[Root+Recovery] Sony Xperia Z3C - FW 23.5.A.0.575 (23.5.A.1.291) (MM 6.0.1) - LB - OHNE DOWNGRADE

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Root+Recovery] Sony Xperia Z3C - FW 23.5.A.0.575 (23.5.A.1.291) (MM 6.0.1) - LB - OHNE DOWNGRADE im Anleitungen für Sony Xperia Z3 Compact im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z3 Compact.
T

topsurfer

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe wie im ersten Beitrag ("Addendum") beschrieben versucht auf den 575er-Kernel downzugraden, das Flashtool ist auch losgelaufen ("Bootbunde" angekreuzt, also excludet; sonst nichts).

Jetzt startet das Z3 (Tablet) nicht mehr, beim einschalten vibriert es nur kurz, sonst nichts
Display bleibt immer dunkel.

Ist das jetzt ein Fall für den Müll :-((
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
bigzorro

bigzorro

Stammgast
Es ist grundsätzlich KEINE gute Idee eine Z3c Software auf ein Z3 Tablet zu flashen...
 
T

topsurfer

Fortgeschrittenes Mitglied
:-(
Diese blöde Namen bei Sony, "Sony xperia Z3 Compact" und "xperia Z3 Compact tablet", hab ich da tatsächlich das falsche erwischt?
Gibts nee Chance das wieder zum booten zu bringen oder Schrott ?

Wobei ich mich ja an die Anleitung vom ersten Beitrag => Addendum gehalten habe und "nur" den 575-Kernel von der dort genannten Stelle runtergeladen hatte ... der Link ("575er-Kernel") lädt ja nur ein Zip runter ... keine verschiedenen Produkte/Software... und das hatte ich verwendet.

Zitat:
> "EDIT: der Threadersteller hat mittlerweile auch die Kernels aus den jeweiligen Versionen einzeln zur Verfügung gestellt, dann müsst ihr nicht mehr mit kompletten .ftfs hantieren!
--> 575er-Kernel, 291er Kernel - die Dateien von .zip zu .ftf umbenennen, um sie mit Flashtool flashen zu können!"

Update: OK, im 1. Beitrag steht "Sony Xperia Z3C", und mein xperia ist ja die Tablet Version ... ein kleiner Hinweis "nicht für xperia Z3C Tablet" hätte mir zumindest geholfen ;-)

Habe es nochmal an USB gesteckt, aber das Flashtool bringt dann nur eine Fehlermeldung (irgendwas mit root oder so ...; glaube die gleiche Meldung wenn kein Debugging-Mode am Device aktiviert ist beim Versuch zu flashen)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buzzdee

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe nach dem erfolgreichen rooten ein ganz anderes Problem: Wie bekomme ich mein internes system-Verzeichnis beschreibbar? Ich kann keine System-Apps mit Titanium deinstallieren, nach dem Reboot sind diese wieder da. Root war definitiv erfolgreich.
Beim Update von Xposed bekomme ich eben den Hinweis das /system und /vendor nicht rw sind.
Ich hab bei XDA diese RICDefeat.zip gefunden und geflasht, hat aber leider nichts gebracht.

Grüße
Basti
 
G

Goldi6

Stammgast
Erstmal danke, hat alles geklappt. Hab nun TWRP und Root auf der 291er Stock. Muss ich meinen Bootloader trotzdem entsperren wenn ich nun lineageos 14.1 flashen will oder reicht es wenn ich die zip einfach im twrp recovery flashe?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
topsurfer schrieb:
Update: OK, im 1. Beitrag steht "Sony Xperia Z3C", und mein xperia ist ja die Tablet Version ... ein kleiner Hinweis "nicht für xperia Z3C Tablet" hätte mir zumindest geholfen ;-)
Also wenn schon nicht reicht das beide Geräte eigene Foren haben dann kann man auch mit 10 Warnmeldungen nichts verhindern ^^
 
andi2398

andi2398

Experte
@Goldi6

Für Lineage muss der Bootloader geöffnet sein ;-)
 
B

Bierzelter

Neues Mitglied
Hallo,

ich hab leider nicht sehr viel Ahnung von der Materie und scheitere seit einigen Stunden dabei dieser Anleitung zu folgen.

Wie erkenne ich ob das flashen der Kernelversion geklappt hat?
Welche zipdatei ist gemeint und wie finde ich die Install.bat?

