[Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195

  • 557 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195 im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini.
desinfektor

desinfektor

Erfahrenes Mitglied
O.k...Wie kann ich diese Dateien löschen?

Hab sie über MPE gefunden, habe aber keine Berechtigung zum löschen. Über ES Dateieplorer finde ich sie auch, kann sie ebenfalls nicht löschen??:sad:

EDIT:

ES Datei Explorer hat zwar root, löscht die verk... Datein aber nicht?! Da steht dann "Read only file system"

Was mache ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hotnspicyjohnny

Erfahrenes Mitglied
Da müsste irgendwas von Mount read write stehen, drücke da mal drauf.
 
desinfektor

desinfektor

Erfahrenes Mitglied
Oh man...hab es endlich gerafft...Fehler 50 war Schuld:cool2:
 
sagemann

sagemann

Fortgeschrittenes Mitglied
moin...erstmal danke für die arbeit dieses how to freds, first wenn ich mit dem s4 mini eine zip datei zum flashen im cwm modus aus- bzw anwähle, tu ich das zum einen mit vol - und + klar und weiter dann mit home button ..yes?
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Ja, mit dem Homebutton bestätigst Du und mit der Ein-Aus-Taste geht es zurück im Menü.
 
sagemann

sagemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil das so fix ging reddeer :D, hab gleich noch 2 fragen, hier steht man sollte das original USB Kabel verwenden :confused:, warum? Und hat hier schon jemand mit einem nicht original Kabel root durchlaufen? Ähm... Un warum soll hier einer der hinteren USB Ports zum connecten angewählt werden...? Bzw hat auch hier schon jemand gegenteilige positive Erfahrungen? Vorab schonmal Dank....

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Ich benutze ein kurzes USB-Kabel, das mit Sicherheit nicht von Samsung ist. USB-Port sollte wohl 2.0 sein und nicht 3.0, aber warum kann ich Dir nicht sagen. Habe mehrere Ports ausprobiert ( auch den 3.0 ) und es hat immer funktioniert.
 
sagemann

sagemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Kleines Feedback, hab heut abend das s4 Mini eines bekannten gerootet, allerdings nach der Chip Variante, hier packt man die root zip auf die interne und flasht via odin die tar von cwm, nach Installation dieser dann Flash der root zip, TB durchlaufen lassen, dann noch cm nigthly + gapps geflasht.. :)

Gesendet von meinem ME173X mit der Android-Hilfe.de App
 
X

xTIMx

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe nur 2 Knox APKs gefunden: Knox Store 1.0 und Samsung Knox 1.0.
Wie heißt denn die dritte? Laut Chip soll es ja KNOXAgent, KNOXStore und ContainerAgent geben, das passt aber bei mir nicht.

Viele Grüße

Tim
 
erwinmitg

erwinmitg

Ambitioniertes Mitglied
xTIMx schrieb:
Hallo,

ich habe nur 2 Knox APKs gefunden: Knox Store 1.0 und Samsung Knox 1.0.
Wie heißt denn die dritte? Laut Chip soll es ja KNOXAgent, KNOXStore und ContainerAgent geben, das passt aber bei mir nicht.

Viele Grüße

Tim
Ja, das kann ich bestätigen.
Bei mir finde ich ContainerAgent nicht, und die Warnung kommt nach Löschen der anderen KNOX Dateien noch.

Würde mich auch über einen Tip von euch freuen! :thumbsup:
Gruß...
 
H

harry11

Experte
Und wie entfernt man den Root mit all seinen Spuren (Zähler und Status) wieder vom S4 mini? Also so, wie fabrikneu?

Der ursprüngliche Beitrag von 15:56 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Keiner der es weiß wie?
 
erwinmitg

erwinmitg

Ambitioniertes Mitglied
Reddeer2000 schrieb:
Hab jetzt mehrmals die FW aktualisiert und bekomme keine Warnung, obwohl die 3 Dateien wieder vorhanden sind !
Und hast du noch root?
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Hab jedesmal wieder neu gerootet.
 
D

DerWitte

Neues Mitglied
harry11 schrieb:
Und wie entfernt man den Root mit all seinen Spuren (Zähler und Status) wieder vom S4 mini? Also so, wie fabrikneu?

Der ursprüngliche Beitrag von 15:56 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Keiner der es weiß wie?
Das würde mich auch brennend interessieren!

Btw könnte jemand mal bitte kurz erklären, wie man die Original-Firmware wieder aufs Gerät bekommt (mit Odin?)?

Oder reicht ein Unroot im SuperUser und dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen?
 
erwinmitg

erwinmitg

Ambitioniertes Mitglied
erwinmitg schrieb:
Ja, das kann ich bestätigen.
Bei mir finde ich ContainerAgent nicht, und die Warnung kommt nach Löschen der anderen KNOX Dateien noch.

Würde mich auch über einen Tip von euch freuen! :thumbsup:
Gruß...
Edit
Nach knapp einer Woche ist die Fehlermeldung von selbst verschwunden - ohne dass ich was getan habe!
Echt strange, aber was solls!
 
G

gandhii

Neues Mitglied
Bei mir hat diese .zip Probleme gemacht - Odin hat die nicht gefressen, die md5 Datei kommt bei entpacken nicht dabei raus - und musste eine externe Anleitung verwenden. Hat jemand auch da Probleme gehabt?
 
B

befi1004

Neues Mitglied
Hallo zusammen, wollte mein S4 mini nach der Anleitung bei XDA Rooten. Habe zuerst auf dem Windows 7 64 bit Rechner Kies installiert und anschließend alles geschlossen. Odin 3.07 gestartet und die ClockWorkMod Recovery 6.0.3.7 bei PDA eingefügt. Nur bei Auto-Reboot war ein haken gesetzt. Das mini hab ich dann ausgeschaltet und bin in den Downloadmodus. Anschließend ran an den PC und Odin hat es auch erkannt. Das flashen lief ohne Fehlermeldung und wurde bestätigt mit Pass. Danach startete das mini neu und ich habe die GT-I9195_Rootkit_v2.zip auf den internen Speicher kopiert. Wollte nun in die Recovery booten und erhalte den folgenden Fehler: siehe Bilder. Was muss ich jetzt tun bzw. hab ich was falsch gemacht?
 

Anhänge