My-Settings.zip - Einstellungen, Apps, Themes, etc. auf neue Nightly-Builds oder ROMs

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere My-Settings.zip - Einstellungen, Apps, Themes, etc. auf neue Nightly-Builds oder ROMs im Anleitungen für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
sunra

sunra

Experte
Es kommt darauf an welche Version du verwendest. 1.5 macht folgendes:

So wie ich es hochgeladen habe:
-Density 220
-Bootanimtation (Matrix)
-Infobereich Hintergrund https://www.android-hilfe.de/forum/...bread-2-3-7.100669-page-124.html#post-1527190
-Cleaning-Script wird ausgeführt (Also wenn ihr einen Custom-Kernel und Governor-Scripte verwendet müsst ihr die dann neu installieren oder das cleaning-script aus dem Script entfernen vorher ...)

Was davon soll ausgeführt werden und was nicht?
Und welche apps willst du gelöscht haben?
 
M

magic.dave

Stammgast
Es sollen Density verändert werden und einige Systemapps gelöscht werden. Und zwar folgende:

ADWLauncher.apk
AndroidTerm.apk
BooksPhone.apk
Browser.apk
CarHomeGoogle.apk
Development.apk
DownloadProviderUi.apk
Email.apk
FM.apk
FileManager.apk
GenieWidget.apk
HTMLViewer.apk
Mms.apk
Protips.apk
RomManager.apk
SetupWizard.apk
Stk.apk

Deine Scripte können ja schon ziemlich viel und brauche eben nur diese 2 Sachen. Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß was alles für diese 2 Sachen gebraucht wird und was ich sozusagen aus deinem Script löschen kann.
 
sunra

sunra

Experte
Löschen musst du nichts. Das meiste hab ich in Version 1.5 eh auskommentiert.

Lösche außerdem folgendes wenn du es nicht haben willst:
(Nur die Inhalte der Ordner löschen)

Weckerton:
My-Settings-1.5.zip\system\media\audio\alarms\
Hintergrund der Infoleiste:
My-Settings-1.5.zip\SystemUI\res\drawable-hdpi\
Bootanimation:
My-Settings-1.5.zip\data\local\

Kommentiere folgenden Bereich aus wenn du das cleaning-script nicht ausführen willst:

Code:
#cleaning script
ui_print(" Formatting cache partition ");
ui_print(" ");
delete_recursive("/cache");
ui_print(" Wiping dalvik-cache ");
ui_print(" ");
delete_recursive("/data/dalvik-cache");
ui_print(" Deleting old kernel settings files ");
ui_print(" ");
delete("/system/etc/init.d/S_volt_scheduler");
delete("/system/etc/init.d/S90scheduler");
delete("/system/etc/init.d/S99finish");
delete("/system/etc/init.d/89system_tweak");
delete("/system/etc/init.d/90screenstate_scaling");
ui_print(" Formatting cache partition for security purpose ");
delete_recursive("/cache");
ui_print(" Wiping dalvik-cache for security purpose ");
ui_print(" ");
delete_recursive("/data/dalvik-cache");
show_progress(0.300000, 0);
Zum auskommentieren ein # vor die Zeile setzen.

Density ist auf 220 eingestellt. Um das zu ändern öffne die build.prop mit notepadd++ und ändere den Wert 220 entsprechend.

Die build.prop und das updater script liegt eh bei. Ändere die Einstellungen in den beiliegenden Scripten und zieh sie dann in die .zip
build.prop direkt in die .zip und das updater script nach:
My-Settings-1.5.zip\META-INF\com\google\android\

So, ich hoffe ich hab nix vergessen. Sonst frag nochmal. Ich weiß es ist etwas kompliziert. Aber man lernt ein bisschen was dabei und wenn ich wieder Zeit habe, mach ich ordentliche Anleitungen und werde versuchen das Ganze zu vereinfachen und diverese Voreinstellungen hochladen.
Der nächste Schritt wird sein ein settings-script zu erstellen wo man einfach seine Einstellungen setzen kann, welche dann von den anderen Scripten abgearbeitet werden ...


Edit: Du kannst das Ganze auch einfach löschen anstatt es auszukommentieren im Script. Aber wenn du es auskommentierst, kannst du es bei Bedarf einfach wieder aktivieren ....
 
Zuletzt bearbeitet:
M

magic.dave

Stammgast
Habs mal nach deiner Anleitung gemacht, das Cleaning Script doch mit drin gelassen (kann ja nicht schaden^^) und noch ein paar Sachen individualisiert. Hat alles wunderbar geklappt und ist echt eine super Sache! :thumbsup:

Die einzige App, die nicht gelöscht wurde, ist Google Books. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
 
sunra

sunra

Experte
Is komisch dass das nicht gelöscht wird. Sicher nicht vertippt oder so? Das Cleaning-Script kann unter gewissen Umständen schon "schaden". Wenn du einen Custom-Kernel drauf hast und die dazugehörigen Scripte gelöscht werden ist das nicht gut. In diesem Fall sollte man den Kernel dann nochmal neu flashen um die Scripte wieder zu installieren oder diese aus der Kernel-zip rausholen und sie nach init.d kopieren ....
 
M

magic.dave

Stammgast
Hab grad mal in /system/apps geguckt und da war Google Books nicht mehr und komischerweise ist es jetzt auch aus dem Menü verschwunden :D Also hat sich das Problem von selbst gelöst.

Ich bin momentan nur auf den Stock Kernels der Nightlys. Meinst es wäre besser das Cleaning Script raus zu nehmen?
 
sunra

sunra

Experte
Wenn du den stock kernel nutzt musst du es nicht rausnehmen. Caches wipen schadet sicher nicht nach den änderungen. Hätte jemand einen custom kernel wäre es eigentlich optimal nur den löschvorgang der init.d scripte auszukommentieren ...

Wenn du zufrieden bist mit deinen settings beschreib sie doch kurz und lad die zip hier hoch. Vielleicht möchte jemand ziemlich die gleichen settings haben wie du. Dem wäre dann etwas arbeit erspart :)

Es lebe die open source community :biggrin:
 
M

magic.dave

Stammgast
Seh grad das das mit den Tönen nicht geklappt hat. Wollte als Klingelton eine mp3 von interner SD-Karte nehmen. Kann man in der buildprop.sh irgendwie den Pfad angeben?

Werde die fertige dann mal hochladen ;)
 
sunra

sunra

Experte
Das mit dem Klingelton als Standrad setzen ist mir auch nicht gelungen. Ich hab aber auch nix mehr probiert. Du kannst ja mal versuchen den Pfad anzugeben.

Code:
[COLOR=Black]sed -i 's/ro.config.ringtone=[COLOR=DarkGreen]Playa.ogg[/COLOR]/ro.config.ringtone=[COLOR=Red]/deinPfad[/COLOR]/g' /system/build.prop;[/COLOR]
Playa.ogg ist der Standardwert. Wenn der anders aussieht in deiner momentan build.prop musst du den auch entsprechenden ändern. der sed-Befehl ändert von "gerade im Text enthalten" nach "das will ich stattsessen hab".

Sollte das so nicht klappen, versuch mal deinen gewünschten Klingelton einfach in die .zip nach /system/media/audio/ringtones zu kopieren und probiers dann nochmal.
Wenn das auch nicht geht müsste man vielleicht mal an die database ran ...

Wie gesagt ich hatte noch keine Zeit mir das nochmal anzusehen.
Bitte berichte falls du es hinkriegst ...

Edit: Anstatt deinen Klingelton in die .zip einzufügen, könntest du auch in das buildprop.sh folgende Zeile einfügen:


cp /sdcard/deinPfad zu deinem gewünschten Ton/gewünschtes File.xx
/system/media/audio/ringtones

 
Zuletzt bearbeitet:
M

magic.dave

Stammgast
Ok, bin endlich mal dazu gekommen ein bisschen herum zu probieren.
Die Zeile wird in der Buildprop.sh geändert, leider bleibt der alte Klingelton. Muss wohl noch woanders geändert werden?!:confused:
 
sunra

sunra

Experte
Was hast du denn nun gemacht? Wo befindet sich dein ton und wie sieht die zeile in der buildprop jetzt aus?
 
M

magic.dave

Stammgast
Hab mehrere Sachen ausprobiert, erläutere ich nach meine Klausuren wenn ich wieder mehr Zeit habe ;)
Allerdings geht das Skript gar nicht mehr bei den neuen Nightlys, sprich es wird gar nichts verändert :-/ Ist dir das auch schon aufgefallen oder läuft bei dir alles?
 
sunra

sunra

Experte
Kann ich nicht sagen. Ich hab vor einer woche jvp installiert und mich ausschließlich auf meine mathe-abschlussprüfung konzentriert ;-)
Ich hoffe die fünf tage haben gereicht. Hab mich bei der preis/kostentheorie vertan und bei einer extremwertaufgabe hab ich was vergessen, usw.
Hoffe es ist trotzdem positiv geworden ... Scheiß handynerderei ;-)
 
extralife

extralife

Experte
Updater-script editieren

Oder

Im recovery /system mounten (mount & storage) - dann funkts

... using tapatalk
 
sunra

sunra

Experte
Neu Version im ersten Post im Anhang!

Version 1.6 war fehlerhaft!!!

/data wurde nicht richtig gemountet!

Außerdem bin ich in der Zwischenzeit auf einige weitere Möglichkeiten gekommen!

Bei Interesse bitte hier Fragen ...
 
sunra

sunra

Experte
Achtung! Hab ein kleines Problem entdeckt. Wenn man das mit den ganzen Kernel-cleaning Optionen ausführt und danach keinen Custom-Kernel installiert und auf Stock-Kernel bleibt, gibts Probleme weil da benötigte Module gelöscht werden.

Wer die .zip also benutzen will aber keinen Custom-Kernel, sollte die entsprechenden Zeilen also auskommentieren und nur die Caches wipen lassen!

