[HOW-TO] APP Daten auf externe sd auslagern z.b. Gameloft Daten

  • 354 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO] APP Daten auf externe sd auslagern z.b. Gameloft Daten im Anleitungen für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Sakaschi schrieb:
leute app2sd usw gehen nicht auf dem s3 und das ist auch der falsche thread.

Hier geht es nur darum daten von der internen sd auf der externen zu verschieben und das die apps ihre daten trotzdem wieder finden.


installiert ihr erstmal 16gb apps dann reden wir weiter! denn beim s3 kann man den ganzen speicher für apps nutzen. nicht wie bei m s2 nur 2gb von den 16.
Ahhh... Heute konnt ich schon was nicht installieren weil Speicher voll war :D

Sent from my quad-core SGS 3 using Tapatalk 2
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
dann pack deine hd videos und musik nicht auf den internen speicher mit apps kriegste es nicht voll.
 
N

neednerves

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab's erfolgreich so mit dem Android-Ordner gemacht und es hat auch funktioniert :scared: Vielen Dank!
Doch wie mache ich das ganze wieder rückgängig? Wie lösche ich einen Eintrag? Wie bringe ich die App dazu, alles wieder zurückzukopieren?

Vielen Dank schonmal!
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
app deinstallieren und den ordner per hand einfach zurück kopieren wo er mal war^^
 
Paraglider

Paraglider

Stammgast
neednerves schrieb:
Hallo,
ich hab's erfolgreich so mit dem Android-Ordner gemacht und es hat auch funktioniert :scared: Vielen Dank!
Doch wie mache ich das ganze wieder rückgängig? Wie lösche ich einen Eintrag? Wie bringe ich die App dazu, alles wieder zurückzukopieren?

Vielen Dank schonmal!
Wenn du in Directory Bind errungen Eintrag löschen willst kommt eh eine abfrage ob die Daten zurück kopiert werden sollten.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Sakaschi schrieb:
dann pack deine hd videos und musik nicht auf den internen speicher mit apps kriegste es nicht voll.
Musik: keine oben.

Videos: nur die selbst aufgenommenen weil das Trottel Ding von cam app wenn ich auf externe SD Karte stelle sich nach ein paar Minuten wieder zurückstellt.

Ausserdem :

Shadowgun
Asphalt 6
Google Earth 7 (mit cache files)

Alle jeweils 1GB....

Sent from my quad-core SGS 3 using Tapatalk 2
 
Duc-Driver

Duc-Driver

Experte
mh komisch, hab eine andere Rom drauf und jetzt will der autobind nicht mehr so richtig..
für mich sieht das so aus, wie wenn er zu früh einbindet...bevor der Medienspeicher durchläuft.

Auch wenn ich bei "Wait for data timeout" höher stelle, tut sich nichts (irgendwie verändert das nichts)..von Hand kann ich ohne Probleme dann das ganze einbinden.

Jemand ne idee?
 
D

dfMails

Neues Mitglied
Ich krieg manchmal währen ich spiele "Directory Bind angehalten"
Kann ich das ausstellen ? Das nervt,... -.-
Immer komme ich ins Pause-Menü wenn ich zocken will.
Warum kommt die Meldung überhaupt ??
 
M

musti19

Fortgeschrittenes Mitglied
dfMails schrieb:
Ich krieg manchmal währen ich spiele "Directory Bind angehalten"
Kann ich das ausstellen ? Das nervt,... -.-
Immer komme ich ins Pause-Menü wenn ich zocken will.
Warum kommt die Meldung überhaupt ??
habe das problem auch.
das programm stürzt irgendwie ab..
 
G

gattomausi

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe mit dieser App meine mp3 auf die externe SD ausgelagert. Das ging sehr gut, erstmal danke für deine Infos und Beschreibungen.
Eine Frage: Wenn ich nun die App MP3-Player öffne, habe ich alle Ordner doppelt. Kann man das irgendwie abstellen? Danke für eine Info.
Grüße
gattomausi
 
J

Job__314

Neues Mitglied
Hi zusammen

Bin komplett neu hier und schon massig probs am Hacken! Brauche dringend Eure Hilfe!
Habe es nach Anleitung installiert und das mit dem Andoid und gameloft Ordner funzt echt super aber bei Navigon gibts es trouble. Beim installieren kommt die Fehlermeldung das er die externe sdKarte nicht eingelegt ist. Bitte legen Sie eine Speicherkarte ein und wiederholen Sie den Vorgang.

