[Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT

  • 631 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT im Anleitungen für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
M

Marco1307

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok werd mal mit der JPU versuchen ...

Also ich habe die JVP Stock firmeware 3-teilig auf dem Handy dazu hatte ich den Darkcore Kernel 2.7.3 installiert und dann das Goa ROM 2.1 Final.
Nun blieb irgendwann alles hängen konnte nichts mehr machen und die beiden unteren LED's leuchteten ...
Man konnte nur noch den Akku raus machen ... Dann neu gestartet und wieder blieb es gleich hängen nix ging mehr ...

Ich habe dann mal die Firmewares JVP und JVQ und dann von hier I9000XXJQ3
die 3-teilige Version installiert gleiches Phänomen wieder nix geht mehr ...

Weiss grad nicht was ich noch beschreiben soll ...
Doch ich habe als ich die JVP mit Darcore und GoaRom 2.1 drauf hatte an der SystemUI Bilder ausgetauscht und danach fing es an ... aber das alles läuft auf meinem Handy tadellos und irre gut ...

Gruss Marco
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Marco1307 schrieb:
Nun blieb irgendwann alles hängen konnte nichts mehr machen und die beiden unteren LED's leuchteten ...
Das zum Beispiel. Wer soll damit was anfangen? Was blieb hängen? Die Wurst im Maul deines Hundes? Das Bikini-Oberteil deiner Nachbarin am Türrahmen? Und "irgendwann"? Ja wann denn? Um 19:43 Uhr? Gestern? :crying:

Wie weit bootet des Teil? Vibriert es? Welche Logos sieht man? Hört man Sounds? Wird es warm? Wie lange dauert es bis dahin? Reagiert es auf Tastenbenutzung? Geht der Recovery Modus? Wie ist der Akku-Zustand? Um nur mal ein paar Fragen zu nennen, auf die man in so einer Schilderung eingehen kann. Es gibt aber noch viel mehr.
 
M

Marco1307

Fortgeschrittenes Mitglied
Es bootet ganz hoch, man hört den Bootsound, es vibriert nicht ... ich kann noch Entsperren vielleicht noch eine APP anklicken und dann einfach STILLSTAND ich kann nichts mehr machen reagiert auf KEINE TASTE mehr
Es wird am oberen Drittel leicht warm aber nicht zu sehr
Akku Zustand ist inzwischen gesunken auf etwa 20% (lade es gerade)
Angefangen hat es heute Mittag und nun flashe ich schon seit Stunden verschiedene Firmewares ...
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Nu doch mal langsam.. und immer brav beschreiben, was du seit dem letzten Post gemacht hast, sonst kommen wir nicht mit.

Hast du nun, wie frank_m geschrieben hat die JPU geflasht? Hast du nach dem Flash einen FactoryReset gemacht?
Komm auf jeden Fall nicht auf die Idee bei Odin den Bootloader Update haken zu setzen (hat ein freund vor kurzem gemacht *kopfschüttel*).

Jetzt erstmal voll laden lassen.. und dann, wenn noch nicht geschehen JPU flashen.
 
M

Marco1307

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Doanld Nice und frank_m

hab es nun mal mit der JPU versucht und hat auch nix gebracht ... und nach mittlerweile vielen Flashs komme ich grad nicht mal mehr in den Downloadmudus ...

Weiss nun nicht mehr weiter ... kann es doch so nicht an den Händler geben oder einschicken wo keine Firmware richtig installiert ist ... So hab ich doch keine Garantie mehr ...
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Im Notfall schicke es zu w-support.com. Hat bei 4 Tage gedauert, dann war mein SGS zurück.. Wenn das Handy nicht mehr startet, können sie auch keinen Fehler nachweisen und den Fehler suchen werden sie nicht. Ausserdem macht w-support.com keine Probleme. Die sind da sehr umgänglich, freundlich, sehr kulant und versuchen NICHT dir ein Eigenverschulden nachzuweisen.

Somit hinschicken, und ich könnte wetten, dass du dein SGS ohne Kosten funktionierend innerhalb einer Woche zurück hast!
 
B

Bloodcats

Neues Mitglied
danke für diese tolle hilfe hier... :thumbup::thumbup::thumbup:

hab erst meinem handy mit hilfe von odin auf 2.2.1 geholfen. und dann problemlos mit kies auf gingerbread gebracht.

echt super anleitung.

aber vllt kann mir ja jemand sagen wie ich nun noch einen FactoryReset oder cachwipe durchführen kann.

lg und danke

micha
 
B

Bloodcats

Neues Mitglied
danke schon alles gefunden.

super forum hier...
 
D

Droiden

Neues Mitglied
Hej
Mein Problem ist folgendes:
Wollte mir cm flashen und das hat nicht funktioniert weil bootloop

Danach hab ich mein backup über cwm wieder geflasht und jetzt seh ich nur den samsung galaxy s screen. Hab jetzt versucht mit odin zu flashen hat aber nicht geklappt
Meldung: FAIL!(groß und rot links oben in dem Fenster)
Jetzt BSOD was hab ich falsch gemacht??
Bitte Hilfe!
Danke schon mal!

EDIT:"DREI" Gerät, Österreich, falls diese Angaben was bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Du hast einfach so ein CWM Backup über eine CM7 Installation gespielt? Das kann nicht gut gehen ...

Warum flasht ihr solche gefährlichen Sachen wie CM, wenn ihr euch nicht mal Grundlagen Wissen angelesen habt? CM verändert die komplette Partitionstabelle, da geht es nicht einfach so zurück auf Stock. Wenn ihr wenigstens die Anleitungen lesen würdet, es gibt nämlich extra eine für diesen Fall.

Wenn es dafür bei dir nicht schon zu spät ist, denn wer weiß, was das CWM Restore alles angerichtet hat. Der hat ja jetzt angefangen, raw Images wie Kernel etc an die falschen Stellen zu schreiben ... Das rote Fail in Odin bedeutet möglicherweise den kompletten Tod für dein Galaxy. Wenn es die Bootloader bei der Aktion zerlegt hat, dann wars das.
 
D

Droiden

Neues Mitglied
Und die Lösung dafür wäre welche??
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Einfach versuchen mit ODIN eine StockFirmware (zB JVT) mit pit und repart neu zu flashen... Wenn das gut geht, ist alles gut. Wenn nicht, poste bitte das LOG von ODIN hier, dann können wir mehr sagen!
 
D

Droiden

Neues Mitglied
Also 512 pit und repart anhaken und die phone pda und csc im tar format einfügen oder??

ok hab jetzt odin verwendet und es funktioniert wieder!
Danke vielmals!!!

Tja ein Problem noch.
Wie kann ich wieder über kies updaten??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wahrscheinlich hat es deinen ProductCode bei der Hin- und Herflasherei zerlegt. Den musst du mit *#272*IMEI# wieder auf den ursprünglichen Wert stellen. Achtung: Die Aktion löst einen Werksreset aus! Also mache vorher ein Backup der Apps und Einstellungen (nicht Nandroid, das hilft dir nicht in der Situation).
 
K

KleinerPro

Neues Mitglied
Leider kommt bei mir am ende des Vorgags:
E:Can´t mount /dev/block/mmcblk0p1
(No such file or Directory)
E: copy_dbdata_media:Can´t mount SDCARD:
your storage not prepared yet. Please use UI me nu for format and reboot actions.
Es ist klar, dass irgendwas nicht mit der SD-card nicht stimmt, aber was soll ich da den machen ?
Hoffe ihr könnt mir helfen ^_^
Habe fast alle beiträge gelesen, aber konnte nichts finden, villeicht liegt es daran, dass ich in Panik bin xD

Edit: wie es aussiht hab nicht nur ich das selbe Problem.... zwar hab ich alles ausprobiert, um es wieder heile zu machen, doch leider hat nichts geklappt so habe ich weiter gesucht und diesen Beitrag gefunden: https://www.android-hilfe.de/forum/...leife-die-unendliche.169269.html#post-2378819
Also werde ich es auch zum Service schicken und hoffen, dass es wieder repariert wird *_* (natürlich nicht auf meine Kosten xD )
 
Zuletzt bearbeitet:
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
hmmmm... blödes Problem! Schau mal hier und in den dort von mir verlinkten thread.

Alle weiteren Fragen dann bitte in einem der existierenden Threads, da sie thematisch hier nicht hinpassen.
 
S

Smart18

Neues Mitglied
Wieso muss ich für die Datei ein Kennwort eingeben, damit ich sie verwenden kann? Stelle ich mich zu blöd an?

Hab´s beim weiteren herumstöbern gefunden:) hat sich somit erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet: