[Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195

  • 557 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195 im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini.
junkyde

junkyde

Stammgast
Keine Ahnung, aber ich würde das Rootverfahren einfach nochmal probieren.
 
B

befi1004

Neues Mitglied
Ich hab es jetzt hin bekommen. Nachdem Odin fertig ist, startet das mini neu und beim ersten vibrieren muss man sofort vol+ und home button gedruckt halten bis man im recovery ist. Dann halt nach Anleitung weiter.
 
junkyde

junkyde

Stammgast
befi1004 schrieb:
Ich hab es jetzt hin bekommen. Nachdem Odin fertig ist, startet das mini neu und beim ersten vibrieren muss man sofort vol+ und home button gedruckt halten bis man im recovery ist. Dann halt nach Anleitung weiter.
Ja klar, so steht dass ja auch in der Anleitung^^
 
B

befi1004

Neues Mitglied
Muss ich überlesen haben. Jetzt ist aber alles super, dank Root und CM 10.1.
 
T

TheCritter

Experte
Ich soll von einer Freundin das Telekom gebrandete S4 Mini rooten. Muss das erst entbrandet werden oder geht das genau so wie mit den Freien DBT? Oder verwechsel ich das mit Simlock? In dem Fall wie würde ich einen Simlock erkennen?
 
junkyde

junkyde

Stammgast
Simlock gibt es soweit ich weiß nicht. Einfach rooten ;)
 
Bronco77

Bronco77

Stammgast
Was is denn dann mit NFC, S Beam, Screen Mirroring und Smart Stay? Is das komplett entfallen oder noch übers Menü erreichbar?
 
E

EliteHunting123

Erfahrenes Mitglied
Die ganzen Dateien auf Seite 1 sind nicht mehr richtig verlinkt wohl.
 
FaulFels

FaulFels

Fortgeschrittenes Mitglied
Bronco77 schrieb:
Was is denn dann mit NFC, S Beam, Screen Mirroring und Smart Stay? Is das komplett entfallen oder noch übers Menü erreichbar?
NFC: funktioniert
S-Beam: nur mit extra App
Screen Mirroring: funktioniert
Smart Stay: nur mit extra App

Zu "S-Beam" noch ein nachtrag:
S-Beam an sich funktioniert nicht und kann auch nicht nachinstalliert werden.
Bei S-Beam handelt es sich jedoch nur um eine App, die vorhandene Techniken kombiniert (NFC und Wifi-direct).
D.h. man kann NFC nutzen, man kann Wifi-Direct nutzen, jedoch nicht S-Beam.
Eine App die ähnlich funktioniert ist beispielsweise SuperBeam (von mir noch nicht getestet)
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
EliteHunting123 schrieb:
Die ganzen Dateien auf Seite 1 sind nicht mehr richtig verlinkt wohl.
Ist bekannt... wir arbeiten an einer Lösung.
 
S

SunSide

Gast
Da der Threadersteller die Anleitung derzeit nicht mehr pflegt und auch länger nicht im Forum Online war (die Gründe kennen wir nicht) nun folgende Frage an Euch:

Wer würde das gerne übernehmen die Root-Anleitung zu aktualisieren und zu pflegen? :)

Es wäre sinnvoll, wenn das von einem Forumsmitglied gemacht würde, der das Modell auch besitzt.

Freiwillige vor, einfach hier im Thread posten, oder PM an mich oder einen der anderen Mods.

Ein bisschen Initiative ist nun von euch gefragt! :)

Edit: Die Anleitung wurde überarbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
DroidBrain

DroidBrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade das Handy von meinem kleinen Bruder erfolgreich und unkompliziert gerootet, dankö :)
 
S

SunSide

Gast
Danke für die Rückmeldung :)
 
Bronco77

Bronco77

Stammgast
Kann mir jemand den Unterschied nennen zwischen
- S4Mini_RootKit_v1.zip und
- GT-I9195_RootKit_v2.zip ?
Beim S4Mini Rootkit ist ja noch BusyBox dabei und beim anderen nicht. War´s das schon an Unterschieden?
 
R

Reddeer2000

Erfahrenes Mitglied
Ich meine, in der V2 ist noch ein Kernel integriert.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
V1 erfordert das manuelle flashen des Kernels mit Odin und war quasi die erste Variante.

Mittlerweile hat der DEV alles notwendige in die ZIP integriert und nun braucht man nur das Recovery flashen und anschließend die ZIP V2, so entfällt ein Schritt beim Rooten.
 
N

Nilkem

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich weiß garnicht wie ich anfangen soll.

Danke erstmal für die Aufnahme im Forum.

Ich bin stolzer besitzer eine S4 Mini (GT-I9195)

Hab es neu und das Programm Kies meinte ich solle es doch updaten.
Bei der FW aufspielung muß irgentwo ein Fehler aufgetreten sein.

Auf jeden Fall ging das Handy danach gar nicht mehr.

Naja hab ich mir gedacht wolltest eh immer die ganzen Samsung-App Müll nicht drauf haben.Also rooten..........

Habe mir dann wie in vielen Forumen beschrieben,
Odin
Recovery-cklockwork-6.0.3.7-serranolexx.tar.zip
S4mini_RootKit_v1.zip

runtergeladen.

S4 Mini Zip auf externe SD gepackt.
Mit Odin die RC 6.0.3.7...... md4 eingelesen.
Bis dahin war noch alles super.

Aber wenn ich versuche die Zip vom Bootmenü einzuspielen geht das nicht.
Normal sollte es so sein ,das nach dem einspielen man zurück ins Menü kommt und rebooten kann.
Bei bricht er das einspielen ab und startet von alleine neu.

Könnte mir jemand helfen evtl.
Hab viel viel gegoogelt aber nicht auf meinen Fall passendes gefunden.

Auch wenn ich neu bin hoffe ich auf Hilfe von euch.


Gruß Nilkem
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Hat du ein flashtool für das Handy runter geladen?

Gesendet von meinem MT27i mit der Android-Hilfe.de App
 
N

Nilkem

Neues Mitglied
Flashtool????
kannst das genauer erklären?
 
S

SunSide

Gast
In den passenden Thread verschoben.