Jemand ne Idee?

Gruss Job__314

Der ursprüngliche Beitrag von 17:57 Uhr wurde um 19:42 Uhr ergänzt:

Hallo nochmal

Keiner ne Idee?

Gruß Job__314
 
Duc-Driver

Duc-Driver

Experte
Job__314 schrieb:
bei Navigon gibts es trouble. Beim installieren kommt die Fehlermeldung das er die externe sdKarte nicht eingelegt ist. Bitte legen Sie eine Speicherkarte ein und wiederholen Sie den Vorgang.
Für Navigon brauchst du das nicht. Hau den Navigon Ordner auf die Speicherkarte (mit den Maps etc drin), lösche Navigon und installiere es neu...Navigon findet das dann normalerweise selbst. Falls nicht, kann man eine .xml ändern worin man den richtigen Pfad angibt.
 
2

2cvos

Neues Mitglied
Hallo
Ich bin neu hier und zu blöd das Root programm zu starten. Muß ich das Starten? benötige ich eine pcverbindung Kies ? wie geht das ? Directory bind habe installiert aber ich habe keine Root rechte und die Diskette bleibt immer rot auch nach Neustart. Bitte helft einem Neuling...
Gruß
 
Duc-Driver

Duc-Driver

Experte
Dafür gibts Anleitungen!

Damit du root rechte bekommst musst du einen Kernel mir root rechten flashen, dann klappt der rest auch!
 
C

cbeckstein

Erfahrenes Mitglied
Duc-Driver schrieb:
Für Navigon brauchst du das nicht. Hau den Navigon Ordner auf die Speicherkarte (mit den Maps etc drin), lösche Navigon und installiere es neu...Navigon findet das dann normalerweise selbst. Falls nicht, kann man eine .xml ändern worin man den richtigen Pfad angibt.
interessant!

das heisst ich kann den Navigon-Ordner von der internen SD auf die externe kopieren, dann Navigon deinstallieren, den Navigon-Ordner auf der internen löschen und wenn ich dann Navigon neu reinstalliere, findet er automatisch seine Sachen im Navigon-Ordner auf der externen SD?

Kannst Du mir Namen und Ort der xml nennen, in der der Pfad zum richtigen Navigon-Ordner liegt?

Ist das die sdcard_root_dir in install_preferences.xml in /data/data ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Duc-Driver

Duc-Driver

Experte
ja genau...so wie du es gesagt hast - mehr musst du gar nicht machen, habs gerade eben nochmal getestet ;)
 
C

cbeckstein

Erfahrenes Mitglied
Duc-Driver schrieb:
ja genau...so wie du es gesagt hast - mehr musst du gar nicht machen, habs gerade eben nochmal getestet ;)
öha... das hat bei Dir geklappt, so wie ich das geraten habe?

habe es natürlich auch gleich selber probiert und den Navigon-Folder von /mnt/sdcard nach /mnt/extSdCard verschoben:

mit automatisch finden läuft da nix, der macht nach Neuinstallation schön in /mnt/sdcard neu einen Navigon-Ordner, wenn da nix ist

habe dann die install_preferences.xml wie angedeutet geändert --- bringt auch nix

sobald ich Navigon starte, legt der aber in der /mnt/sdcard erneut einen (neuen) Navigon-Folder an und spätestens, wenn ich auf Karten zugreifen will, beginnt er die neu, fröhlich runterzuladen stattt sie von /mnt/extSdCard zu lesen

sogar wenn ich zusätzlich in /data/data/files in der NaviKErnelConf.ini alle /mnt/sdcard nach /mnt/extSdCard ändere, legt er beim nächsten Start einen Folder unter /mnt/sdcard an und...

ausserdem scheint der dann die install_preferences.xml (und die .bak-Datei zu löschen, die aus dem Ändern resultiert hat) jedesmal neu zu schreiben mit seinem geliebten /mnt/sdcard root dir...

auch bei einem frisch installierten Navigon Europe läuft das genauso verquer...

wer hat nur diesen Müll von Installationsroutine programmiert... :-(

Ob das daran liegen kann, dass die externe eine extFAT SDXC (64GB in einem SGS3) ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
andreasb31

andreasb31

Erfahrenes Mitglied
Bei mir geht das alles auch nicht. Weder mit Gameloft noch mit Navigon

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Duc-Driver

Duc-Driver

Experte
du musst bei der NaviKernelConf.ini

die Einträge
DataPath=
ExtensionPath=

...

passend umändern.

Wie gesagt..ich habe Navigon deinstalliert, den Navigon Ordner auf die externe gezogen, Navigon installiert und gestartet -> findet die Karten von selbst-
 
C

cbeckstein

Erfahrenes Mitglied
Duc-Driver schrieb:
du musst bei der NaviKernelConf.ini

die Einträge
DataPath=
ExtensionPath=

...

passend umändern.

Wie gesagt..ich habe Navigon deinstalliert, den Navigon Ordner auf die externe gezogen, Navigon installiert und gestartet -> findet die Karten von selbst-
also hier findet er das Zeug weder automatisch noch hilft es, die Einträge auf die externe zu ändern

muss wohl daran liegen, dass Navigon nicht nach /mnt/extSdCard sucht
(auf dem SGS3 ist der mount point für die externe SD ja nicht /sdcard/external_SD/ sondern liegt direkt in /mnt )

wenn man jetzt einen symbolischen link von /sdcard/external_SD auf /mnt/extSdCard setzen könnte, wäre das Problem ja gelöst, aber da stimmt vermutlich das file system wieder nicht dafür

Der ursprüngliche Beitrag von 14:52 Uhr wurde um 15:36 Uhr ergänzt:

Ok, Problem für Navigon gelöst:

es ist tatsächlich ein SGS3-spezifisches Problem und hat tatsächlich mit der Art und Weise zu tun, in der die externe SD im Stock-ROM des SGS3 eingebunden wird (siehe mein vorausgegangener Post)

bemerkbar macht sich das Problem, weil es die Programmierer von Navigon (und die von einigen anderen APPs vermutlich auch) offensichtlich noch nicht zur Kenntnis genommen haben, dass die externe SD eben unter dem SGS3 anders als unter dem SGS2 oder SGS1 eingebunden wird und daher nicht --- wie gewohnt --- unter /sdcard/external_SD/ gefunden werden kann

deshalb "findet" Navigon bei der Installation auch nur die interne SD und will mit aller Gewalt seine Daten dort im Navigon-Folder ablegen auch wenn es eine echte externe SD gibt und greift selbst dann nicht auf die externe SD zu, wenn es später erneut (etwa mit wie im vorausgegangenen Post angedeutet, geänderten Einträgen in seinen Konfig-Dateien) gestartet wird

Mit Hilfe von DirectoryBind (worum es ja in diesem Thread auch geht) lässt sich das Problem wie folgt lösen:

1) in Directorybind Link herstellen gemäß:

Source: /mnt/extSdCard/ = default data path in den prefs
Target: /sdcard/external_sd/ = default target path in den prefs

(ich habe dann noch zusätzlich in den Preferences von Directory Bind "Alternate dbase mngmt" und "Bind on Boot" angeklickt)

damit "sehen" die dummen Apps, die auch auf dem SGS3 noch an eine Einbindung von extrenen SDs unter /sdcard/external_SD/ glauben, dort eine externe SD

2) nun Navigon-Ordner (falls Navigon installiert war) auf die externe SD-Karte verschieben und sicherstellen, dass kein Ordner namens Navigon mehr im Wurzelverzeichnis der internen SD vorhanden ist

3) Navigon deinstallieren, falls es installiert war

4) Navigon neu installieren

Fertig!

Navigon findet jetzt am (vom SGS1 und SGS2) gewohnten Ort eine externe SD, wählt die statt der internen SD und trägt deshalb auch brav /sdcard/external_SD/ für die Pfade zu seinen Daten in seine Konfigurationsdateien ein

weil über DirectoryBind aber /sdcard/external_SD/ auf /mnt/extSdCard/ gemapped wird, greift es in Wirklichkeit, so wie wir das wollen, auf die echte externe SD zu

Voila!

Sorry für den langen Post...
Aber viellelicht hilft er ja auch anderen, die auf dem SGS3 in Sachen externer SD mit derart nachlässig programmierten Apps zu kämpfen haben
 
Zuletzt bearbeitet: