[ROM][I9300][4.4.4] Temasek's UNOFFICIAL CyanogenMod 11

  • 5.275 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9300][4.4.4] Temasek's UNOFFICIAL CyanogenMod 11 im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3.
C

cadre

Neues Mitglied
hi
funkt. bei euch die autom. wiederherstellung der apps über den google account
 
Bocke

Bocke

Stammgast
cadre schrieb:
hi
funkt. bei euch die autom. wiederherstellung der apps über den google account
Ja hat funktioniert aus versehen aber eher. Aber sie lief an
 
dkionline

dkionline

Experte
Ich hoffe das Philz bald das CWM Touch Update bringt.

Wollte Temasek nicht zuerst Omni?
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Moin, moin,
Mal 'ne kruze Frage. Ich habe zur Zeit "cm-11-20131114-UNOFFICIAL-i9300-V1" auf meinem S3 drauf. Bei Temasek gibt es jetzt "cm-11-20131115-UNOFFICIAL-i9300-V2.zip" und ""V2-UPDATE-temasek-i9300.zip"

Muss ich jetzt beides Flashen? Oder ist "V2-UPDATE-temasek-i9300.zip" dafür gedacht, um damit "cm-11-20131114-UNOFFICIAL-i9300-V1" zu aktualisieren?


PS. Die Firmware läuft bei mir 1a. Über Nacht hatte ich zudem nur 10% Akku Verbrauch in 8 1/2 Stunden, was für mein Gerät Super ist. Jetzt müsste es nur noch eine einfache Möglichkeit geben die CPU und GPU zu undervolten. ...so wie bei Boeffla.
 
Zuletzt bearbeitet:
chrissi77

chrissi77

Lexikon
Ja musst beides flashen. Erst die V2 und dann das Update.
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Danke, habe ich jetzt so gemacht.
Die Version spinnt bei mir aber leider total rum.

Die Sensortasten gehen nicht, der PlayStore bekommt keine Verbindung und die Android Tastatur stürzt ständig ab.
 
f.h.73

f.h.73

Stammgast
Ich habe heute morgen auch die V2 und das update geflasht.
Anschließend flashe ich immer noch die gapps und den Kernel.
Alles funktioniert...
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
welchen Kernel denn genau? Ich habe bis jetzt immer den genommen, der dabei ist.

Edit: Das ist ja verrückt. Das erneute Flashen der Gapps die Probleme, auch die mit den Sensortasten behoben. Irgendwie erschließt sich mir der Zusammenhang zwischen den Tasten und Gapps nicht so richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
f.h.73

f.h.73

Stammgast
Mopp schrieb:
Die kenne ich ja. Ich weiß nur nicht welcher am sinnvollsten ist.
Ich habe diesen genutzt "121113-1441-cm11-i9300-linux30101-WOLFSON-NOABB-temasek.zip" und habe keine Probleme...
 
M

Marvis

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut Temasek ist das ein Problem des CM mit den PA Gapps. CM erkennt bei der Installation die Gapps nicht und überschreibt einige Dateien.

Die Gapps sind deswegen zwingend immer wieder zu flashen
.

Gleiches gilt für den Kernel von Temasek. Da nehm ich immer den Boeffla.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Marvis schrieb:
Gleiches gilt für den Kernel von Temasek. Da nehm ich immer den Boeffla.
Gibt es für diesen Kernel auch eine Boeffla App? Die normale Boeffla V2 App, aus den Playstore, erkennt diesen Kernel bei mir nicht.
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Naja, das ist ja nur die App für den Sound. Ich meinte eher die richtige Boeffla App, mit der man die Taktraten, Spannungen etc. einstellen kann.
 
extralife

extralife

Experte
kann schon verwirrend sein, mit den vielen kerneln - ich weiß :)

ganz kurz:

die kernel von temasek benötigen stweaks für diverse einstellungen. es gibt auch einen 'temasek-boeffla-kernel' - dieses 'boeffla' bezieht sich jedoch ausschließlich auf die sound-engine, welche wiederum die boeffla sound-app aus den store für die config benötigt.

mit andi's boeffla kernel hat dies aber alles nicht zu tun. diese gibt es zur zeit für samsung-roms, cm10.1/2 und omnirom(4.4). und auch nur seine kernel benötigen die boeffla-app (v*).
 
scarface1991

scarface1991

Stammgast
Affengeil :D

temasek schrieb:
After hours of resolving issues, I present you...

SlimROM Navigation Bar
(4.4 tweaked, freshly baked by SlimROM... CREDIT: SlimROM)



Soon to a phone near you...V3 :D
 
thisisme

thisisme

Erfahrenes Mitglied
Hat die ROM schon alle Features von V73 CM 10.2?
Gibt`s schon boeffla-kernel mit allen Funktionen von dem für 10.2?
Irgendwelche schwerwiegenden Bug`s?

MfG
 
M

Marvis

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, es sind erst einige wenige Features drin. Fast pures Android.

Es gibt eine erste Kernel Boeffla Alpha, allerdings hab ich diese Version von Temasek damit nicht zum laufen bekommen. Deswegen nutze ich den Temasek Kernel mit dem Boeffla Sound Mod.

Ich habe meine CPU mit Stweaks an das angepasst was ich meine zu brauchen. :rolleyes2:

Bugs:
Wenn man den Sound für Lock und Un-lock aktiviert lässt und hört Musik dann macht es ein komisches Geräusch beim sperren und entsperren. Ich hab diese Sounds deaktiviert und somit auch keine Probleme.
H+ wird als H angezeigt, ist aber nur ein Darstellungsfehler.

Wifi und SD funktionieren, Kamera und Youtube ohne Probleme.

Wirklich warten tu ich jetzt nur noch auf die Lockscreen Widgets und auf die Deaktivierung der Hardwarebuttonbeleuchtung.
 
Zuletzt bearbeitet: