[Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195

  • 557 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195 im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini.
junkyde

junkyde

Stammgast
ich verstehe nicht warum du "zum glück" schreibst... Es ist doch eher Pech ;)
 
tom900011

tom900011

Erfahrenes Mitglied
ach sooooo

lach.

zu meinem glück(lich sein) fehlt nur noch, dass wir einen BLN - Kernel bekommen. Dann ist das Teil perfekt.

Besser verständlich?
 
B

Blitzer396

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
gibt es schon einen root für das neueste OTA Update?
 
tom900011

tom900011

Erfahrenes Mitglied
Meinst du, ob man vom neuesten OTA Update auf eine gerootete Version kommt?
Dazu schreibt arco68:
xda-developers - View Single Post - [RECOVERY][ROOT] Samsung Galaxy S4 Mini (GT-I9195)
--> das soll klappen.
Bei mir jedoch ging es nicht. Ich musste per ODIN erstmal auf die ältere Version zurück, und "kam" dann auf das gerootete System.

Wenn Du aber meinst, ob es ein Root auf Basis der ...MG4 gibt? Dazu schrieb er, dass er den Quellcode davon nicht habe. Also nein.
xda-developers - View Single Post - [RECOVERY][ROOT] Samsung Galaxy S4 Mini (GT-I9195)
 
J

JulianM

Erfahrenes Mitglied
Ich erhalte scheinbar problemlos Updates via OTA mit dem PreRooted-Kernel, siehe Anhang.
 

Anhänge

D

DerWitte

Neues Mitglied
Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und habe schon gleich ein Problem!

Über Kies habe ich mir das Folgende Update installiert: XXUAMG4

Danach bin ich erst auf den Roothinweis in diesem Forum gestoßen, gesagt getan. Alle Schritte wie im ersten Post erledigt und danach SuperSU installiert.

Es erscheint "Es ist keine SU-Binary installiert....." also ne Fehlermeldung.

Muss ich mit Odin auf die ältere Firmware XXUAMF5 flashen (Wenn ja, wie?) oder das S4 Mini "entrooten"? Bin noch recht hilflos auf dem Gebiet, hatte bis vorgestern noch ein iPhone :bored:
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Hi,

lies mal post #3 dazu. Es wurde ein Punkt in der Anleitung vergessen.

VG
Reddeer2000
 
D

DerWitte

Neues Mitglied
Habe jetzt Vol+, Home- und Startbutton gleichzeitig gedrückt und bin ins Recovery-Menü gekommen. Und du du meinst, wenn ich da Reboot auswähle, ist alles Super? Bestätige ich mit dem Home- oder Startbutton? Bringt beides nicht wirklich viel

Edit

Hab's hinbekommen! Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blitzer396

Ambitioniertes Mitglied
tom900011 schrieb:
Meinst du, ob man vom neuesten OTA Update auf eine gerootete Version kommt?
Dazu schreibt arco68:
xda-developers - View Single Post - [RECOVERY][ROOT] Samsung Galaxy S4 Mini (GT-I9195)
--> das soll klappen.
Bei mir jedoch ging es nicht. Ich musste per ODIN erstmal auf die ältere Version zurück, und "kam" dann auf das gerootete System.
OK, genau das meinte ich. Bei mir kommt die Fehlermeldung dass mein Gerät manipuliert ist, und deshalb keine Updates zur Verfügung stehen.
D.h. ich muss zunächst wider den orginalen kernel via ODIN flashen und dann mir die updates über Samsung ziehen, und dann wieder rooten!? Oder wie meinst du das?

Was hat sich denn in den Updates geändert / verbessert? Und wie kann ich erkennen welche Version ich auf dem S4 Mini habe? Ist das der Kürzel, bei mir MF5, der dies einzig definiert?

Haben einige von euch auch das Problem, dass das Gerät manchmal sehr heiß wird? Gefühlt deutlich über 45°C!! -> gibt es diesbezüglich eine Verbesserung durch Updates?
 
B

Blitzer396

Ambitioniertes Mitglied
cool! Heißt das, dass beim "updaten" alle Daten und Einstellungen verloren gehen?
 
H

hotnspicyjohnny

Erfahrenes Mitglied
Hat noch jemand von euch das Problem dass CWM keine Befehle ausführt, und bis auf das Menü nur noch unten die Meldung:"No file_contexts" anzeigt?
 
N

nadarosa

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe ein neues S4 mini und möchte es vor dem rooten sichern (wegen der Gewährleistung). Wie geht das?
Das CWM installieren, mit dem das sichern geht, kann man ja erst nach dem rooten installieren, oder?
MfG von Andreas
 
michy84

michy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht erst nach dem root... Sichern kannst es nicht, wenn was ist einfach originale Rom rüberbügeln ... Notier dir alles originale... Firmware etc.
 
B

Blitzer396

Ambitioniertes Mitglied
Blitzer396 schrieb:
cool! Heißt das, dass beim "updaten" alle Daten und Einstellungen verloren gehen?
...würde mich sehr über eine Antwort freuen... :smile:
 
B

Black Jesus

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

mein Gerät weißt folgen Geräteinfo auf:
Basisbandversion > I9195XXUAMG8
Buildnummer > JDQ39.I9195XXUAMG8
Kernel-Version > 3.4.0 - 1097013
se.infra@SEP-113 #1
Sat Jul 27 17:54:11 KST 2013

Kann ich mit der Anleitungen und den Dateien (oder brauche ich für mein Handy mit der og Software andere Dateien) in Beitrag Nr1 ohne Problem/Bedenken mein Handy rooten? :confused:

Wenn ja, dann ist mein nächste Problem, dass wenn ich auf folgenden Link klicke, der im ersten Beitrag gepostet wurde, auf eine leere Seite gelangen...



Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!


lg :smile:
 
B

Black Jesus

Ambitioniertes Mitglied
HALLO??? Bitte, bitte schickt mir doch eine Antwort! :crying:
lg
 
H

hotnspicyjohnny

Erfahrenes Mitglied
desinfektor

desinfektor

Erfahrenes Mitglied
So Leute...

hab auch so alles gemacht, wie es im ersten Post steht.

Jetzt zeigt mir das Handy alle paar Minuten folgenden Satz:

Das Gerät hat den Versuch einer Anwendung erkannt, nicht zulässige Aktionen durchzuführen. zum Schutz ihres Gerätes empfehlen wir einen Neustart.
Gesagt getan, hab einen Neustart gemacht über den Reboot Modus gemacht...nix passiert. Meldung kommt immer wieder.

Kann es sein, dass es an Titanium Backup liegt?
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich auch.
Unter system/apps die folgenden Dateien löschen :

KNOXAgent.apk
KNOXStore.apk
ContainerAgent.apk

Dann haste Ruhe.

VG
Reddeer2000