[Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195

Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Ein Tip für die Zukunft!

Bei der Abfrage “normal" oder "CWM/TWRP" einfach die Option "normal" auswählen, ein paar Sekunden warten und sich dann freuen.

So installiert er die neue SU im laufenden Betrieb.
 
mav744

mav744

Erfahrenes Mitglied
klappt aber leider nicht immer, ich hatte damit schon öfters Probleme
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das kann sein... das ist wie immer Erfahrungswerte. Bei meinen ganzen Handys und Tablets hat es bisher immer funktioniert.

Aber das wichtigste ist das man beide Optionen nutzen kann. Viele wissen halt nicht was "normal" überhaupt bedeutet.
 
M

meute

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich habe mich als Smartphone-Neuling hier angemeldet, weil ich schon seit Stunden versuche, ein Problem mit SuperSU zu lösen.

Ich habe mein I9195 nach diesen Anleitungen gerootet.
Galaxy S4 Mini rooten: Anleitung und Downloads - News - CHIP Handy Welt
[How to] Root/Un-Root/FW Flashen Galaxy S4 Mini [GT-I9195] — Android Forum - AndroidPIT
[RECOVERY][ROOT] Samsung Galaxy S4 Mini LTE (GT-I9195) - xda-developers

Nach dem rooten war SuperSU 1.65 installiert.
Ich habe es danach auf 1.80 upgedatet.

In SuperSU kommt die Meldung "Die SU-Binary muss aktualisiert werden".
Egal ob ich "Normal" oder "TWR/CWM" wähle, es kommt immer die Meldung, dass die Installation fehlgeschlagen ist.

Ich habe es schon mehrfach mit SuperSU 1.65 und SuperSU 1.80 probiert.

Die letzten 2-3 Seiten hier habe ich gelesen, aber leider nicht verstanden, wie z.B. User "molotok" das Problem gelöst hat.

Wer kann mir den entscheidenden Tipp geben?


Gruß
meute
 
M

meute

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

[...]

Das war der entscheidende Tipp (Beitrag #216). :thumbup:

Ich hab SuperSU 1.65 noch mal mit der im Beitrag #216 verlinkten ZIP-Datei installiert.
Der erste Start von SuperSU 1.65 verlief normal.
Dann im Play Store Update auf SuperSU 1.80.
Start von SuperSU 1.80.
Es kam wieder die Meldung "Die SU-Binary muss aktualisiert werden".
Jetzt "Normal" ausgewählt.
Und nun war die Installation erfolgreich.

Danke.


Gruß
meute
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

mister-s

Gast
hallo alle zusammen,
also ich bin auch schon seit tagen dran das s4mini zu rooten,
habs dann auch natürlich mit der anleitung einer bekannten seite
"chip" geschafft.
hatte erstmal probleme mit supersu update und andere apps wie adaway
und titanium backup.
die haben einfach keine superrechte bekommen und liefen nicht.
jetzt habe ich grad vor 10 minuten das "GT-I9195_Kernel_v1" installiert,
und ERST DANN kam/kommt bei jedem bootvorgang die gleiche meldung. und es war definitiv (dinitiv :D) vorher nicht da.
vorher war es nicht da.jedoch hab ich jetzt ein ganz anderes problem,
ich hab eine firmware von einer russischen seite,
die schon pre-rootet ist und KNOX deaktiviert ist.

aaaaber ich kanns nicht via odin (und auch andere firmware) nicht flashen,
da kommt immer "FAIL" als angabe. ich weiss auch nicht woran es liegt.
würde aber gerne die firmware drauf haben, da ich auf die zukünftigen
firmwareaktualisierungen nicht verzichten möchte. leider bekomme ich
diesbezüglich eine fehlermeldung im handy die so aussieht:
"Ihr Gerät wurde verändert. Es sind keine Software-Updates verfügbar"
 
N

nordpol7

Neues Mitglied
Falls einem hier geholfen wird, ich bin soweit das ich mein Samsung gegen die Wand werfe. Jeder iPhone-Jailbreak geht einfacher ...

Zum Problem, besitze ein Samsung S4 Mini (GT-I9195) welches ich mit dieser Anleitung rooten wollte, nachdem SuperSU mir aber immer gesagt hat "Installation fehlgeschlagen...", was vermutlich damit zu tun hat das diesem App keine Rootrechte gewährt wurden (KNOX?) habe ich im Recovery-Mode alle "Wipe" funktionen ausprobiert.

Jetzt bleibt das Teil beim Startvorgang bzw. mit dem SamsungGalaxyS4-Schriftzug stehen.

Kann mir hier einer helfen?
Danke
 
junkyde

junkyde

Stammgast
durch den wipe hast du alle daten gelöscht. Nun musst du die Stock-Rom mit Odin neuinstallieren. Am besten die Version runterladen, die du drauf hattest.
 
iCeT34

iCeT34

Neues Mitglied
Habt ihr eure neue Firmware schon gerooted bekommen?
 
iCeT34

iCeT34

Neues Mitglied
Wie hast das bei der neuen Firmware "I9195XXUBML1" hinbekommen?
 
M

meradil18

Fortgeschrittenes Mitglied
genau wie bei alte firmware. hat es bei dir nicht geklappt_`?
 
iCeT34

iCeT34

Neues Mitglied
Nee leider nicht.
Genau "Step-by-Step" durchgegangen.. der kriegt auch wohl SuperSU drauf..
Faselt dann was von Aktualisierung in SuperSU.. entweder "Normal" oder über "CWM/TWRP"-mit Neustart. Bei beiden Methoden.. Nada..

