[Anleitung] ROOT & CWM Recovery für das Galaxy S4 mini GT-I9195

S

Selfmadecheese

Neues Mitglied
Hallo,

Ich würde gerne mein Samsung Galaxy S4 mini rooten. Wir bzw. mit was kann ich es rooten ohne Schäden davonzutragen? Möchte es nicht kaputt machen. Habe von der App Kingroot gehört. Hilft die oder soll ich es anders versuchen?

Lg
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Wie Du den Root-Account bei einem Gerät aktivierst, kannst Du im jeweiligen Unterforum des Geräteforums nachlesen. ;) Wenn Du dies Sache richtig machst wird nichts beschädigt; weder das OS und schon gar nicht da Gerät, und doch kann man mit der Aktivierung des Root-Accounts (bzw. dem gelegentlich dazu notwendigen Entsperren des Bootloaders) so manchen "Einwegkippschalter" umlegen, der dem Produzenten signalisiert, dass Du an der Software herumgefummelt hast, was diesen in aller Regel dazu veranlasst, Dir keine Garantie mehr zu gewähren. Das hat aber auf die gesetzlich geregelte Gewährleistung keine Asuwirkungen.

Allgemeine Fragen zur Aktivierung des Root-Account (die ja nichts mit einer bestimmten OS-Basis zu tun hat), werden in diesem Unterforum Allgemeines zu Root, Kernel und Customs-Roms behandelt.


Und herzlich willkommen im Forum!
 
B

burschi7

Ambitioniertes Mitglied
Mein S4 Mini ist in Kürze durch mit der Garantie, darum will ich es nun auch rooten. Vielleich bringt es ja was beim Akkudauer verlängern, oder so.
Das ist ja wieder genau etwas für mich.
Ich hab eben Kingo probiert. Stehengeblieben, da Windows beim Hardware erkennen dachte es wäre ein S4, kein S4 Mini.
Normalerweise erkennt mein Rechner das Telefon ohne Problem. Also Akku raus und abgebrochen. Geht noch normal, alles ok.

Gibt es keine einfache Lösung? Fire and forget irgendwie? Dieses Gedödel mit 3 Programmen und acht Treibern plus kryptisches Getue mit irgendwelchen denglischen Abkürzungen ist mir ein wenig konfus und leider haben ja wohl viele in diesem Gewusel ihre Probleme inkl Schrotten (bricken, damit das verstanden wird).
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Die einfachste Lösung ist doch am Beginn dieses Threads beschrieben. :rolleyes: Flashen ist etwas vollkommen normales in der Welt der Kleincomputer; daher braucht man sich deswegen keine sonderlichen Gedanken zu machen, Und durch Unachtsamkeit, oberflächliche Vorbereitung usw. kann man alles demolieren; nicht nur Kleincomputer. Auch diesbezüglich ist Panikschieben also vollkommen unangebracht.

Und der bei diesem Modell übliche Weg gilt grundsätzlich auch für tausende andere Androiden. Also braucht man sich nur einmal einarbeiten und weiß wie das auch bei den meisten anderen Geräten zu machen ist. Also ab ans Werken! :D
 
C

cimolian1957

Neues Mitglied
Hallo, bin neu in diesen Forum.
Ich habe ein Samsung Galaxy s4 mini GT-19195 LTE (4.4.2 - Basisb.: 19195XXUCOD3) den ich routen möchte.
Ich möchte kein Custom Rom aufspielen, nur einige Apps löschen und einige Systemeinstellungen bearbeiten oder Titanium Backup benutzen.
Ich glaube das heist auch flashen.
Kann mir jemand freundlicherweise das richtige Programm empfehlen? Im netz gibt es so vieles, dass ich nicht weiss welches das richtige ist für meinem Gerät.
Dan habe ich einiges von KNOX gelesen. Einige sagen dass es bearbeitet werden muß, andere nicht.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
chricki

