[Root][Anleitung] Sony Xperia Z3 Compact [locked Bootloader bis FW 23.1.A.1.28]

  • 699 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Root][Anleitung] Sony Xperia Z3 Compact [locked Bootloader bis FW 23.1.A.1.28] im Anleitungen für Sony Xperia Z3 Compact im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z3 Compact.
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
DroydFreak schrieb:
Spielt eigentlich erst ab den Schritten danach eine Rolle...
Hmm, das verstehr ich nicht wieso eine Fehlermeldung kam. Wenn ich im Flashtool die Firmware anklicke, muss ich rechts in den Kästchen nichts weiter anklicken oder? Kann denn was passieren, wenn ich es nochmal versuche und eine Fehlermeldung kommt? Hatte diesesmal Glück, dass mein Handy normal starten konnte. Nur hätte momentan nicht die Zeit, falls es dazu kommt, dass das Handy gar nicht mehr läuft.

Gruß
 
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Ja habe mich ja an diesen Thread gehalten danke. Die Fehlermeldung weiß ich leider nicht mehr. Waren 2 oder 3 stück. Deswegen meine Frage OB was schief gehen könnte, wenn ich es nochmal versuchen würde. Und falls es dann wieder nicht funktioniert, kopiere ich die Fehlermeldungen mal hier hin
 
C

christophm

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ja, bei Firmware-Operationen kann immer was schiefgehen. Wäre nicht das erste Mal, dass dabei auch ein ungeplanter Factory-Reset notwendig wird.
Aber ohne konkrete Fehlermeldung kann man Dir vermutlich nicht weiterhelfen
 
P

PcO

Erfahrenes Mitglied
Okay, danke schonmal bis hier hin. Ich werde mal schauen, ob ich mich am Wochenende nochmal dran wage und melde mich bei Problemen.
 
C

caralarmandmore

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich momentan cm12 auf meinem xperia habe und nun via flashtool die .93 firmware flashe, was passiert dann mit cm/root/recovery/bootloader?
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Wieso willst du das denn machen? Die 93 brauch man doch nur, um überhaupt erstmal rooten zu können und in der Folge dann auch ein Recovery installieren zu können. Du kannst dir doch jetzt direkt die modifizierte .77er via Recovery flashen, wenn du zurück zu Stock willst. (Stock halt abgesehen davon, dass du dann immer noch Root hast.)
 
C

caralarmandmore

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Problem, dass ich nicht in eine der beiden Dualrecovery booten kann, obgleich mir im ROM Manager angezeigt wird, dass z.B. TWRP definitiv installiert ist. Komme nur ins CM Recovery. Leider hatte ich beim ersten Boot in TWRP vergessen, die flashable.zip zu installieren...
Wenn ich über die CM Recovery versuche, die flashable.zip nachträglich zu installieren, kommt es zu einer Fehlermeldung ("E:Cannot load volume /misc!"; "E:footer is wrong" und "E:signature verification failed").

Wie schaffe ich es denn am besten, erneut die Dualrecovery zu installieren? Einfach eine stock tft (93 oder 77) installieren und da dann nochmal über den PC und die installer.zip versuchen, Dualrecovery zum Laufen zu bringen?
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Mal ganz dumm gefragt, wie hast du denn bisher versucht, ins TWRP zu kommen?
 
C

caralarmandmore

Ambitioniertes Mitglied
1. Ausschalten
2. Power-Knopf kurz gedrückt halten
3. Vol+/Vol- (beides probiert) gedrückt bei Vibration, bis sich die LED verändert
4. Gerät wird ins CM Recovery gebootet

Und wie gesagt per ROM Manager versucht in TWRP zu booten, aber da fährt das Gerät dann einfach ganz runter und startet nicht mehr. Gleiches Ergebnis, wenn ich versuche, über das erweiterte Power-Menü in die Recovery zu booten.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Aha, okay. Na das ist in der Tat recht seltsam. Also ich an deiner Stelle würde da sicherheitshalber erstmal nach der Unroot-Anleitung hier im Forum vorgehen, also sprich mit TA-Backup den Bootloader wieder schließen, dann die 93er ftf mittels Flashtool aufspielen. Und dann halt wieder rooten und das DualRecovery installieren.

Alle Angaben ohne Gewähr, bin auch kein Experte, kann dir nur sagen wie ich es versuchen würde. Wennde dir unsicher bist lieber nochmal abwarten bis meet was dazu gesagt hat.
 
C

caralarmandmore

Ambitioniertes Mitglied
Hallo an alle,

ich habe mittlerweile eine Möglichkeit gefunden, TWRP gescheit zu flashen und möchte sie denjenigen, die das gleiche Problem haben, natürlich nicht vorenthalten. Bisher kam ich nur ins CM Recovery, obgleich TWRP installiert war. Ich hatte vergessen, die flashable.zip gleich am Anfang zu flashen.

Dieser Post hat mich zur Lösung gebracht. Einfach die fota.twrp.img runterladen und dann über die App "Rashr" flashen!
 
Stöpsel29

Stöpsel29

Fortgeschrittenes Mitglied
@caralarmandmore
Danke für den Tipp . Hatte das gleiche Problem wie Du.
Mit dem CM Recovery geht ja auch kein Backup (oder doch?).
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caralarmandmore

Ambitioniertes Mitglied
Also ich habe die Backup-Funktion bei CM Recovery nicht gefunden. Grundsätzlich hatte mich die CM Recovery nicht gestört, aber dass ich keine Backups machen konnte, hat mich schon leicht nervös gemacht. Geht jetzt aber zum Glück mit TWRP. Und die neue Recovery bleibt natürlich auch nach einem Reboot weiterhin erhalten!
 
C

coolhot

Fortgeschrittenes Mitglied
caralarmandmore schrieb:
Hallo an alle,

ich habe mittlerweile eine Möglichkeit gefunden, TWRP gescheit zu flashen und möchte sie denjenigen, die das gleiche Problem haben, natürlich nicht vorenthalten. Bisher kam ich nur ins CM Recovery, obgleich TWRP installiert war. Ich hatte vergessen, die flashable.zip gleich am Anfang zu flashen.

Dieser Post hat mich zur Lösung gebracht. Einfach die fota.twrp.img runterladen und dann über die App "Rashr" flashen!
Danke für den Tipp. Müsste ja mit Flashify auch funktionieren.
 
J

jens4fun

Neues Mitglied
Hallo allerseits,
ich habe ein Problem. Gestern habe ich mir mein Z3C gebrickt, ich wollte rooten, DRM sichern, Bootmanager öffnen und den Cyangenmod 12 installieren.
Es lief eigentlich erst ganz gut: Downgrade auf 23.0.A.2.93, rooting mit giefroot, Backup der DRM Codes, Bootloader öffnen…
Dann kam es zum Super-GAU. Ich habe die Boot.img mit aus der gestrigen CM12 nightly (mit Fastboot) geflasht, es wurde lt. log ordnungsmäßig ausgeführt. Das Handy hat sich dann nicht von alleine neu gestartet nach dem Neustart kam das Android Männchen. Das ist dann mit einem selbsttätigen Neustart verschwunden. Nun startet das Gerät nicht mehr und hängt beim SONY Logo. Der PC erkennt das Handy immer nur kurz beim Starten. Irgendwie ist die Recovery vom CM aber teilweise installiert, da die Ladeanzeige noch geht, die ist aber augenscheinlich nicht die von Sony (also CM?). Mit den üblichen Tastenkombis komme ich nicht in Fastboot oder Flash Mode, die LED leuchtet kurz lila (scheinbar blau und rot gleichzeitig an).
Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe, evtl. das USB Kabel zu früh gezogen? Gibt es noch irgendwelche Hoffnung?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
C

coolhot

Fortgeschrittenes Mitglied
Was meinst du mit Recovery vom CM? Ich kenne nicht das CM eine eigene hat. Auf meinem Tablet musste ich CWM oder TWRP installieren und dann CM.

Aber falls irgendeine lauffähige Recovery drauf ist würde ich versuche mit adb vom PC aus in diese zu booten

Code:
adb reboot recovery
Das setzt natürlich voraus das du den Moment erwischt in dem das Gerät vom PC/ADB erkannt wird.

Falls keine recovery drauf ist würde ich versuchen mit
Code:
adb sideload
eine drauf zu kriegen.

Viel Erfolg!
 
Stöpsel29

Stöpsel29

Fortgeschrittenes Mitglied
@jens
Versuche einfach die 93er nochmal darüber zu flashen (w. g., wenn Dein Handy erkannt wird - sollte aber eigentlich so sein. Dann nochmal rooten und TWRP darüber. Wenn es klappt melde Dich nochmal.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
@coolhot, nach dem, was ich so gehört habe, gibt es CM anscheinend mittlerweile tatsächlich mit eigenem Recovery. Bin ansonsten aber leider auch überfragt, was da schief gelaufen ist.