Davon mal ab habe ich zudem auch noch ein Knox Warranty void: 0x1 bekommen.
 
iCeT34

iCeT34

Neues Mitglied
Habe ich gemacht.

Wenn ich dann SuperSU starte:

"Die SU-Binary muss aktualisiert werden. Fortfahren?
[Abbrechen] | [Weiter]

Abbrechen, beendet die App, Weiter fragt er dann:
Falls sie TWRP oder CWM verwenden, können Sie damit (versuchen) auch die su-Datei installieren. Das wird Speziell für HTC-Geräte empfohlen. Wie möchten Sie die DAtei installieren?

[Normal] | [TWRP/CMW]

TWRP/CWM startet den RecoveryMode mit CWM.. mehr nicht..
Und Normal werkelt er kurz.. aber sagt dann: "Installation fehlgeschlagen! Bitte rebooten und erneut versuchen. Das kannste aber bis zum Tod machen.. kommt nichts..

Hinzu kommt ich hab ein Schild vom "sicherheitssystem" oben.. SuperSU hat versucht, ohne Authoriesirung auf System auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Der Versuch wurde blockiert.
 
M

meradil18

Fortgeschrittenes Mitglied
versuch titanium zu installieren und dann musst du in titanium (KNOX NOTIFICATION) deinstallieren. und dann nochmal in recovery und dann root kit flashen. wenn du knox notification deinstalliert hast kommt kein system schild mehr-

Der ursprüngliche Beitrag von 21:25 Uhr wurde um 21:35 Uhr ergänzt:

und wenn immer noch fehler mit superuser kommt. dann geh in appsmanager rein und deinstallier superuser app. und installier die von playstore und starte gerät neu.
 
iCeT34

iCeT34

Neues Mitglied
Du meinst Titanium Backup? Der braucht root.. Sofern ich den installiert und gestartet habe.. fordert er root rechte an.. Diese gebe ich Ihm natürlich.. aber dann kommt glaub ich dieses Knox und sagt.. ätschi bätsch!

Tante Edit sagt:


So.. Nach gefühlten weiteren 24 Std. hab ich`s geschafft mitm Root und der "I9195XXUBMJ7" Firmware den CSC Status wieder auf DBT setzten zu können :)
Danke an allen beteiligten

-> Recovery-CWM flashen.. -> Rootkit flashen -> Update_Su flashen -> neustarten etc. usw.

Des einzigste womit ich jetzt Leben muss ist, das ich den neuen Bootloader habe, Knox Warranty Void: 0x1 hab und halt keine alte Firmware mehr Flashen kann..
Aber das was ich wollte habe ich jetzt bekommen. Kies zeigt mir DBT an... und das es eine neuere Firmware gibt.. Aber ich werde erstmal nicht updaten.. Und ich hab noch immer Root rechte?!? und Kies sagt ich kann Updaten? ich dachte das geht nicht?

Müsste ich aber Theoretisch können oder?

Also nochmal danke an allen beteiligten.. die unter mir leiden mussten *fg*



Edit2 sagt:
Nach einem Neustart steht wieder KOR da..
Auch wenn man unter DBT von MJ7 zu ML1 oder was auch immer flashed.. steht auch wieder KOR da... selbst über kies.. wenn der einem ein update vorschlägt.

wlan geht auch nemma an :X
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rochen

Neues Mitglied
Ich habe mein Galaxy S4 Mini Duos (GT-I9192) gerootet und bekomme die folgende Meldung.

"Das Gerät hat den Versuch einer Anwendung erkannt, nicht zulässige Aktionen durchzuführen. Zum Schutz Ihres Gerätes empfehlen wir einen Neustart."

Eure Empfehlung die 3 KNOX Apps einzufrieren (oder wie in anderen Threads umbenennen oder entfernen) funktioniert nicht, da ich sie überhaupt nicht finde, auch nicht mit dem Datei-Explorer, wo ich root angehakt habe. Ich finde weder einen Ordner "system" wo die in einem Unterordner sind, noch finde ich sie unter data/data. .

KNOX Store 1.0
Samsung KNOX 1.0
SEAndroid 1.0 bzw. ContainerAgent.apk

Was mache ich falsch.
2. Frage: " In einem Thread über rooten des Galaxy S4 steht folgendes:

FINAL CONCLUSION:
1. Use File Manager with root explorer instead and mount SYSTEM as WRITABLE.
2. Go to: /data/data/ look for com.sec.knox.seandroid and rename it to 000 or whathever you wish.. Same thing applies to com.sec.knox.store
3. Go to:/system/app/ and DELETE ONLY those 4 files: KNOXAgent.apk, KNOXAgent.odex, KNOXStore.apk, KNOXStore.odex

DO NOT FREEZE OR DELETE containerAgent.apk(.odex) known also as SEAndroid!!!


Was soll ich also mit der SEAndroid 1.0 machen
 
K

kullino

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

so ich warte derzeit auf mein Mini. Natürlich bin ich shconmal am suchen nach allem was ich brauche um zu rooten. Den ganzen Bloatware und 99% des Googlezeugs will ich nicht auf dem Handy haben. :thumbdn:

Was empfiehlt ihr, erstmal das Handy grob einreichten daß es über WLAN die neuste Firmware sich lädt und dann rooten oder sollte man es nach einer Testphase rooten ohne die neuste FW?

Dann noch eine Frage zu dem Freezen der 3 Dateien. Darf man die nur freezen oder kann man die erst freezen und später umbennen oder löschen? Dann spart man sich doch auf dauer die aktive App zum freezen?!

Gruß Christian
 
Oben Unten