[Anleitung] N9005XXUFNG2/Lollipop [INJECT SU] [Down/Upgrade-Methode] [ROOTEN]

  • 124 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] N9005XXUFNG2/Lollipop [INJECT SU] [Down/Upgrade-Methode] [ROOTEN] im Anleitungen für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Nachdem ich ja mehrfach Versucht habe von der Android Beta 5 auf Android 4.4.2 zu kommen hatte ich ja immer die Samsung Tastatur angehalten.

Heute mal die N9005XXUGBOA5_N9005VFGGBOA2_N9005XXUGBOA1 über Odin geflasht was aber immer mit einem Fehler abgebrochen wurde.

Dann die NG1 mit Pit geflasht und erfolgreich zurück gekommen :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 11:51 Uhr wurde um 11:56 Uhr ergänzt:

Ein rooten hiernach https://www.android-hilfe.de/forum/...ethode-rooten.593361-page-5.html#post-8609866

Sollte nun ja möglich sein :lol::lol::lol:
 
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
So heute das Rooten durchgeführt.

CURRENT BINARY: Samsung Official :scared:

SYSTEM STATUS: Official :scared:

KNOX KERNEL LOCK: 0x0 :scared:

KNOX WARRANTY VOID: 0x0 :scared:

Note 3 somit erfolgreich Gerootet :lol::lol::lol::lol::lol:
 
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Dies Everroot ist das so richtig, das man da die Hacken nicht entfernen kann, da es Dunkel im Hintergrund liegt ???
 

Anhänge

bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Dann ist vermutlich noch keine Firmware ausgewählt. In SuperSU Pro hatte ich noch das Häckchen zusätzlich. Was ohne bei einigen nicht geklappt hatte.
 

Anhänge

Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Ah ja alles ist gut, wenn man eine Firmware auswählt, lässt sich alles einstellen. :scared:

Bin aber auf Android 4.4.2 NG1 geblieben, da die gerootete N9005XXUGBNL8_DevBase_alexndr.zip ja auf der Leak basiert.

Natürlich habe ich brav den KERNEL_N9005XXUGNG1 nach dem rooten zurück geflasht.

Alles ist wieder Prima und Note 3 nun endlich auch gerootet und mein Knox noch auf 0x0 so wie gewünscht :biggrin:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Hat schon jemand diese Version auf sein Note 3 ??


N9005XXUGBOA5_DevBase_alexndr.zip
 
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Das ist doch die, die ich angeboten habe?
 
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Aha ok. Ich habe inzwischen auf Knox gesch.....n. Habe mir eine custom geflasht. Bin bisher sehr zufrieden. Knox habe ich eh nicht genutzt. Daher bin ich nicht mehr so auf dem Laufenden.
 
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
So wie ich es gelesen habe ist bei der NL8 sowie die Boa5 von alexndr das Knox gelöscht, das hält mich davon ab diese Rom zu flashen, da ich immer wieder das Knox nutze.

Dahr war es mir wichtig, das der Knox Counter beim rooten auf 0x0 bleibt.

Also noch auf Android 4.4.2 bleiben und auf Lolipop warten bis es root gibt :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Jedem das Seine :)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ich würde aus meiner Sicht jeden raten zu warten, nachdem ich erlebt habe, wie quer man sich bei mir gestellt hat, wegen Knox 0x1. Letztendlich wurde das Note 3 umgetauscht, das Hin- und Hergeschicke, fast 2 Monate warten und Schriftverkehr waren sehr nervig.
 
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Ruhig geworden hier, scheint so als seien alle zufrieden :biggrin::biggrin::biggrin:
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ist ausser die Polen Firmware auch nichts passiert bisher :)
 
Klaus-DK

Klaus-DK

Stammgast
Ich genieße weiterhin dank dir und holzfish mein root mit der 4.4.2 :lol:
 
V

vegeta2

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur mal ne Kurzanleitung wie ich N9005XXUGBOB6_DevBase_alexndr.zip << diese Rom ( [ROM][N9005][ALEXNDR] ★ GNJ2 / GBOB6 &… | Samsung Galaxy Note 3 | XDA Forums )
mit dem Passenden Modem >> CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5 << ( [ROM][N9005][ALEXNDR] ★ GNJ2 / GBOB6 &… - Pg. 140 | Samsung Galaxy Note 3 | XDA Forums )

mit Knox 0x0 weiterhin geflasht hab.

Also Ausgangspunkt war eine Stock 4.4.2 mit Root und Mobile Odin Pro

bei Mobile Odin Pro hab ich :

Enable EverRoot = aus
Wipe data and Cache = an
wipe dalvik Cache = an

bei Ota / update zip = N9005XXUGBOB6_DevBase_alexndr.zip
modem = CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5
modem #2 = CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5

Dann auf "Flash Firmware" geklickt

im Aroma Installer ganz wichtig:

Update stock Recovery = AN (ganz unten nach CSC)
Rom Base = AN (sollte also an bleiben =) )
Keep current CSC = sollte man im Normalfall anlassen

den rest nach belieben (hab debloat zb an und den Kamera Mod und das löschen des internen Speichers da ich alles sauber haben wollte, muss man aber nicht)

durchgehen lassen und dann ist gut =)

Hab jetzt Lolipop mit root und sauber und Knox 0x0 =)

diese Methode spart den weg über Odin und läuft sauber durch =)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Nur muss man da schon root haben.
 
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Ich habe z.Z. immer noch die Echoe23 drauf. Bin absolut begeistert. Irgendwo war ein Script zum download hier im Forum, L-Speed v 1.5, danach läuft die Rom wiklich klasse. S.o. time gut 8 std. Lags gibt es nicht. Total klasse
 
P

pokkett

Fortgeschrittenes Mitglied
vegeta2 schrieb:
Nur mal ne Kurzanleitung wie ich N9005XXUGBOB6_DevBase_alexndr.zip << diese Rom ( [ROM][N9005][ALEXNDR] ★ GNJ2 / GBOB6 &… | Samsung Galaxy Note 3 | XDA Forums )
mit dem Passenden Modem >> CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5 << ( [ROM][N9005][ALEXNDR] ★ GNJ2 / GBOB6 &… - Pg. 140 | Samsung Galaxy Note 3 | XDA Forums )

mit Knox 0x0 weiterhin geflasht hab.

Also Ausgangspunkt war eine Stock 4.4.2 mit Root und Mobile Odin Pro

bei Mobile Odin Pro hab ich :

Enable EverRoot = aus
Wipe data and Cache = an
wipe dalvik Cache = an

bei Ota / update zip = N9005XXUGBOB6_DevBase_alexndr.zip
modem = CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5
modem #2 = CP_N9005XXUGBOA1.tar.md5

Dann auf "Flash Firmware" geklickt

im Aroma Installer ganz wichtig:

Update stock Recovery = AN (ganz unten nach CSC)
Rom Base = AN (sollte also an bleiben =) )
Keep current CSC = sollte man im Normalfall anlassen

den rest nach belieben (hab debloat zb an und den Kamera Mod und das löschen des internen Speichers da ich alles sauber haben wollte, muss man aber nicht)

durchgehen lassen und dann ist gut =)

Hab jetzt Lolipop mit root und sauber und Knox 0x0 =)

diese Methode spart den weg über Odin und läuft sauber durch =)
Läuft hierauf auch mobile Odin pro???
 
P

pokkett

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir bricht der Download immer bei 1.18 GB ab