Ausgangssituation: z3 compact kernel der Firmware .291

erfolgreich erledigt:
- Alle nötigen Einstellungen am Handy vorgenommen
- flashtool samt Treibern Installiert
- kernel 575 und 291 heruntergeladen und in ftf umbenannt
- beide Dateien in Ordner "firmwares" (von .flashTool) verschoben

Versucht: flashen nach Anleitung
Ab hier bin ich mir nicht sicher ob es geklappt hat
Die Konsole von Flashtools sagt nacht dem Anschließen des Handys folgendes:
29/008/2018 16:08:49 - INFO - Android version : 6.0.1 / kernel version : 3.4.0-perf-g43ea728 / Platform : 32bits / Build number : 23.5.A.1.291

Über das Service Menü von Flashtool auf dem z3c Service info --> Software info finde ich folgende Informationen:
Phone Software Version :1285_6521_23.5.A.0.6.575
File System Version:
GLOBAL-LTE_23.5.A.1.291

Welche Zipdatei ist gemeint?

DroydFreak schrieb:
- zip-Datei herunterladen und entpacken
Unter dem Link kann ich nur die beiden Kernel Dateien, eine Recovery - die ich nicht herunterladen kann - und und eine update_recovery finden.
DroydFreak schrieb:
Keine der zum Dowload verfügbaren Dateien enthält eine install.bat :
 
DroydFreak

DroydFreak

Experte
@Bierzelter Die benötigte zip-Datei ist dummerweise die, die sich nicht herunterladen lässt. Warum dies so ist weiß ich leider auch nicht, du müsstest dann wohl mal im Originalthread nachfragen. Oder vielleicht kann jemand von den wenigen hier noch Anwesenden die Datei zur Verfügung stellen, ich selber habe sie leider nicht mehr.
 
xperiafan

xperiafan

Neues Mitglied
Hallo, habe ein ähnliches Problem wie der Kollege in 5 Postings über mir.

Besitze zwei xperia Z3, eines davon ein compact und dieses wollte ich nun rooten.
Das grosse Z3 hatte ich letzte Woche erfolgreich (nach dieser Anleitung) gerootet.

Bisher war auf dem Z3C (D5803) der Kernel xx.291 und für Root sollte ich nun auf Version xx.575 zurück.
Das selbe machte ich letzte Woche mit dem Z3 (D6603), welches mit gleicher Versions-Nummer (.575) des Kernel gerootet wurde.

Beim z3c ist mir nun leider ein "Unfall" passiert - habe im Flashtool die falsche Kernel-Datei vom grossen Z3 auf das Compact geflasht. Mein Fehler war, dass die Kernel-Dateien gleich benannt waren wie die des grossen Z3 und ich diese Dateien vergessen hatte nach ".flashTool/firmwares" zu kopieren, wo natürlich noch die vom Z3 aus letzter Woche lagen.. Somit bemerkte ich den Fehler nicht gleich und jetzt startet das z3c nicht mehr :(

Ist das Gerät somit erfolgreich geschrottet oder kann ich es wieder reanimieren?
Xperia Companion erkennt es leider auch nicht wieder.
 
B

Bierzelter

Neues Mitglied
@DroydFreak

Vielen Dank für die schnelle Antwort... die Meldung ist leider bei mir im Spamverdacht gelandet :-/
DroydFreak schrieb:
@Bierzelter Die benötigte zip-Datei ist dummerweise die, die sich nicht herunterladen lässt.
Könntest du , das evtl. noch in deinen Post schrieben?
Ich Weiß nicht, ob schon jemand vor mir das Problem hatte, aber es ist einiges zu lesen hier und bei mir scheint die Suchfunktion im Thread nicht zu funktionieren :-/
DroydFreak schrieb:
@Bierzelter
Warum dies so ist weiß ich leider auch nicht, du müsstest dann wohl mal im Originalthread nachfragen.
Werd ich veruschen. auch wenn es die schneller Lösung wäre die hier noch zu finden ;-)
 
xperiafan

xperiafan

Neues Mitglied
Mein Problem ist gelöst, konnte die korrekte Kernel-Datei einfach über die falsche flashen und nun tut's wie es soll...

Hier die oben erwähnte recovery mit der install.bat
MD5 = 47efa2f22eb5a8cdcdb627d48db5584c
 

Anhänge

  • recovery_for_mm575.zip
    5,3 MB Aufrufe: 80