Also so:

Code:
#cleaning script
#ui_print("WiwiPouPou - MIUI/CM7 Cleaning Script");
#ui_print("Based on lippol94's Script");
#ui_print("");
#ui_print("Starting Cleaning Script...   ");
#ui_print("");
#ui_print("Cleaning /system/etc/init.d...");
#delete("/system/etc/init.d/89system_tweak");
#delete("/system/etc/init.d/S98system_tweak");
#delete("/system/etc/init.d/90screenstate_scaling");
#delete("/system/etc/init.d/S98screenstate_scaling");
#delete("/system/etc/init.d/04modules");
#delete("/system/etc/init.d/70zipalign");
#delete("/system/etc/init.d/S97ramscript");
#delete("/system/etc/init.d/S98SD");
#delete("/system/etc/init.d/07defaulttheme");
#delete("/system/etc/init.d/00banner");
#delete("/system/etc/init.d/02firstboot");
#delete("/system/etc/init.d/S90scheduler");
#ui_print("Removing OC/UV script");
#delete("/system/etc/init.d/S_volt_scheduler");
#package_extract_dir("script", "/tmp/script");
#set_perm(0, 0, 755, "/tmp/script/cleaningmodules");
#run_program("/tmp/script/cleaningmodules");
ui_print("");
ui_print("Formatting Cache Partition...");
format("yaffs2", "MTD", "cache");
ui_print(" ");
ui_print("Wiping dalvik-cache... Next boot = 2-10 min");
delete_recursive("/data/dalvik-cache");
show_progress(0.200000, 10);
ui_print("");
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silene84

Erfahrenes Mitglied
Habe da direkt mal ein paar Sachen.. Als erstes habe ich Probleme mit dem WLAN. Wenn ich es Aktivieren möchte kommt immer nur "Fehler". Habe die wpa_supplicant.conf nach C:\My-Settings-1.6.1\data\misc\wifi kopiert. Das ist doch richtig, oder nicht?!

Wie kann ich denn die Homecreens und Settings von dem Zeam Launcher auch direkt wiederherstellen?

Kann man auch z.B. die Einstellungen für die Benachrichtigungsleiste direkt mit einspielen?
 
sunra

sunra

Experte
Das weiß ich jetzt auch nicht so genau. Auf jeden Fall hatte ich den Fehler auch, dann hab ich wie oben beschrieben das löschen der Module
#run_program("/tmp/script/cleaningmodules");
... auskommentiert. Dann war das Problem weg. Ich hab mich aber noch nicht dafür interssiert woran es genau lag. Wenn du es rausgefunden hast gib bitte bescheid.
Wie gesagt, das ist bei mir nur passiert wenn ich dann keinen Custom-Kernel installiert habe, welcher dann wohl wieder die richtigen Module installiert hätte.

Für das wiederherstellen der Launcher Einstellungen (Ich nutze den ADW EX), habe ich /datadata/org.adwfreak.launcher und /data/data/org.adwfreak.launcher wiederhergestellt und für die Position und Inhalte der Widgets die /data/system/appwidgets.xml

Also ich hab mir vorher natürlich alles eingestellt wie ich es haben will, zur Sicherheit mal neu gestartet und dann die entsprechenden Dateien und Ordner mit dem Rootexplorer auf meine externe SD kopiert in einen Ordner.
Dann hab ich das Ganze von der SD Card in meine My-Settings.zip kopiert.

Ich kann jetzt aber nicht mit Sicherheit sagen, dass das alle einwandfrei klappt nach einer Neuinstallation. Nach den Nightly Updates klappte es immer einwandfrei. Ich häng mal zwei Screenshots an, damit du siehst warum sich das in meinem Fall auch lohnt ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

d_moeller

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo sunra,
habe nun das erste mal das My-settings.zip genutzt! Klappt soweit mit dem Launcher-Wechsel auf den LauncherPro problemlos! Dafür hatte ich dann den ADWLauncher und andere system-Apps gelöscht sowie wie beschrieben den LauncherPro als /system/app ergänzt.

Da ich noch den Stock Kernel benutze dann ohne cleaning-skript. Das ist ja in der Version 1.7. schon auskommentiert. DANKE dafür! (Habe auch schon den Danke-Button gedrückt :))

Folgende Frage: Ist es normal, dass das My-settings-Script nicht zum Ende kommt im Recovery:confused: Im updater-script habe ich kein ui_print(" Update done ") gesehen und am Ende kommt das Skript eben auch nicht zum Recovery zurück. Dann habe ich lange den Powerknopf betätigt um neu zu booten. Muss man das immer so machen, oder kann man auch wieder zum Recovery zurückkommen? Wäre ja irgendwie schöner...

Wie gesagt, Probleme sind bei mir nicht entstanden. Ich habe eben angenommen das Skript ist durch (war es wohl auch)...

NOCH MAL DANKE an sunra für die tolle Arbeit! Bin echt BEGEISTERT was es da nun für Möglichkeiten gibt! Da kann man sich ja wochenlang mit beschäftigen!:scared:
 
sunra

sunra

Experte
Das passiert unter gewissen umständen, etwas länger warten dann wird es beendet. Warum erklärte ich später, bzw. werde ich das noch reparieren ...