ADB
- eine unlockbare Software (z.b. ANEUBK) (Liste siehe:Locked or unlockable? Please post your info - xda-developers)
- den Willen alle eure Garantiezettel in die Tonne zu kicken
- und das wichtigste: Ein funktionierendes Gehirn und die Fähigkeit zu lesen!

Die Schritte:

1) 4X auf 100% Akku laden
2) Telefon im LG Software-Modus mit PC verbinden
3) öffnet die Eingabeaufforderung (Terminal), wo euer adb liegt!
3) schreibt:

Code:
 adb reboot oem-unlock







4) Das sollte jetzt euer O4X zeigen:


http://imageshack.us/photo/my-images/6/attachmentuxw.jpg/ (Bild ist zu groß, der Link zeigt euch das Bild!)

Wollen wir den Bootloader öffnen? Natürlich wollen wir das! Also Lautstärketaste "Plus" drücken! Achtung: Es kommt keine Warnung, aber eure ganze /data/ Partition wird formatiert!

5) Jetzt solltet ihr folgendes sehen und euer Bootloader ist geöffnet, die /data/ Partition ist "bereinigt"

http://imageshack.us/photo/my-images/145/attachmentnco.jpg/ (Bild ist zu groß, der Link zeigt euch das Bild!)

6) USB Kabel und Akku entfernen
7) kurz warten, dann Akku wieder rein und das 4X starten
8) Bewältigt das Setup;)
9) jetzt geht ins "hidden-menu" (verstecktes Menü) (beim Telefon 3845#*880# eingeben, zu Bootloader Unlock Check gehen und überprüfen ob er offen ist (Meldung: unlock)!

10) Macht den Harlem Shake und freut euch über den offenen Bootloader :D



Falls euch das TuT geholfen hat, würde ich mich über ein "Danke" freuen ;)
Bei Verbesserungsvorschlägen/Fehlern bitte melden!



Original-Thema: [TUT] Unlocking 262-000 bootloaders - xda-developers


MfG nbock
 
Zuletzt bearbeitet:
messer

messer

Stammgast
hi nbock,

erst einmal herzlichen Dank für den Beitrag!

Im ersten Moment habe ich gedacht "WOW Das ging ja jetzt zügig"!
Beim zweiten Hinschauen hatte ich dann doch zwei Fragezeichen in den Augen:


  • Muss man die Schritte wirklich von einem Linux-Derivat aus durchführen ... Windows 7 oder 8 gehen nicht ?
  • Wofür braucht man die unlockable Software (z.b. ANEUBK) ... darauf wird in keinem der Schritte eingegangen ?
Solange Linux Voraussetzung ist (was ich ehrlich gesagt nicht verstehe) werde ich den Schritt wohl nicht gehen.


VG messer
 
nbock97

nbock97

Stammgast
Threadstarter
Ja man brauch Linux, da es unter Windows einfach nicht funktioniert - da ich kein Linux Profi bin kann ich dir nicht sagen woran das liegt! Man brauch die Unlockbare Software da es mit einer nicht- unlockbaren einfach nicht geht! (liegt glaub an LG...)
 
S

Synox

Ambitioniertes Mitglied
Kann das bestätigen. Unter Windows hat es nicht funktioniert.

Unter Linux (Kubuntu) hat es sofort beim ersten mal funktioniert.

Ich denke es hat etwas mit dem Terminal (Shell) zu tun...
 
F

Ferhat

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter Windows (8 Pro 64-Bit) gings bei mir super! Ohne diese neue Anleitung, ich hatte es mit der alten Anleitung von nbock97 geschafft.

Gesendet von meinem LG Optimus 4X HD mit der Android-Hilfe.de App
 
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
bei dem einen gehts bei anderen nicht so ist es und das wird an LG liegen, die es nur wenigen gestattet den bootloader zu öffnen.

überall ganz tolle anleitungen nur funktionieren die nicht für ALLE. wie für mich.

1. Xubuntu 12.10 - bootloader freischalten fehlanzeige
2. Windows 7 64bit PC - bootloader freischalten fehlanzeige
3. Windows 8 64bit PC - bootloader freischalten fehlanzeige
4. Windows 8 64bit Laptop - bootloader freischalten fehlanzeige

bin jetzt zwei tage dabei und es geht nicht ... alle anleitungen, vorschläge, tipps, treiber, sonstwas durchgespielt. nix nadda ...

ANEUBK oder die heutige ADEUBK, nichts davon geht mit dem bootloader. downgrade alles korrekt vollzogen.

ich sage LG hat da die finger im spiel, denn das update ist garantiert nicht so wirklich final.
 
Agamemmnon

Agamemmnon

Erfahrenes Mitglied
@prime1974
Mir geht es genauso, absolut nichts will klappen!
 
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
joo Agamemmnon nächste version abwarten, irgentwas passiert schon bei LG. Die lassen die User schön gucken was geht und was nicht geht.
 
F

Ferhat

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht gehts nur (fürs erste) mit neuen LG Handys, meins ist am 27.12.12 gebaut worden.

Gesendet von meinem LG Optimus 4X HD mit der Android-Hilfe.de App
 
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
das denke ich auch Ferhat ... nur ob neu oder alte handys würde ich nicht so sagen eher eine bestimmte imei nummer begrenzung ...

Der ursprüngliche Beitrag 06.04.2013 von 23:16 Uhr wurde 07.04.2013 um 00:14 Uhr ergänzt:

@ Synox : wann hast du dein p880 gekauft? Datum?

https://www.android-hilfe.de/members/synox-241759.html
 
Seetrickzzz

Seetrickzzz

Erfahrenes Mitglied
Ok ich habs zwar geschafft das ich jetzt auch Ubuntu habe nur bekomme ich des mit dem adb glaub allein nie installiert auf dem :thumbdn:
 
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
okay kauf theorie übern haufen geworfen :) danke Seetrickzzz
 
Seetrickzzz

Seetrickzzz

Erfahrenes Mitglied
Kein Problem
 
nbock97

nbock97

Stammgast
Threadstarter
meins produziert Irgendwann Juni und gekauft Ende November....

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
Seetrickzzz

Seetrickzzz

Erfahrenes Mitglied
prime1974 schrieb:
mit ubuntu ist das etwas tricky ...
Was wäre besser gewesen?

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
messer

messer

Stammgast
So, ich hab's gerade noch mal unter Win7 x64 versucht. Nachdem ich die neuesten Treiber von LG runtergeladen habe, bin ich dann bis zum Schritt 4 gekommen und habe auch brav + gedrückt. Nun sehe ich die rote Meldung, aber das schon seit einiger Zeit
...
Und das führt mich zu der Frage, wie lange hat der Vorgang eigentlich bei denen gedauert, die es geschafft haben, den BL zu entsprerren?

VG messer
 
prime1974

prime1974

Erfahrenes Mitglied
Seetrickzzz schrieb:
Was wäre besser gewesen?

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
allgemein linux egal was ... android tools downloaden und adb installen + adb mit fastboot
 
Oben Unten