chricki

Neues Mitglied
Die Tipps zum Rooten des S4 mini waren ganz hilfreich, sollten aber vielleicht aktualisiert werden. Auf XDA wird eine neue S4Mini_RootKit.zip angeboten (Version 2), ebenso wie eine aktuellere CW-Version (6.0.5.1). Das neue Rootkit enthält bereits SuperSU, womit die Knox-Probleme beseitigt werden können. Hier sind die Links:
RootKit 2: http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=2528122&d=1390236639
CW Recovery: http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=3219733&d=1426827777
Ich hatte allerdings ein Problem damit, die zip-Datei auf der SD-Karte wiederzufinden. CW bietet drei Möglichkeiten an, und so habe ich doch fast 30 Minuten gebraucht, um endlich das S4 Mini zu rooten.
 
T

Tafkar

Neues Mitglied
@bierm32 : Also wenn ich "aktuell" rooten möchte halte ich mich an die Anweisung auf Seite 1 und nehme Odin 3.0.9 + dann Dein Recovery (Post527) + RootKit V2 von chicki seinem Post (Post 526). Der andere Vorgang dann wie auf Seite 1 beschrieben.....richitig?
 
MilkaBulle

MilkaBulle

Neues Mitglied
Habe Heute mein S4 mini nach der Anleitung gemacht. Leider sagt mir aber SuperSU, das kein root vorhanden ist. Habe mir super Su als zip istalliert und als App aus den Playstore geladen.Über Playstore sagt mir Su keine Su datei installiert. Auch ein weiteres Programm sagt mir kein root vorhanden. Habe alles nun 2 mal gemacht und immer das selbe.
 
bierma32

bierma32

Experte
@MilkaBulle
Nach welcher Anleitung hast du versucht an Root zu gelangen ?
Welche SuperSu.ZIP Version hast du installiert.
 
MilkaBulle

MilkaBulle

Neues Mitglied
Kurz um haut nun hin, keine Ahnung was ich alles probiert habe.

Habe recovery-clockwork-6.0.5.1-serranoltexx.tar.zip und S4Mini_RootKit_v2.zip.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
M

Martinho83

Neues Mitglied
Hallo und guten Abend an euch alle.

Als Anfang, ich habe eig keine Ahnung vom flashen von Android. Hab es aber so versucht wie auf der Ersten Seite hier im Thread beschrieben und es hat nicht funktioniert. Ständig steht da was mit Signature failed usw und am Ende Installation aborted.

Habe ein S4 mini (mit Softwareschaden?!)
zumindest bootet es nicht mehr über das Galaxy S4mini Logo hinweg. Bleibt hängen in einer Dauerschleife. Geht dann das rooten und flashen überhaupt?

MfG

Martinho
 
bierma32

bierma32

Experte
Schon mal ein factory reset und wipe cache / dalvik vom Recovery aus geführt ?
 
je.speedy

je.speedy

Fortgeschrittenes Mitglied
ich würde es erstmal wieder mit der originalsoftware in stand setzen bevor ich ans rooten denke , erstmal sollte es wieder funktionieren .
 
M

Martinho83

Neues Mitglied
Und wie mache ich das wenn das factory reset und wipe cache / dalvik vom Recovery wie oben ereähnt nicht funktionieren?
 
M

Martinho83

Neues Mitglied
Jetzt geht das Samsung seit ein paar Tagen gar nicht mehr an :/ naja, somit hat sich das alles dann wohl eh erledigt ;)

Besten Dank aber an alle die sich damit beschäftigt haben.
 
S

soda14

Neues Mitglied
Hey Leute,
ich weiß nicht, was ich falsch mache. Ich halte mich haargenau an den ersten Post. Wenn ich nach dem Neustart durch Odin die Tastenkombination "Volume+ und Hometaste" durchführe passiert nichts! Das Handy starten einfach normal neu. Bis dahin bekomme ich keine Fehlermeldung und alles läuft genauso wie im Thread beschrieben. Was mache ich falsch?
 
Oben Unten